Andorf: Drei Jungrinder bei Zusammenstoß mit Zug getötet

Andorf: Drei Jungrinder bei Zusammenstoß mit Zug getötet

Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 13.03.2019 13:00 Uhr

ANDORF. Am Donnerstag, 13. März um 3:43 Uhr kollidierte ein Güterzug auf der Bahnstrecke Wels - Passau im Gemeindegebiet von Andorf mit drei Rindern.

Die etwa zwei Jahre alten weiblichen Jungrinder befanden sich mittig der Gleisanlage und wurden durch den Zusammenstoß mit dem Zug sofort getötet. Die Rinder waren am Dienstag, 12. März  gegen 7 Uhr von einem Bauernhof in Eggerding aus dem Freilaufstall entlaufen. Die Bahnstrecke war bis 5 Uhr für den gesamten Zugverkehr gesperrt. Personen wurden bei dem Unfall keine verletzt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Verdienstmedaille für Wilhelm Bernauer

Verdienstmedaille für Wilhelm Bernauer

RAAB. Wilhelm Bernauer, Gemeinderat außer Dienst, Obmann des Seniorenbundes der Ortsgruppe Raab sowie Schriftführer der Bezirksleitung Schärding, bekam von Landeshauptmann Thomas Stelzer ... weiterlesen »

Dämmerschoppen Brunnenthal erklingt steht im Zeichen der Heimat

Dämmerschoppen "Brunnenthal erklingt" steht im Zeichen der Heimat

BRUNNENTHAL. Der Musikverein vom Bründl, wie Brunnenthal umgangssprachlich heißt, lädt am Samstag, 25. Mai zum gemütlichen Dämmerschoppen Brunnenthal erklingt in die Fachschule ... weiterlesen »

Neues Löschfahrzeug

Neues Löschfahrzeug

ZELL. Kürzlich haben zehn Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Blümling, gemeinsam mit Gemeindevertretern – unter Führung von Bürgermeister Mathias Bauer –, das neue Löschfahrzeug ... weiterlesen »

Fingerspitzengefühl und Leidenschaft

Fingerspitzengefühl und Leidenschaft

ZELL. Die Pramtaler Sommeroperette (PSO) gehört zu den größten Kulturveranstaltungen des Innviertels. Ein wichtiger Bestandteil dieses Kulturjuwels ist das Orchester sINNfonietta. Obmann ... weiterlesen »

Vichtensteinerin Fuchs erhielt das Sportunion-Verdienstzeichen in Gold

Vichtensteinerin Fuchs erhielt das Sportunion-Verdienstzeichen in Gold

VICHTENSTEIN. Bei der Jahreshauptversammlung der Sportunion Vichtenstein konnte Obmann Johann Tomandl an Christa Fuchs für ihre mehr als 20-jährige Tätigkeit als Schriftwartin das Sportunion-Verdienstzeichen ... weiterlesen »

Frühlingsfest in der Neuen Mittelschule Esternberg

Frühlingsfest in der Neuen Mittelschule Esternberg

ESTERNBERG. Wie jedes Jahr fand auch heuer das Frühlingsfest der Neuen Mittelschule Esternberg statt. Ein Vielharmonisches Orchester begrüßte mit See you later die rund 350 Besucher. weiterlesen »

Walter Ablinger siegt beim Weltcup in Ostende mit 20  Sekunden Vorsprung

Walter Ablinger siegt beim Weltcup in Ostende mit 20 Sekunden Vorsprung

Walter Ablinger befindet sich derzeit in Weltklasseform. Der Rainbacher hat jetzt auch das Einzelzeitfahren beim Handbike-Weltcup im belgischen Ostende in beeindruckender Manier gewonnen. Ablinger setzte ... weiterlesen »

Reporter ohne Grenzen kommt nach Schärding

Reporter ohne Grenzen kommt nach Schärding

SCHÄRDING. Frech, schamlos und genial. Reporter Peter Klien ist am Samstag, 25. Mai, um 20 Uhr im Kubinsaal zu Gast. weiterlesen »


Wir trauern