Liwest baut: Glasfaser-Netzausbau in Raffelstetten Nord gestartet

Liwest baut: Glasfaser-Netzausbau in Raffelstetten Nord gestartet

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 25.04.2019 07:36 Uhr

ASTEN. Vor knapp eineinhalb Wochen erfolgte der Spatenstich zum Ausbau von Glasfaser-Internet in Asten-Raffelstetten Nord. Den Bürgern wird damit schon bald schnellstes Internet mit bis zu 400 Mbit/s geboten. 

Der Ausbau von Breitbandinfrastruktur für schnelle Internetanbindungen ist für Gemeinden ein wichtiges Ziel. Leistungsstarkes Internet ist die Grundvoraussetzung für die Ansiedelung von Klein- und Mittelunternehmen, die Arbeitsplätze in der Gemeinde schaffen. Doch auch für die Nutzung von datenintensiven Anwendungen wie Musik- und Videostreaming, die gleichzeitige Nutzung von mehreren Smartphones und Tablets über WLAN oder die Anbindung von Smart Home-Systemen ist eine schnelle Internetleitung erforderlich.

Modernisierung 

Bürgermeister Karl Kollingbaum (SPÖ), der das Projekt tatkräftig unterstützt hat, zeigt sich erfreut über den geförderten Ausbau. Mit diesem gehört nach dem Ausbau von Asten Raffelstetten bald auch Asten Raffelstetten Nord zukünftig zu den modernsten Gebieten des Landes und kann alle Möglichkeiten der Digitalisierung voll ausschöpfen. 

Hausanschlüsse im Sommer 

Die Bauarbeiten für Liwest übernimmt die Firma GLS. Die Fertigstellung der ersten Hausanschlüsse erfolgt im Sommer 2019. Nur noch für kurze Zeit: Spätentschlossene können sich noch für kurze Zeit unter glasfaser@liwest.at für einen Glasfaseranschluss anmelden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ennser Sportklub schießt Bad Hall mit 5:0 vom Platz

Ennser Sportklub schießt Bad Hall mit 5:0 vom Platz

ENNS. Der Ennser Sportklub hat sich nach der enttäuschenden Niederlage am vergangenen Wochenende gegen Asten wieder gefangen. In der 23. Runde der Bezirksliga Ost lässt der ESK den Gästen ... weiterlesen »

Union TTI St. Florian dreht Spiel und sichert Klassenerhalt

Union TTI St. Florian dreht Spiel und sichert Klassenerhalt

ST. FLORIAN. Es war ein wichtiger Spieltag, der 27. in der OÖ-Liga für die Sängerknaben aus St. Florian. Mit einem 4:2 über den SC Marchtrenk sichert die Gruber-Elf den Klassenerhalt.  ... weiterlesen »

St.Florian mit Rad

St.Florian mit Rad

Pensionisten unterwegs weiterlesen »

Forschung: Von Marsmenschen und dem Abenteuer „Roter Planet“

Forschung: Von Marsmenschen und dem Abenteuer „Roter Planet“

ST. FLORIAN. Die Reise des ersten Menschen zum Mars wird zunehmend aktueller. Über Einladung des Katholischen Bildungswerkes St. Florian wird Gernot Grömer, der international anerkannte Fachmann ... weiterlesen »

Krähen greifen Menschen im Eichberg an

Krähen greifen Menschen im Eichberg an

ENNS. Wie die Stadtgemeinde informiert, kam es in den letzten Tagen vermehrt zu Angriffen von Krähen auf Menschen und Tiere im Eichberg. Wir haben mit dem Wildbiologen und Geschäftsführer ... weiterlesen »

Erfolgreiche Partynacht im Ennser Schlosskeller

Erfolgreiche Partynacht im Ennser Schlosskeller

ENNS. Nach der Erstauflage der Partyveranstaltung Town Under im vergangenen Jahr, organisierte die Junge ÖVP Enns heuer bereits zum zweiten Mal die ultimative Party im Ennser Schlosskeller. Zahlreiche ... weiterlesen »

Schul-Prämierung für Ennser Volksschule

Schul-Prämierung für Ennser Volksschule

ENNS. Seit 2009 verleihen das Land OÖ, die OÖGKK und die Bildungsdirektion OÖ das Gütesiegel Gesunde Schule OÖ. Heuer – im Jubiläumsjahr – erlangten 20 stolze ... weiterlesen »

Spatenstich für die Neugestaltung des Franz-Forster-Platzes

Spatenstich für die Neugestaltung des Franz-Forster-Platzes

ST. VALENTIN. Der Franz-Forster-Platz in St. Valentin soll künftig eine wichtige Rolle in der Stadtgemeinde spielen. Nun wurde die Neugestaltung in Angriff genommen und es erfolgte feierlich der Spatenstich. ... weiterlesen »


Wir trauern