Glasfaser-Netzausbau in Asten-Raffelstetten gestartet

Glasfaser-Netzausbau in Asten-Raffelstetten gestartet

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 08.11.2018 10:45 Uhr

ASTEN. Liwest startet den Ausbau von Glasfaser-Internet in Raffelstetten und bietet damit den Bürgern in Asten schon bald schnellstes Internet mit bis zu 400 Mbit/s.

Der Ausbau von Breitbandinfrastruktur für schnellste Internetanbindungen, ist für Gemeinden ein wichtiges Ziel. Leistungsstarkes Internet ist die Grundvoraussetzung für die Ansiedelung von Klein- und Mittelunternehmen, die Arbeitsplätze in der Gemeinde schaffen. Doch auch für die Nutzung von datenintensiven Anwendungen wie Musik- und Videostreaming, die gleichzeitige Nutzung von mehreren Smartphones und Tablets über WLAN oder die Anbindung von Smart Home-Systemen ist eine schnelle Internetleitung erforderlich.

Bürgermeister erfreut

Über den Ausbau ist natürlich auch Bürgermeister Karl Kollingbaum sehr erfreut. Mit diesem gehört Asten-Raffelstetten zukünftig zu den modernsten Gemeinden des Landes und kann alle Möglichkeiten der Digitalisierung voll ausschöpfen. Für Liwest ist es ein wichtiger Schritt: „Durch den Ausbau mit leistungsstarker Infrastruktur ermöglichen wir unseren Kunden noch mehr Angebot und damit eine breite Angebotspalette mit bestem Service“, so Geschäftsführer Stefan Gintenreiter. Durch die spezielle Nano-Trench-Technologie kommt es beim Ausbau in Raffelstetten zu minimalen Grabungsarbeiten und damit zu rascher Abwicklung und weniger Behinderungen. Für 2019 steht der FTTH-Ausbau von Raffelstetten Mitte und Raffelstetten Nord am Plan.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Mostviertler Kabarett Herbstes findet am 23. November, um 20 Uhr im Volksheim St. Valentin das Kabarettprogramm Weihnachten aus der Dusche von und mit Heilbutt&Rosen ... weiterlesen »

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

ENNS. Die Aktion Christkindl aus der Schuhschachtel hat eine neue Abgabestelle. Da eine Abgabe der Pakete bei der Ennser Resch und Frisch Filiale organisatorisch nicht mehr möglich ist, können ... weiterlesen »

Spatenstich für Hochwasserschutz Haglergraben

Spatenstich für Hochwasserschutz Haglergraben

ST. VALENTIN. Bei jedem Unwetter und Starkregen mussten die Anrainer unterhalb des Haglergrabens in St. Valentin um ihr Hab und Gut fürchten. Nun fand der Spatenstich für den Hochwasserschutz ... weiterlesen »

Tag des Apfels in Ennsdorf

Tag des Apfels in Ennsdorf

ENNSDORF. Bereits zum siebten Mal nimmt die Volkspartei Ennsdorf den Tag des Apfels zum Anlass um mehr als 1500 Äpfel unter der Bevölkerung in Ennsdorf zu verteilen. weiterlesen »

Doppelerfolg für Schubertviertler Fußballer

Doppelerfolg für Schubertviertler Fußballer

ST. VALENTIN. Auf zwei verschiedenen Schauplätzen feierten die U13 und die U15 Fußballer der SMS Schubertviertel in St. Valentin wertvolle Erfolge. weiterlesen »

Neues altes Prinzenpaar übernimmt den Hof in Asten

Neues altes Prinzenpaar übernimmt den Hof in Asten

ASTEN. Das Prinzenpaar vom Vorjahr ist auch heuer nochmals das neue Prinzenpaar in Asten. weiterlesen »

Neuer Obmann für Ennsdorf lebt

Neuer Obmann für "Ennsdorf lebt"

ENNSDORF. Bei der Jahreshauptversammlung Ennsdorf lebt wurde nun Thomas Wahl zum neuen Obmann gewählt, Herbert Jobst wurde zum Ehrenobmann ernannt. weiterlesen »

Ennser Zeitgeschichte konkret

Ennser Zeitgeschichte konkret

ENNS. Spannende Jugenderinnerungen wurden beim ersten Erzählcafé des Mauthausen Komitee Enns im restlos überfüllten Pfarrsaal ausgetauscht. weiterlesen »


Wir trauern