Kollmitzberger Kirtag: Ältester und größter Kirtag seiner Art

Kollmitzberger Kirtag: Ältester und größter Kirtag seiner Art

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 13.09.2018 23:26 Uhr

KOLLMITZBERG. Mit knapp 300 Ausstellern und über 30.000 Besuchern ist der Kollmitzberger Kirtag der älteste und größte Kirtag seiner Art.

KOLLMITZBERG. Mit knapp 300 Ausstellern und über 30.000 Besuchern ist der Kollmitzberger Kirtag der älteste und größte Kirtag seiner Art.

Der größte Kirtag weit und breit besticht durch seine Lage am Kollmitzberg, der einen wunderbaren Rundum-Panoramablick gewährt. Für viele Nieder- und Oberösterreicher ist der Kollmitzberger Kirtag seit Jahrzehnten ein Pflichttermin. Sie kommen, weil dieser Riesenkirtag eine überwältigende Ausstrahlung hat und weil man viele bekannte Gesichter trifft. Die Unzahl an verschiedenen Ständen, die riesige Auswahl, die jährlich immer wieder am selben Platz stehenden urigen Marktfahrer und auch die Kirtagswaren, die man nur hier kaufen kann und sonst nirgends bekommt, machen die Anziehungskraft dieses Events aus.

Auch kulinarisch ist der Kirtag der Tradition verhaftet: In vier Festzelten und bei zahlreichen Versorgungsständen bietet der Kirtag ein vielfältiges kulinarisches Programm: Tausende Grillhendl, Schnitzel und Pommes frites, Langos, Bosner, Bauernkrapfen und zahlreiche andere kulinarische Kirtagsschmankerl werden am Kollmitzberger Kirtagswochenende feilgeboten.

Ergänzt wird der Kirtag durch ein buntes musikalisches Programm.Während der gesamten Kirtagszeit spielen allerlei Musikgruppen, die für beste Stimmung sorgen.

Vergnügungspark

Der Vergnügungspark wird am höchsten Punkt des Kirtagsgeländes aufgebaut und besteht aus den modernsten und neuesten Fahrgeschäften und einem Flying Fox.

 

Freitag, 21. September 2018

19 Uhr: Vergnügungspark öffne

tSamstag, 22. September 2018

Kirtag ab 10 Uhr

Sonntag, 23. September 2018

Kirtag ab 8 Uhr

Alle Infos:

www.kollmitzberger-kirtag.at

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Mono 17.10.2018 17:45 Uhr

    - Der Kollmitzberger Kirtag

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kulturelles Ehrenamt in Niederösterreichs Regionen

Kulturelles Ehrenamt in Niederösterreichs Regionen

MOSTVIERTEL. Die Kultur.Region.Niederösterreich lud am 13. November ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Bezirken zum Treffpunkt Kultur.Region – Ehrenamt ins Museum ... weiterlesen »

Aktion Schultüte

Aktion Schultüte

SEITENSTETTEN. Zur Aktion Schultüte besuchten Die Bäuerinnen aus Seitenstetten heuer bereits zum vierten mal infolge die ersten Klassen der Volksschule in Seitenstetten. weiterlesen »

Höchste Auszeichnung für zwei Amstettner Lions

Höchste Auszeichnung für zwei Amstettner Lions

AMSTETTEN. Die Lions-Mitglieder Josef Gatterbauer sen. und Heinz Schimek wurden mit dem Titel Melvin Jones Fellow und der dazugehörigen Plakette ausgezeichnet. Diese höchste Anerkennung des Lions ... weiterlesen »

Wiener Melange im Schloss St. Peter/Au

"Wiener Melange" im Schloss St. Peter/Au

ST.PETER/AU. Peter Dorfmayr und Johannes Wilhelm stellen im Rahmen ihres Konzertes ihre neue CD Wiener Melange vor. weiterlesen »

Stadtentwicklungsprojekt Smart Living

Stadtentwicklungsprojekt Smart Living

AMSTETTEN. das Projekt Amstetten Smart Living mit dem Szenarien Forum. Dieses Projekt wurde von der Stadtgemeinde Amstetten als Fortsetzung des Projekts Amstetten2010+ initiiert. Die Bürger der Stadt ... weiterlesen »

ÖVP Amstetten befragt Pendler

ÖVP Amstetten befragt Pendler

AMSTETTEN. Zurzeit läuft zum Thema Park und Ride Anlagen am Bahnhof Amstetten, eine durch ÖVP Mobilitätssprecher GR Markus Brandstetter initiierte Pendlerumfrage bis Ende November. Bereits ... weiterlesen »

Hohe Kindergarten-Betreuungsrate im Bezirk

Hohe Kindergarten-Betreuungsrate im Bezirk

BEZIRK AMSTETTEN. Von allen im Bezirk Amstetten gemeldeten Kindern im Alter zwischen drei und fünf Jahren besuchen 96,04 Prozent einen Kindergarten oder eine Kinderbetreuungseinrichtung. weiterlesen »

Gemeinwohlökonomie mit Christian Felber

Gemeinwohlökonomie mit Christian Felber

SEITENSTETTEN. Um über ein besseres Leben und die Zukunft der Wirtschaft zu diskutieren und zu arbeiten veranstaltet das Jugendhaus Schacherhof einen Vortrag und Workshop mit Christian Felber.  ... weiterlesen »


Wir trauern