Hermann Knapp liest in Ansfelden aus dem Krimibuch Finstere Geheimnisse
13

Hermann Knapp liest in Ansfelden aus dem Krimibuch „Finstere Geheimnisse“

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 11.10.2018 15:56 Uhr

ANSFELDEN. Am 17. Oktober um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Haid liest der Wahl-Ansfeldner Hermann Knapp aus dem Sammelband „Finstere Geheimnisse - Schauerliche Geschichten, Mord und Totschlag und ein bisschen Blut“. Er selbst hat drei der „Kurzkrimis für Unerschrockene“ verfasst. Seit mehr als 20 Jahren lebt Knapp mit seiner Familie in Ansfelden.

Einmal die dunkelsten Seiten der eigenen Seele ausloten: Auf dieses Abenteuer haben sich fünf oberösterreichische Autorinnen und ein Autor eingelassen. Herausgekommen ist dabei ein Buch mit Kurz-Krimis, in denen lustvoll gemordet, betrogen und gelogen wird.

Das Vorwort hat der Krimiautor Thomas Baum geschrieben, die Illustrationen kommen von Monika Krautgartner. Erschienen ist das durch und durch oberösterreichische Buch im Akazia Verlag in Gutau im Mühlviertel, gedruckt wurde es bei der Druckerei Haider - ebenfalls im Mühlviertel. Das Buch ist online und in jeder Buchhandlung zu bestellen.

Die Autoren

Gaby Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger und Juta Tanzer, die aus Steyr kommt, haben ihre Feder in blutrote Tinte getaucht und Kurzkrimis für Unerschrockene ersonnen, die zum Gruseln aber auch zum Tüfteln und zum Kombinieren einladen, um Mörder und Mörderinnen zu entlarven. Der Tag am Strand oder im Garten kann kommen.

Finstere Geheimnisse

Autoren: Gabriele Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger und Juta Tanzer

mit einem Vorwort von Thomas Baum

akazia verlag Gutau, 2018

office@akaziaverlag.at

ISBN 978-3-9504365-7-0

173 Seiten, illustriert

Hardcover, Lesebändchen

19,90 Euro

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Parkettzauber eröffnet Fußballjahr 2019

Parkettzauber eröffnet Fußballjahr 2019

OÖ/TRAUN. Erster fußballerischer Höhepunkt des neuen Jahres ist der von Tips präsentierte Auto Günther Hallencup mit allen 16 LT1 OÖ-Ligisten von 11. bis 13. Jänner ... weiterlesen »

Stadt Leonding beschließt Budget für 2019 und Gründung einer Standortmarketing-Agentur

Stadt Leonding beschließt Budget für 2019 und Gründung einer Standortmarketing-Agentur

LEONDING. Am 7. Dezember wurde in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres das von Finanzreferent Bürgermeister Walter Brunner vorgelegte ausgeglichene Budget für das Jahr 2019 einstimmig ... weiterlesen »

Grünfläche St. Isidor war Thema im letzten Gemeinderat des Jahres

Grünfläche St. Isidor war Thema im letzten Gemeinderat des Jahres

LEONDING.  Bei der Gemeinderatssitzung am 7. Dezember konfrontierten die Anwohner den Bürgermeister mit ihren Forderungen, den Grünzug St. Isidor unverbaut zu belassen. weiterlesen »

Kein Aus für Freizeitfahrten

Kein Aus für Freizeitfahrten

ANSFELDEN. Der Freizeitfahrtendienst für Menschen mit Beeinträchtigung stand nach einer Streichung der Fördergelder des Landes auf der Kippe. Jetzt haben sich Stadt Ansfelden und Samariterbund ... weiterlesen »

Odyssee eines Vereines

Odyssee eines Vereines

PASCHING. Der Paschinger Peter Öfferlbauer hat die kuriose Gründungsgeschichte des SV Pasching 16 in einem Buch verarbeitet. weiterlesen »

Arbeiterkammer untermauert die Leistung der Beschäftigten mit Zahlen

Arbeiterkammer untermauert die Leistung der Beschäftigten mit Zahlen

LINZ-LAND. Die Arbeiterkammer Linz-Land hat eine Beschäftigtenbilanz für Oberösterreich erstellt. Soweit es die Zahlen zulassen, wurde diese auch für die Bezirke regionalisiert. Auslöser ... weiterlesen »

Neustart: Pamela Prinz hat im Uno Shopping ordentlich aufgeräumt

Neustart: Pamela Prinz hat im Uno Shopping ordentlich aufgeräumt

LEONDING. Bei der in den Konkurs geschlitterten DEALLX GmbH hat man sich auf eine Teilschließung geeinigt: 7 Fashion Pop-Up wird eingestellt, der Getränkemarkt Bilgro samt Restpostenverkauf ... weiterlesen »

Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Im Leondinger Rathauskeller fand ein gut besuchter Vortrag zum Thema Kriminalität und Polizeialltag in Leonding sowie Brandschutzmaßnahmen in den eigenen vier Wänden und im Haushalt statt. ... weiterlesen »


Wir trauern