30 Jahre Kulturverein Stift Ardagger

30 Jahre Kulturverein Stift Ardagger

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 06.07.2018 12:07 Uhr

ARDAGGER. Der Kultur- und Dorferneuerungsverein Stift Ardagger lud anlässlich seines dreißigjährigen Bestehens zu einem Jubiläumsstammtisch in das Landhaus Ardagger Stift ein, wo damals alles begann.

ARDAGGER. Vor dreißig Jahren wurde der Kultur- und Dorferneuerungsverein gegründet. Der Hauptgrund war das fehlende Gasthaus im Ort. Die Stiftstaverne wurde angekauft, von den Vereinsmitgliedern saniert und für die Bevölkerung wieder eröffnet. Hinter dem erfolgreichen Projekt stand damals Gründungsobmann Karl Hopf-Ruttensteiner und ein engagiertes Team, welches auf drei Jahrzehnte erfolgreiche Vereinsarbeit blicken kann. Die Stiftstaverne war damals schon ein beliebter Treffpunkt, bot Platz für Kunst- und Kulturveranstaltung sowie für die Mostgalerie als damalige Plattform für aufstrebende regionale Produkte. Die Theatergruppe „LILO“ unter der Leitung von Hermi Naderer spielte im Jahr 1999 im Zuge der Festlichkeiten zu 950 Jahre Stift Ardagger das Jubiläumsstück „Ein Licht das durch das Fenster bricht“ - die Entstehungsgeschichte von Stift Ardagger und es folgten noch zahlreiche weitere Theaterstücke. Ein weiterer Höhepunkt des Kulturvereines sind noch immer die jährlichen donauFESTWOCHEN, welche in Kooperation mit den oberösterreichischen Nachbargemeinden im Strudengau abgehalten werden. Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Ortsgestaltung, die seit Anbeginn von den Vereinsmitglieder tatkräftig unterstütz wird.

Im Zuge des Jubiläumsstammtisches begrüßte Obmann Jürgen Novotny besonders die Gründungsmitglieder und blickte mit einer Fotopräsentation auf die drei Jahrzehnte zurück. Der Stammtisch wurde von der Stifta Geign-Musi umrahmt. Im Anschluss wurde auf das Jubiläum angestoßen, besonders mit den Landhausbesitzern Erika und Franz Wagner, die dem Verein seit der Betriebseröffnung noch immer den Vereinsstandort ermöglichen. Der Kultur- und Dorferneuerungsverein Stift Ardagger bietet auch weiterhin ein buntes Programm für die Bevölkerung und Gäste an. Die nächsten Veranstaltungen stehen schon vor der Tür und die Bevölkerung ist besonders zum Stift Sesselfest und zum Musikkabarett – Abend mit der Quetschwork – Family eingeladen.

Veranstaltungen:

 

donauFESTWOCHEN in Ardagger Stift

Konzert

Medeas Zauber Rom und Neapel im 18. Jahrhundert Ida Aldrian Mezzosopran Ensemble Castor

Samstag, 28. Juli 2018

Ab 18 Uhr Konzerteinführung; 20 Uhr Konzert

Stiftskirche in Ardagger Stift

 

donauFESTWOCHEN in Ardagger Stift:

Matineé

Dreigesang Zwoadreivier Bettgeschichten Ein humorvoller und charmanter Streifzug mit Musik und Literatur rund um unser liebstes Möbelstück

Sonntag, 5. August 2018

Ab 11 Uhr

Mostheurigen Hauser, Hauersdorf

 

Karten unter https://www.donau-festwochen.at/ erhältlich!

 

2. Stifta Sesselfest

14. August 2018 | 18 Uhr | beim Mostbirnhaus

 

Musikkabarettabend  mit

Quetschwork Family – Programm „Kopfkino“

Freitag, 14. September 2018

ab 19:00 Uhr

Turnsaal der Mittelschule Ardagger Stift

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Novelle im Bundesrat blockiert

Novelle im Bundesrat blockiert

NÖ/BEZIRK AMSTETTEN. Am vergangenen Valentinstag wurde im Bundesrat die Übergangsregelung zum Ökostromgesetz durch alle Vertreter der SPÖ verhindert, die darin die Ausstellung ... weiterlesen »

Steigende Nachfrage in der Pflege

Steigende Nachfrage in der Pflege

BEZIRK AMSTETTEN. Die Caritas Sozialstationen in der Region Amstetten zogen Bilanz über das vergangene Jahr 2018. weiterlesen »

Freiwillige Feuerwehr Kürnberg beim technischen Einsatz

Freiwillige Feuerwehr Kürnberg beim technischen Einsatz

KÜRNBERG/ST.PETER/AU. Heute wurde die Freiweillige Feuerwehr (FF) Kürnberg zu einem technischen Einsatz in das Ramingtal gerufen. weiterlesen »

Akustixxx und Bambu Radio live

Akustixxx und Bambu Radio live

AMSTETTEN. Die Band Akustixxx rund um das Amstettner Urgestein Josie Gilits gibt sich gemeinsam mit dem hochklassigen Percussion-Quartett Bambu Radio die Ehre. weiterlesen »

VCA Amstetten trifft im Cup Final Four auf die Sportunion St. Pölten

VCA Amstetten trifft im Cup Final Four auf die Sportunion St. Pölten

AMSTETTEN/RIED. In der 20. Runde der DenizBank AG Volley League Men kam es vergangenen Samstag zum direkten Duell im Kampf um das vierte und letzte Halbfinalticket zwischen der SG VCA Amstetten NÖ ... weiterlesen »

Athleten des LCA Umdasch holen Silber und Bronze bei den Hallenstaatsmeisterschaften

Athleten des LCA Umdasch holen Silber und Bronze bei den Hallenstaatsmeisterschaften

AMSTETTEN/WIEN. Bei den österreichischen Hallenstaatsmeisterschaften der U18 und allgemeinen Klasse in Wien waren sieben Athleten des LCA Umdasch am Start. weiterlesen »

Valentinsturnier in der Johann Pölz-Halle bot Hallenfußball vom Feinsten

Valentinsturnier in der Johann Pölz-Halle bot Hallenfußball vom Feinsten

AMSTETTEN. In der Johann Pölz-Halle fand am Wochenende das erste Valentinsturnier statt. Organisiert wurde es vom Frauenreferat der Hauptgruppe West des NÖ-Fußballverbands. weiterlesen »

Herman van Veen live in der Pölz-Halle

Herman van Veen live in der Pölz-Halle

AMSTETTEN. Herman van Veen kommt im Rahmen seiner Neue Saiten-Tour in die Pölz-Halle. weiterlesen »


Wir trauern