Geisterfahrt endete in Betonmauer

Geisterfahrt endete in Betonmauer

Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 12.10.2018 11:40 Uhr

ANDORF. Eine Andorferin, die gerade ihre Hausärztin im Ortsbereich Spitzgarten besuchen wollte, stellte ihr Auto, auf dem stark abschüssigen Gelände, vor der Ordination ab und vergaß dabei vermutlich die Handbremse anzuziehen.

Als sie den Kofferraum ihres Kleinwagens schloss, machte sich dieser selbstständig und rollte rund 400 Meter ungebremst von der Friedhofstraße bis in die Konrad-Meindl-Straße und kollidierte am Ende der Geisterfahrt mit einer Betonmauer. Obwohl diese Bereiche stark frequentiert sind, wurden dabei keine Personen verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr Andorf bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten zu binden und die Straße wieder befahrbar zu machen. Der Einsatz für die Florianijünger dauerte rund 1,5 Stunden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Walter Ablinger in der Rennsaison 2018 mit insgesamt 10 Siegen

Walter Ablinger in der Rennsaison 2018 mit insgesamt 10 Siegen

Auf eine erfolgreiche Rennsaison 2018 kann Weltklasse-Handbiker Walter Ablinger aus Rainbach bei Schärding zurückblicken. Highlight des Jahres war der Weltcupsieg beim Straßenrennen über ... weiterlesen »

Info-Abend des  Behindertenverbandes

Info-Abend des Behindertenverbandes

SCHÄRDING. Der KOBV-Behindertenverband kümmert sich nicht nur darum, dass Menschen mit Beeinträchtigung zu ihrem Recht kommen, sondern hilft ihnen auch, durch viele Errungenschaften des ... weiterlesen »

Benefizkonzert In Raab

Benefizkonzert In Raab

RAAB. Das Jubiläumsjahr der Marktmusikkapelle Raab neigt sich langsam dem Ende zu. weiterlesen »

100 süße Kleinigkeiten

100 süße Kleinigkeiten

KOPFING. Anita Schwarzgrubers große Leidenschaft ist das Kekserl-Backen.  weiterlesen »

30 TV-Geräte im Wert von 36.000 Euro gestohlen

30 TV-Geräte im Wert von 36.000 Euro gestohlen

ST. MARIENKIRCHEN. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht von Montag, 15. auf Dienstag, den 16.Oktober den, auf einem Lkw-Parkplatz im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen bei Schärding ... weiterlesen »

Positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt

Positive Nachrichten vom Arbeitsmarkt

BEZIRK. Das sechsundzwanzigste Monat in Folge ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk Schärding gesunken.  weiterlesen »

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

Maschinenring: Bäume rechtzeitig vor Schneedruck schützen

SCHÄRDING. Der Maschinenring sorgt nicht nur im Winter für geräumte Straßen, Wege und Parkplätze bei Schnee und Eis. Die Profis empfehlen, rechtzeitig vor Wintereinbruch auch ... weiterlesen »

Vier Generationen einer Familie stellen ihre Werke aus

Vier Generationen einer Familie stellen ihre Werke aus

SCHÄRDING. Unter dem Motto Vier Generationen – verschiedene Charaktere – verschiedene Stile präsentierte die Künstlerfamilie Schmidseder-Danninger-Riske ihre Werke bei einer ... weiterlesen »


Wir trauern