Brauchtum im Innviertler Freilichtmuseum Brunnbauerhof

Alexandra Dick Alexandra Dick, Tips Redaktion, 08.10.2017 13:50 Uhr

ANDORF. Einen Einblick in das bäuerliche Leben von einst gewährt der mehr als 200 Jahre alte Brunnbauerhof in Andorf. Baulich fast unverändert ist der für die Region typische Inn-viertler Vierseithof heute eine lebendige Begegnungsstätte für Brauchtum.

1995 wurde der Brunnbauerhof in Andorf, dessen ältester Gebäudeteil vor mehr als 200 Jahren erbaut wurde, zum ersten Innviertler Freilichtmuseum und ist ein wichtiger Bestandteil der Pramtaler Museumsstraße. Die großteils originale Einrichtung aus dem Beginn des vorigen Jahrhunderts vermittelt den Besuchern anschaulich, wie die Hofbewohner damals gelebt und gearbeitet haben.

Lebendige Begegnungsstätte

Noch heute wird im Backhaus bei besonderen Anlässen Brot gebacken. Zum Hof gehören auch die etwas abseits gelegene Hauskapelle und ein Fischweiher. Zahlreiche Brauchtumsveranstaltungen beleben den denkmalgeschützten Innviertler Vierseithof das ganze Jahr über. So machen regelmäßig stattfindende Musikantenstammtische, Dichterlesungen und Theateraufführungen das Freilichtmuseum zu einer lebendigen Begegnungsstätte für Alt und Jung.

Lange Nacht der Museen

Kulturbegeisterte Nachtschwärmer können im Rahmen der Langen Nacht der Museen am Samstag, 7. Oktober, die einmalige Gelegenheit nutzen und den Brunnbauerhof einmal nachts erforschen.

Samstag, 7. Oktober 2017: Lange Nacht der Museen18 bis 1 Uhr

Sonntag, 22. Oktober 2017: Tag des offenen Ateliers mit Ingrid Pojer und Angela Ratzenberger10 bis 17 Uhr

Sonntag, 12. November 2017: In den Advent mit der Natternbacher Stubenmusi, mit Bewirtung und kleinem Adventmarkt ab 13 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schwerer Verkehrsunfall in Wallensham

Schwerer Verkehrsunfall in Wallensham

BRUNNENTHAL/MÜNZKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 136 zwischen Brunnenthal und Münzkirchen wurden die Feuerwehren Wallensham, Münzkirchen und Rainbach am 23. Oktober um ... weiterlesen »

ZDF-Haustiercamp bei Animal Spirit in Esternberg

ZDF-Haustiercamp bei Animal Spirit in Esternberg

ESTERNBERG. Zwei Wochen lang war ein 25-köpfiges Filmteam des ZDF zu Gast auf dem Gnadenhof Animal Spirit in Esternberg, um gemeinsam mit sechs Kindern eine neue Staffel Das Haustiercamp zu drehen, die ... weiterlesen »

Zünftiges RoKtoberfest in St. Roman

Zünftiges RoKtoberfest in St. Roman

ST. ROMAN. Am Samstag, 28. Oktober steigt beim Friedlwirt in St. Roman das bereits zur Tradition gewordene RoKtoberfest der Rotkreuz-Jugendgruppe mit zahlreichen Höhepunkten. weiterlesen »

Fußball: Heimpleite nach Führung

Fußball: Heimpleite nach Führung

Eine Pausenführung nicht über die Distanz brachte der FC Daxl Andorf bei der 1:2-Heimniederlage gegen Weißkirchen. weiterlesen »

Landwirt beim Entladen eines Anhängers schwer verletzt

Landwirt beim Entladen eines Anhängers schwer verletzt

BEZIRK SCHÄRDING. Beim Entladen eines Anhängers wurde ein 50-jähriger Landwirt am 21. Oktober um 15 Uhr erheblich verletzt, als ihm die Ladebordwand auf Kopf und Schulter fiel. weiterlesen »

Alkolenker kam von Fahrbahn ab und fuhr auf der Böschung weiter

Alkolenker kam von Fahrbahn ab und fuhr auf der Böschung weiter

BEZIRK SCHÄRDING. Weil er laut eigenen Angaben einem Reh ausweichen wollte, kam ein 30-Jähriger aus Münzkirchen am 20. Oktober gegen 20.30 Uhr in Münzkirchen mit seinem Kleinbus von der Fahrbahn ab. ... weiterlesen »

Walter Ablinger mit insgesamt 10 Rennsiegen im Jahr 2017

Walter Ablinger mit insgesamt 10 Rennsiegen im Jahr 2017

Die Rennsaison 2017 der Handbiker ist kürzlich zu Ende gegangen. Zeit für Walter Ablinger, um für das heurige Jahr Bilanz zu ziehen. Insgesamt konnte der Weltklasseathlet bei 27 internationalen Renneinsätzen ... weiterlesen »

Sportunion Brunnenthal feiert 40. Geburtstag

Sportunion Brunnenthal feiert 40. Geburtstag

BRUNNENTHAL. Die Sport Union Brunnenthal lädt zur 40-Jahr-Jubiläumsfeier am Sonntag, 22. Oktober, in die Mehrzweckhalle Brunnenthal ein. weiterlesen »


Wir trauern