Freibad und Motorikpark in Andorf feierlich eröffnet

Freibad und Motorikpark in Andorf feierlich eröffnet

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 10.07.2018 11:03 Uhr

ANDORF. In der Gemeinde Andorf ist das zweite Bewegungsparadies der Motorikpark-Offensive des Sportlandes OÖ entstanden: Im Zuge der Generalsanierung des Freibades wurde auf einem Teilareal ein neuer Motorikpark errichtet.

Der Motorikpark bietet ein kostenloses Bewegungsangebot für alle Altersgruppen. Bei der Wiedereröffnung des Andorfer Freibades wurde der Motorikpark Andorf von Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bürgermeister Peter Pichler offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Der Motorikpark in Andorf ist der zweite, der im Zuge der Motorikpark-Offensive des Landes OÖ entstanden ist. Dieses Bewegungsparadies ist ein tolles Angebot für Familien, Schulklassen, Vereine sowie Senioren und stellt auch eine touristische Attraktion dar. Dass wir darüber hinaus heute auch das neu sanierte Freibad eröffnen können, macht dieses Freizeitareal zu etwas ganz Besonderem für die Andorfer und die umliegenden Gemeinden“, betont Stelzer.

40 Geräte, 20 Stationen

Über 40 Einzelgeräte umfasst der Motorikpark Andorf, der in 20 Stationen unterteilt ist. Die Geräte wurden nach sport- und trainingswissenschaftlichen Überlegungen entwickelt und bieten vielfältige Herausforderungen in den fünf Kernbereichen der Motorik: Koordination, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer. Als Bewegungsangebot in der freien Natur soll der Park nachhaltig Freude an der Bewegung vermitteln und das Bewusstsein für Gesundheit und Fitness stärken.

Freibad Andorf

Das Andorfer Freibad ist eingebettet in das Sport- und Freizeitzentrum und war bei der Ersteröffnung im Jahr 1974 das Startprojekt für das gesamte Areal. Mittlerweile umfasst das Sportzentrum ein Stadion mit Leichtathletikanlagen, eine Stockschützenhalle, Tennisplätze, einen Funcourt sowie einen Beachvolleyballplatz. Unmittelbar angrenzend befinden sich Volks- und Landesmusikschule sowie die Landwirtschaftliche Fachschule Andorf.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Flusskreuzfahrtsaison  gestartet

Flusskreuzfahrtsaison gestartet

SCHÄRDING.Die Flusskreuzfahrtsaison hat gestartet. In der Barockstadt Schärding wurde kürzlich die erste Ausflugsgruppe der Saison begrüßt..  weiterlesen »

Ski-Gebietscup: Sabrina Höllinger und David Beham holten sich Gesamtsieg, Michael Rechberger wird Tagessieger

Ski-Gebietscup: Sabrina Höllinger und David Beham holten sich Gesamtsieg, Michael Rechberger wird Tagessieger

GRIESKIRCHEN/EFERDING/SCHÄRDING. 56 Starter fanden dank der Salz-Präparierung der Piste durch den Veranstalterverein aus St. Agatha beim Ski-Gebietscup-Finale am Hochficht kompakte Bedingungen ... weiterlesen »

IPA-Verbindungsstelle Schärding unterstützt den Verein Sonnenstrahl

IPA-Verbindungsstelle Schärding unterstützt den Verein Sonnenstrahl

ANDORF.  Die International Police Association (IPA) Verbindungsstelle Schärding übergab dem Verein Sonnenstrahl in Andorf, der behinderten, entwicklungsverzögerten und chronisch kranken ... weiterlesen »

Produktionsschule go4job Schärding geht den Innviertler Jakobsweg

Produktionsschule go4job Schärding geht den Innviertler Jakobsweg

SCHÄRDING. In der Karwoche wird sich die Produktionsschule go4job Schärding heuer auf die Spuren des Innviertler Jakobsweges begeben. Von den insgesamt 150 Kilometern werden 51 Kilometer zu Fuß ... weiterlesen »

Bestes Lehr-Zeugnis für afghanischen Flüchtling

Bestes Lehr-Zeugnis für afghanischen Flüchtling

ST. FLORIAN AM INN. Vor rund vier Jahren ist Rahmatullah Safari als afghanischer Flüchtling ohne Angehörige nach Schärding gekommen, hat Deutsch gelernt und sich integriert. weiterlesen »

Seniorenbund Esternberg blickt auf 2018 zurück

Seniorenbund Esternberg blickt auf 2018 zurück

ESTERNBERG. Bei der Jahreshauptversammlung des Esternberger Seniorenbundes lobte Obfrau Paula Klepsa die rege Teilnahme der Mitglieder an den gebotenen Aktivitäten. weiterlesen »

Liebende Augen  sehen mehr

"Liebende Augen sehen mehr"

RAAB. Die Gemeinde- und Pfarrbücherei Raab lädt am Sonntag, 7. April, ab 10 Uhr zu einer Lesung in den Pfarrsaal.  weiterlesen »

Frühlings- und Ostermarkt in der Volksschule Vichtenstein

Frühlings- und Ostermarkt in der Volksschule Vichtenstein

6. April von 13 - 16 Uhr weiterlesen »


Wir trauern