Fahren ohne Führerschein: Astener 14 Mal angezeigt
10

Fahren ohne Führerschein: Astener 14 Mal angezeigt

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 05.03.2018 11:37 Uhr

ASTEN/ENNS. Polizisten der Polizeiinspektion Enns führten Ende November 2017 in Enns Verkehrskontrollen durch. Ein 18-jähriger Autofahrer aus Fisching versuchte sich der Anhaltung zu entziehen und konnte damals nach kurzer Verfolgung angehalten und kontrolliert werden.

Im Zuge der Amtshandlung wurde eine Stahlrute im Pkw aufgefunden und sichergestellt. Es wurde gegen den 18-Jährigen ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Aufgrund weiterer strafrechtlich relevanter Delikte wurde das Handy des Beschuldigten sichergestellt und vom Landeskriminalamt Oberösterreich ausgewertet.

Selbst überführt

Dabei wurden zahlreiche Videos gesichert, die den Burschen beim Lenken eines Autos zeigten. Zum Teil sind auch massive Geschwindigkeitsübertretungen zu sehen (114 Km/h im Ortsgebiet Enns, 217 und 225 Km/h auf der A1 Bereich Ebelsberger Berg, 162 Km/h B1 Umfahrung Enns).

Zahlreiche Anzeigen

Insgesamt wurde der 18-Jährige jetzt nach Abschluss der umfangreichen Erhebungen 14 Mal wegen des Lenkens eines KFZ ohne Führerschein und wegen fünf massiven Geschwindigkeitsübertretungen bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land, Krems, Amstetten und der Landespolizeidirektion Oberösterreich anzeigt. Weiters ergehen Anzeigen an die Staatsanwaltschaft Steyr.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jahreshauptversammlung und Nikolaus-Aktion der Naturfreunde Niederneukirchen

Jahreshauptversammlung und Nikolaus-Aktion der Naturfreunde Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Im Herbst wurde die Jahreshauptversammlung der Naturfreunde Niederneukirchen abgehalten. Und auch der Nikolaus war unterwegs. weiterlesen »

Streetwork: Neue Anlaufstelle und 15 Jahre mobile Jugendarbeit in Enns

Streetwork: Neue Anlaufstelle und 15 Jahre mobile Jugendarbeit in Enns

ENNS. Im Rahmen eines Open House wurde die neue Anlaufstelle von Streetwork Enns eröffnet und gleichzeitig der 15. Geburtstag der Stelle gefeiert.  weiterlesen »

Ennshafen GmbH spendet für Ennser helfen Ennsern

Ennshafen GmbH spendet für "Ennser helfen Ennsern"

ENNS. Der Sozialfond Ennser helfen Ennsern kommt zum Einsatz, wenn Ennser Bürger unschuldig in Not geraten.   weiterlesen »

Spenden für den guten Zweck – Erfolgreicher Tag der offenen Tür an der HLBLA St. Florian

Spenden für den guten Zweck – Erfolgreicher Tag der offenen Tür an der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. Durch den Verkauf von selbst erzeugten Produkten am Tag der offenen Tür, unterstützt die HLBLA ST. Florian  die Organisation Licht ins Dunkel. weiterlesen »

Ernsthofen ist Tischtennis-Herbstmeister im Doppelpack

Ernsthofen ist Tischtennis-Herbstmeister im Doppelpack

ERNSTHOFEN. Es war ein ganzes Stück Arbeit, gepaart mit dem einen oder andere nicht gerade unglückliche Zufall, der in der neunten und letzten Runde auch die notwendige Unterstützung ... weiterlesen »

Fit für die digitale Welt – Digitalisierung im Unterricht der HLBLA St. Florian

Fit für die digitale Welt – Digitalisierung im Unterricht der HLBLA St. Florian

ST. FLORIAN. An der HLBLA St. Florian wird Digitalisierung im Unterricht groß geschrieben. Die Schüler nutzen hierbei beispielsweise ausgewählte Apps und Internetseiten im Fachunterricht ... weiterlesen »

Miteinander durch den Kronstorfer Advent

"Miteinander" durch den Kronstorfer Advent

KRONSTORF. Der Kronstorfer Advent hat sich in den letzter Jahren durch das Engagement von ehrenamtlich tätigen Kronstorfern und durch die Mitwirkung von Vereinen zu einem stimmungsvollen Miteinander ... weiterlesen »

Neuer Schützenkönig in Enns wurde ermittelt

Neuer Schützenkönig in Enns wurde ermittelt

ENNS. Beim traditionellen Königsschießen der Privilegierten Schützengesellschaft Enns ging es auch dieses Jahr wieder um den Titel des Schützenkönigs. weiterlesen »


Wir trauern