Mark Foster kommt am 3. August 2019 nach Ansfelden
13

Mark Foster kommt am 3. August 2019 nach Ansfelden

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 12.10.2018 10:39 Uhr

ANSFELDEN. Der deutsche Singer-Songwriter Mark Forster wird am 3. August 2019 das Areal des Kremsparks bespielen. Das gab Bürgermeister Manfred Baumberger am 12. Oktober in einem Facebook-Video bekannt. Tickets gibt es ab nächster Woche am Stadtamt Ansfelden und auf Öticket.

Schon beim Interview für die Tips-Ortsreportage hat Bürgermeister Manfred Baumberger bekannt gegeben, dass wieder ein Konzert im Kremspark stattfinden werde. Am 12. Oktober hat er den Künstler verraten: Der deutsche Singer-Songwriter Mark Forster wird im Areal des Kremsparks in Ansfelden auftreten.

Mark Forster

Der Musiker ist bekannt durch Lieder wie „Stimme“, „Au revoir“ und „Chöre“. Einem breiten Fernsehpublikum ist er durch seine Jurytätigkeit bei „The Voice Kids“ bekannt geworden. 2017 war er bei der Show „Sing meinen Song“ dabei und hat die Rolle als Coach bei „The Voice of Germany“ von Andreas Bourani übernommen.

2014 haben die ersten beiden Konzerte im Kremspark in Ansfelden stattgefunden. Am 23. Juli hat Xavier Nadoo den Kremspark bespielt, am 25. Juli Unheilig. Es waren jeweils rund 7.000 Besucher auf dem Areal.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Parkettzauber eröffnet Fußballjahr 2019

Parkettzauber eröffnet Fußballjahr 2019

OÖ/TRAUN. Erster fußballerischer Höhepunkt des neuen Jahres ist der von Tips präsentierte Auto Günther Hallencup mit allen 16 LT1 OÖ-Ligisten von 11. bis 13. Jänner ... weiterlesen »

Stadt Leonding beschließt Budget für 2019 und Gründung einer Standortmarketing-Agentur

Stadt Leonding beschließt Budget für 2019 und Gründung einer Standortmarketing-Agentur

LEONDING. Am 7. Dezember wurde in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres das von Finanzreferent Bürgermeister Walter Brunner vorgelegte ausgeglichene Budget für das Jahr 2019 einstimmig ... weiterlesen »

Grünfläche St. Isidor war Thema im letzten Gemeinderat des Jahres

Grünfläche St. Isidor war Thema im letzten Gemeinderat des Jahres

LEONDING.  Bei der Gemeinderatssitzung am 7. Dezember konfrontierten die Anwohner den Bürgermeister mit ihren Forderungen, den Grünzug St. Isidor unverbaut zu belassen. weiterlesen »

Kein Aus für Freizeitfahrten

Kein Aus für Freizeitfahrten

ANSFELDEN. Der Freizeitfahrtendienst für Menschen mit Beeinträchtigung stand nach einer Streichung der Fördergelder des Landes auf der Kippe. Jetzt haben sich Stadt Ansfelden und Samariterbund ... weiterlesen »

Odyssee eines Vereines

Odyssee eines Vereines

PASCHING. Der Paschinger Peter Öfferlbauer hat die kuriose Gründungsgeschichte des SV Pasching 16 in einem Buch verarbeitet. weiterlesen »

Arbeiterkammer untermauert die Leistung der Beschäftigten mit Zahlen

Arbeiterkammer untermauert die Leistung der Beschäftigten mit Zahlen

LINZ-LAND. Die Arbeiterkammer Linz-Land hat eine Beschäftigtenbilanz für Oberösterreich erstellt. Soweit es die Zahlen zulassen, wurde diese auch für die Bezirke regionalisiert. Auslöser ... weiterlesen »

Neustart: Pamela Prinz hat im Uno Shopping ordentlich aufgeräumt

Neustart: Pamela Prinz hat im Uno Shopping ordentlich aufgeräumt

LEONDING. Bei der in den Konkurs geschlitterten DEALLX GmbH hat man sich auf eine Teilschließung geeinigt: 7 Fashion Pop-Up wird eingestellt, der Getränkemarkt Bilgro samt Restpostenverkauf ... weiterlesen »

Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Sicherheitsvortrag von Polizei und Feuerwehr gut besucht

Im Leondinger Rathauskeller fand ein gut besuchter Vortrag zum Thema Kriminalität und Polizeialltag in Leonding sowie Brandschutzmaßnahmen in den eigenen vier Wänden und im Haushalt statt. ... weiterlesen »


Wir trauern