Unbekannter schießt in Andorf auf Katze - Polizei bittet um Hinweise

Unbekannter schießt in Andorf auf Katze - Polizei bittet um Hinweise

Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 14.06.2018 15:57 Uhr

ANDORF. Ein bislang unbekannter Täter gab in der Nacht von 13. auf 14. Juni 2018 in Wintersham einen Schuss auf eine Katze ab. Die weibliche  Angorakatze „Minie“ wurde dabei schwer verletzt. 

Der Schütze traf die zweijährige Katze vorne im Brustbereich. Das Projektil trat im linken Schulterbereich aus. Auf den Röntgenbildern sind Rückstände des Materials zu finden. Nun muss geklärt werden, worum es sich dabei handelt.

Schwer verletzt 

Nachdem die Katze am 14. Juni 2018 um 10 Uhr nach Hause gekommen war, brachte sie der Besitzer umgehend zu einem Tierarzt. Aufgrund der schweren Verletzung wird sich erst in den nächsten Tagen herausstellen, ob der Fuß gerettet werden kann oder amputiert werden muss. Hinsichtlich des Täters gibt es noch keine Erkenntnisse.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Andorf

Tel.: 059133/4271

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Testspiel und Sonnwendfeier am Platz des ATSV Schärding

Testspiel und Sonnwendfeier am Platz des ATSV Schärding

SCHÄRDING. Am Freitag, 22. Juni findet am ATSV Platz in Schärding das Testspiel SV Guntamatic Ried gegen das Team Innviertel statt. Anpfiff ist um 17.30 Uhr. Eintritt: sechs Euro. weiterlesen »

Ölspur durchs Andorfer Gemeindegebiet

Ölspur durchs Andorfer Gemeindegebiet

ANDORF. Mit einer massiven Ölspur durch das gesamte Andorfer Ortsgebiet hatte die Feuerwehr Andorf am Dienstagnachmittag, 19. Juni, zu kämpfen. weiterlesen »

Jubiläumswochenende: Union Diersbach feiert 50. Geburtstag

Jubiläumswochenende: Union Diersbach feiert 50. Geburtstag

DIERSBACH. Es war im Jahr 1968, als Karl Rossmann, Matthias Salletmaier und Anton Schreiner einen Ausschuss bildeten, um die Gründung eines Sportvereins in die Wege zu leiten. Dies war die Geburtsstunde ... weiterlesen »

Sportler aus dem Bezirk Schärding begeisterten bei den Special Olympics Sommerspielen

Sportler aus dem Bezirk Schärding begeisterten bei den Special Olympics Sommerspielen

VÖCKLABRUCK/BEZIRK SCHÄRDING. Vier Tage wehte die Flagge von Special Olympics im Stadion. Knapp 1500 Athleten kämpften in 18 Sportarten um die begehrten Medaillen. Alleine 368 Sportler aus ... weiterlesen »

Die letzten Vampire gibt es in der Neuen Musikmittelschule Schärding zu sehen

Die letzten Vampire gibt es in der Neuen Musikmittelschule Schärding zu sehen

SCHÄRDING. Am Freitag, 22. Juni, 20 Uhr, präsentieren die Schüler der 3m Klasse der Neuen Musikmittelschule Schärding im Kubinsaal das Musical Die letzten Vampire. weiterlesen »

Neues Raiffeisen-Kompetenzzentrum in Freistadt eröffnet

Neues Raiffeisen-Kompetenzzentrum in Freistadt eröffnet

FREISTADT. Im Jubiläumsjahr zum 200. Geburtstag des Gründungsvaters und Ideengebers Friedrich Wilhelm Raiffeisen gab es für die große Raiffeisen-Familie in Freistadt gleich mehrere ... weiterlesen »

Blau-weiß-blau seit 1958: Die  Union Enzenkirchen feiert Jubiläum

Blau-weiß-blau seit 1958: Die Union Enzenkirchen feiert Jubiläum

ENZENKRICHEN. Anlässlich ihres sechzigsten Geburtstags lädt die Union Raika Enzenkirchen von 29. Juni bis 1. Juli zum dreitägigen Jubiläumsfest in den Hallen der Firma Hauer im Gewerbegebiet ... weiterlesen »

Motorroller prallte in St. Roman gegen LKW

Motorroller prallte in St. Roman gegen LKW

ST. ROMAN/KOPFING. Am Abend des 18. Juni kam es in St. Roman zu einer Kollision zwischen einem LKW und einem Moped, bei der der Mopedlenker unbestimmten Grades verletzt wurde. weiterlesen »


Wir trauern