Imagevideo zeigt die Vielfalt des Bezirks Linz-Land

Imagevideo zeigt die Vielfalt des Bezirks Linz-Land

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 02.07.2018 18:35 Uhr

BEZIRK LINZ-LAND. In Aufnahmen aus der Luft, am Boden und aus nächster Nähe werden alle 22 Gemeinden des Bezirks präsentiert. Das erste Mal war der Film von Markus Kaiser-Mühlecker am 9. Juni am Ball der Oberösterreicher zu sehen. Jetzt ist der Imagefilm auch online verfügbar.

In Auftrag gegeben wurde der Imagefilm vom Regionalentwicklungsverein Zukunft Linz-Land. Der Kematner Markus Kaiser-Mühlecker hat das Video umgesetzt.

Idee war schon lange da

„Wir haben schon länger einen Film geplant“, sagt Isolde Fürst, Geschäftsführerin des Regionalentwicklungsvereins Zukunft Linz-Land. Alle 22 Gemeinden in Linz-Land sind Vereinsmitglieder. Der Film zeigt ihre charakteristischen Gebäude, prägnanten Landschaften oder bedeutenden Unternehmen.

„Produktionszeitraum waren nur zwei Monate. Ohne der Hilfe vieler Vereine, Gemeinden und Firmen wäre das nicht so schnell gegangen. Ein Glücksfall war die Musik des Orchesterforum Kremstal, das eine Einspielung von Märschen von Anton Bruckner zur Verfügung stellte“, erzählt Filmemacher Kaiser-Mühlecker.

Vielseitig einsetzbar

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und freuen uns schon, den Film auf Messen und internationalen Konferenzen präsentieren zu können“, sagt Fürst. Auch die Gemeinden können den achtminütigen Film verwenden. Je nach Publikum kann der Film auch angepasst und ergänzt werden. „Material ist genügend da“, sagt Fürst. Die genauen Produktionskosten will Fürst nicht verraten. Sie räumt aber ein, dass der Film „sehr günstig“ war.

VIDEO

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Grabungen an der Dörnbacher Straße für neue Wasserleitungen in Pasching

Grabungen an der Dörnbacher Straße für neue Wasserleitungen in Pasching

PASCHING. Das Zwei-Jahres-Projekt Erneuerungen von Wasserleitungen der Gemeinde Pasching schreitet voran. In Kürze werden die Versorgungsleitungen entlang der Dörnbacher Straße saniert. ... weiterlesen »

100 Müllsammler brachten Puckinger Grünflächen wieder in Schuss

100 Müllsammler brachten Puckinger Grünflächen wieder in Schuss

PUCKING. Dosen, Plastik, Hasen: Alles Mögliche fanden die Teilnehmer der Flurreinigungsaktion am Samstag. weiterlesen »

Bronzemedaillen für Schwimmer aus Hörsching und Traun bei Nachwuchs-Staatsmeisterschaft in Graz

Bronzemedaillen für Schwimmer aus Hörsching und Traun bei Nachwuchs-Staatsmeisterschaft in Graz

HÖRSCHING/TRAUN/GRAZ. Daniel Hofer vom 1. USC Traun und Alexa Walchshofer vom 1. Welser Schwimmklub haben jeweils eine Bronzemedaille bei den Jugend-Hallenmeisterschaften in Graz erschwommen. ... weiterlesen »

Nach Schwerer Körperverletzung in Neuhofner Disko: Täter stellte sich

Nach Schwerer Körperverletzung in Neuhofner Disko: Täter stellte sich

NEUHOFEN/KREMS. Nachdem ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land am 17. März in einer Diskothek von einem anderen Gast im Gesicht schwer verletzt wurde, hat sich heute der gesuchte Täter ... weiterlesen »

Trationeller Ostermarkt in Dörnbach

Trationeller Ostermarkt in Dörnbach

Dörnbacher Ostermarkt im Pfarrheim Dörnbach , Gemeinde Wilhering    WANN:  Am Samstag, den13. April 2019 von 12 bis 17 Uhr und am Palmsonntag, den 14. April 2019  von ... weiterlesen »

Schwere Körperverletzung in Neuhofener Disco - Polizei sucht Zeugen

Schwere Körperverletzung in Neuhofener Disco - Polizei sucht Zeugen

NEUHOFEN/KREMS. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde am 17. März gegen 2.30 Uhr in einer Diskothek von einem anderen Gast im Gesicht schwer verletzt; die Polizei ersucht nun um Zeugenhinweise. ... weiterlesen »

Kastenwagen prallte auf der A1 gegen LKW: 2 Verletzte

Kastenwagen prallte auf der A1 gegen LKW: 2 Verletzte

ALLHAMING. Aus bislang unbekannter Ursache prallte ein 40-jähriger Ungar aus der Schweiz am 16. März gegen 4.25 Uhr auf der A1 gegen den Sattelanhänger des vor ihm fahrenden LKWs. weiterlesen »

Straßenbahn-Unterführung bei PlusCity in Pasching als Latrine missbraucht

Straßenbahn-Unterführung bei PlusCity in Pasching als Latrine missbraucht

PASCHING. Wer vom Ortsteil Langholzfeld durch die Straßenbahn-Haltestelle in die PlusCity geht, braucht starke Nerven - und einen abgehärteten Geruchssinn. Der Durchgang werde als Latrine missbraucht, ... weiterlesen »


Wir trauern