„Die OÖ. Junioren-Radrundfahrt ist ein Sprungbrett für junge Talente“

„Die OÖ. Junioren-Radrundfahrt ist ein Sprungbrett für junge Talente“

Redaktion Linz-Land Redaktion Linz-Land, Tips Redaktion, 12.07.2018 14:57 Uhr

ANSFELDEN/MARCHTRENK. Eines der größten Nachwuchsrennen Europas findet heuer von 20. bis 22. Juli in Oberösterreich statt. Am Freitag, den 20. Juli startet die Tour der unter 19-Jährigen mit dem Teilstück von Haid nach Marchtrenk.

Bei der 44. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt kämpfen 25 Teams aus 12 Nationen mit 150 Profi-Nachwuchsfahrern um den Toursieg. Bei der 301,1 Kilometer langen Rundfahrt sind insgesamt 3750 Höhenmeter zu bewältigen. Die Tour startet am 20. Juli um 17 Uhr am Hauptplatz in Haid.

Die erste Etappe führt über 96,5 Kilometer nach Marchtrenk. Auf diesem Teilstück wartet der vom Kirschblütenrennen bekannte schwere „Mistelbacher Berg“ auf die Junioren. Der Zieleinlauf ist beim Stadtamt Marchtrenk um 19.20 Uhr, wo auch die Siegerehrung stattfindet und allen Radsportfreunden ein tolles Showprogramm geboten wird.

Gmundnerberg

Am Tag darauf führt die Rundfahrt ins Mühlviertel, hier sind mit Start und Ziel in Rohrbach 109,9 Kilometer zu absolvieren. Die Schlussetappe am 22. Juli wird auf dem Teilstück von Bad Wimsbach nach Altmünster (94,7 Kilometer) entschieden, wobei die Bergankunft am Gmundnerberg auf 865 Metern Seehöhe spektakulär wird.

„Die Tour ist ein Sprungbrett für Talente. Giro d“Italia-Etappensieger Lukas Pöstlberger, Straßenstaatsmeister Gregor Mühlberger oder der heuer beim Giro so starke Patrick Konrad vom Team Bora-Hansgrohe haben hier erstmals aufgezeigt„, so Tourdirektorin Helga Mitmasser.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






4DX-Kinosaal im Hollywood Megaplex in Pasching eröffnet

4DX-Kinosaal im Hollywood Megaplex in Pasching eröffnet

PASCHING. Ein Jahr, nachdem Österreichs erster 4DX-Kinosaal im Wiener Gasometer eröffnet wurde, gibt es das außergewöhnliche Kinoerlebnis auch in Oberösterreich. Ab 14. November ... weiterlesen »

Goodbye Britain

Goodbye Britain

LEONDING. Den Austritt Großbritanniens aus der EU hat sich die Stadtkapelle Leonding zum Anlass genommen,  und das heurige Herbstkonzert unter das Motto Goodbye Britain gestellt.  weiterlesen »

Starker Standort für Betriebe

Starker Standort für Betriebe

LINZ-LAND. Die wirtschaftliche Entwicklung des Bezirkes Linz-Land verlief in der Vergangenheit sehr positiv. Die Anzahl der Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft stieg in den letzten zehn Jahren um ein ... weiterlesen »

Konzert im Forum

Konzert im Forum

NEUHOFEN. Staying Alive – Musik (zum) ÜberLeben lautet der Titel des Konzertes, das am 24. November um 20 Uhr im Forum stattfindet. weiterlesen »

Selfman kommt als Weihnachts(b)engerl nach Oftering

"Selfman" kommt als Weihnachts(b)engerl nach Oftering

OFTERING. Kabarettist Andreas Steppan kommt am 23. November mit seinem aktuellen Kabarettprogramm Christmas Light. Ein Weihnachts(b)engerl packt aus nach Oftering. weiterlesen »

Bester Weinbaumeister des Landes kommt aus Oberösterreich

Bester Weinbaumeister des Landes kommt aus Oberösterreich

LEONDING.  Zur großen Überraschung aller Anwesenden hat die Jury dieses Jahr einen Oberösterreicher zum besten Weinbaumeister des Jahres 2018 gekürt. weiterlesen »

Tochter aus Wilhering gibt Lebensgeschichte ihrer Innviertler Mutter als Buch heraus

Tochter aus Wilhering gibt Lebensgeschichte ihrer Innviertler Mutter als Buch heraus

WILHERING/RAAB. Oft hat Roswitha Wiener-Jackowiak aus Wilhering ihre Mutter Rosina ersucht, ihre Lebensgeschichte niederzuschreiben. Jetzt hat sie die handschriftlichen Aufzeichnungen ihrer Mutter im Buch ... weiterlesen »

Neue Leiterin im Jugendzentrum

Neue Leiterin im Jugendzentrum

KIRCHBERG-THENING. Seit Ende Oktober ist Sabine Krämer die neue Leiterin des Jugendzentrums der Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) in Kirchberg. weiterlesen »


Wir trauern