Umfrage bei Pendlern

Umfrage bei Pendlern

Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 11.02.2019 18:19 Uhr

AMSTETTEN. Die Diskussion um die Parkplatzproblematik rund um den Bahnhof Amstetten hat die ÖVP Amstetten dazu veranlasst, unter den Pendlern eine umfangreiche Umfrage zu starten.

Für Gemeinderat Markus Brandstätter (ÖVP) liegt es auch nahe, das Zeitfenster zu nutzen, das durch temporäre Parkflächen in Bahnhofsumgebung entstanden ist. Die Politik solle jetzt Angebote liefern. Auch dazu sollte die Befragung dienen. Rund 308 Teilnehmer haben nun an der Umfrage teilgenommen, die vom 7. bis 30. November 2018 stattgefunden hat. „308 Teilnehmer an der Umfrage zeigen, wie sehr das Problem am Verkehrsknotenpunkt Amstetten brennt. Es kann nur rund um den Bahnhof Amstetten funktionieren, wenn die Stadtgemeinde mit Land, ÖBB, Anrainern und Pendlern an Lösungen arbeitet“, betont Stadtrat Andreas Gruber (ÖVP). Ein Ziel der Politiker ist es, bei der ÖBB für ein elektronisches Einfahrtsystem zumindest eine Testphase zu erreichen. 48 Prozent der Befragten nutzen der Umfrage zufolge das Park & Ride-System täglich, 18,5 Prozent zumindest wöchentlich. Mit den Ergebnissen der Umfrage will man nun in den nächsten Verkehrsausschuss der Stadt gehen und mit den anderen politischen Fraktionen über Lösungen diskutieren.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Novelle im Bundesrat blockiert

Novelle im Bundesrat blockiert

NÖ/BEZIRK AMSTETTEN. Am vergangenen Valentinstag wurde im Bundesrat die Übergangsregelung zum Ökostromgesetz durch alle Vertreter der SPÖ verhindert, die darin die Ausstellung ... weiterlesen »

Steigende Nachfrage in der Pflege

Steigende Nachfrage in der Pflege

BEZIRK AMSTETTEN. Die Caritas Sozialstationen in der Region Amstetten zogen Bilanz über das vergangene Jahr 2018. weiterlesen »

Freiwillige Feuerwehr Kürnberg beim technischen Einsatz

Freiwillige Feuerwehr Kürnberg beim technischen Einsatz

KÜRNBERG/ST.PETER/AU. Heute wurde die Freiweillige Feuerwehr (FF) Kürnberg zu einem technischen Einsatz in das Ramingtal gerufen. weiterlesen »

Akustixxx und Bambu Radio live

Akustixxx und Bambu Radio live

AMSTETTEN. Die Band Akustixxx rund um das Amstettner Urgestein Josie Gilits gibt sich gemeinsam mit dem hochklassigen Percussion-Quartett Bambu Radio die Ehre. weiterlesen »

VCA Amstetten trifft im Cup Final Four auf die Sportunion St. Pölten

VCA Amstetten trifft im Cup Final Four auf die Sportunion St. Pölten

AMSTETTEN/RIED. In der 20. Runde der DenizBank AG Volley League Men kam es vergangenen Samstag zum direkten Duell im Kampf um das vierte und letzte Halbfinalticket zwischen der SG VCA Amstetten NÖ ... weiterlesen »

Athleten des LCA Umdasch holen Silber und Bronze bei den Hallenstaatsmeisterschaften

Athleten des LCA Umdasch holen Silber und Bronze bei den Hallenstaatsmeisterschaften

AMSTETTEN/WIEN. Bei den österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften der U18 und allgemeinen Klasse in Wien waren sieben Athleten des LCA Umdasch am Start. weiterlesen »

Valentinsturnier in der Johann Pölz-Halle bot Hallenfußball vom Feinsten

Valentinsturnier in der Johann Pölz-Halle bot Hallenfußball vom Feinsten

AMSTETTEN. In der Johann Pölz-Halle fand am Wochenende das erste Valentinsturnier statt. Organisiert wurde es vom Frauenreferat der Hauptgruppe West des NÖ-Fußballverbands. weiterlesen »

Herman van Veen live in der Pölz-Halle

Herman van Veen live in der Pölz-Halle

AMSTETTEN. Herman van Veen kommt im Rahmen seiner Neue Saiten-Tour in die Pölz-Halle. weiterlesen »


Wir trauern