Ludwig Scharinger ist tot

Ludwig Scharinger ist tot

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 10.01.2019 14:27 Uhr

ARNREIT/LINZ. Nach langer Krankheit ist am Donnerstag Vormittag der ehemalige Raiffeisen-Landesbank-Generaldirektor Ludwig Scharinger verstorben. Er stammte aus Arnreit.

27 Jahre lang war Scharinger an der Spitze des Vorstandes der Raiffeisen-Landesbank tätig. Im Alter von 76 Jahren verstarb der gebürtige Arnreiter nach langer Krankheit am Donnerstag, 10. Jänner.

Bilderbuch-Karriere

1972 trat Scharinger in die Raiffeisenlandesbank OÖ ein. Nur zwei Jahre später - 1974 - verlieh man ihm die Pokura und 1978 wurde er in die Geschäftsleitung berufen. Unter der Führung von Scharinger als Generaldirektor ab 1985 hat die RLB OÖ einen enormen Aufschwung erlebt. Einer der Höhepunkte seiner Karriere war die Bildung eines Konsortiums gegen eine „feindliche Übernahme“ der voestalpine AG im Jahr 2003, welches bis heute den Hauptaktionär des Unternehmens bildet.

Nachfolge

Im März 2012 trat Scharinger mit 69 Jahren als Generaldirektor der größten Bank in Oberösterreich ab, sein Nachfolger wurde Heinrich Schaller. Scharinger war noch einige Jahre als Konsulent der RLB OÖ tätig.

Er hinterlässt seine Frau Anneliese sowie vier erwachsene Kinder.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Videos drehen, Roboter bauen, Trendsports ausprobieren: Schüler entdecken ihre Talente

Videos drehen, Roboter bauen, Trendsports ausprobieren: Schüler entdecken ihre Talente

ST. MARTIN. Verborgene Talente und Fähigkeiten können die Schüler der NMS St. Martin entdecken. weiterlesen »

Spielplätze quer durch den Bezirk Rohrbach entdecken

Spielplätze quer durch den Bezirk Rohrbach entdecken

BEZIRK ROHRBACH. Stolze 17 Spielplätze im gesamten Bezirk Rohrbach – von St. Veit bis hinauf nach Schwarzenberg – werden im neuen Spielplatzführer des Familienreferates OÖ beschrieben. ... weiterlesen »

Der Hollerberg hat heuer Männerschnupfen

Der Hollerberg hat heuer Männerschnupfen

AUBERG. Der Hollerberg-Freitag ist für mich wie ein Schülertreffen. Jedes Jahr treffe ich dort Freunde und Bekannte von früher, freute sich letztes Jahr eine Besucherin über das Programm ... weiterlesen »

Judo-Bundesliga legt wegen Hochzeit Frühstart hin

Judo-Bundesliga legt wegen Hochzeit Frühstart hin

NIEDERWALDKIRCHEN. Dass die Bundesliga-Heimkämpfe des UJZ Mühlviertel samstags stattfinden, gilt als ungeschriebenes Gesetz. Für Ernst Hofer macht man aber nur zu gerne eine Ausnahme - schließlich ... weiterlesen »

Optimale Wetteraussichten für das letzte Betriebswochenende am Hochficht

Optimale Wetteraussichten für das letzte Betriebswochenende am Hochficht

HOCHFICHT. Nur mehr bis Sonntag sind die Lifte am Hochficht in Betrieb. An diesem letzten Skiwochenende können sich Wintersportler auf traumhaftes Wetter und beste Bedingungen freuen. weiterlesen »

Rallycrosser Höller startet mit neuem Ford Fiesta in die Saison

Rallycrosser Höller startet mit neuem Ford Fiesta in die Saison

GÖTZENDORF. Alois Höller hat für die neue Rallycross-Saison mit einem RX Ford Fiesta ein völlig neues Fahrzeug aufgebaut. weiterlesen »

Marathon: Schüler laufend unterwegs

Marathon: Schüler laufend unterwegs

LINZ/HASLACH. Zum bereits 15. Mal bereichern Schüler und Lehrer der Technischen Fachschule Haslach den von Tips präsentierten Oberbank Linz Donau Marathon. weiterlesen »

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

AIGEN-SCHLÄGL. Bei der diesjährigen Bildungsmesse didacta in Köln punktete Resch Kindermöbel vor allem mit seinem bespielbaren Schrank, der für Erwachsene nachgebaut wurde. Dieser ... weiterlesen »


Wir trauern