Spitz freut sich nach Rekordsommer über besonders gute Ernte

Spitz freut sich nach Rekordsommer über besonders gute Ernte

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 11.09.2018 15:25 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. Der Lebensmittelhersteller Spitz zieht nach dem heißen Sommer eine gute Bilanz.

Die Fruchternte verspricht heuer, nicht zuletzt aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen, eine besonders große zu werden. Die Firma Spitz erwartet eine Erntesteigerung von zehn Prozent für seine Fruchterzeugnisse von Sirupen bis hin zu den Puchheimer Edelbränden. „Wer der Hitze eher wenig abgewinnen konnte, der sei zumindest damit getröstet, dass die Fruchternte in diesem Jahr nicht nur besonders groß, sondern auch überaus hochwertig und aromatisch ausfällt“, freut sich Josef Mayer, Geschäftsführer des oberösterreichischen Lebensmittelherstellers Spitz. Das Unternehmen lege großen Wert darauf, dass ein überwiegender Teil der benötigten Früchte aus heimischen Gefilden stammt und die Weiterverarbeitung zur Gänze in Oberösterreich erfolgt. Insgesamt sind bei Spitz heuer bislang 10.000 Tonnen Obst für Fruchterzeugnisse aller Art eingetroffen. „Und zwar mit herausragender Qualität, die den Konsumenten auch schmecken werden“, verspricht Mayer.

Anrainer können anliefern

Auch die Herstellung der Puchheimer Edelbrände profitiert ebenso von der außerordentlich guten heimischen Ernte. Dabei hebt Mayer etwa die Zirbenzapfen vom Zirbitzkogel in der Steiermark hervor oder die sortenreinen Kronprinz Rudolf-Äpfel, die ebenso im grünen Herzen Österreichs beheimatet sind. Alle Anrainer aus der Umgebung des Werks in Attnang-Puchheim können Kleinmengen von Äpfeln, Birnen, Zwetschken und Mispeln anliefern. „Auch diese werden heuer sicherlich besonders großartig schmecken“, so Mayer.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






243 Schüler der NMS St. Georgen mit voller Begeisterung beim Ergo School Race dabei

243 Schüler der NMS St. Georgen mit voller Begeisterung beim Ergo School Race dabei

Mit dem Ergo School Race setzt der OÖ. Radsportverband eine wichtige Initiative, um Kindern und Jugendlichen Freude an Bewegung und am Radsport zu vermitteln. Bei diesem Bewerb legen die Schüler ... weiterlesen »

Mopeddiebstahl geklärt

Mopeddiebstahl geklärt

TIMELKAM. Beamte der Polizeiinspektion Timelkam konnten den Diebstahl eines Mopeds im Oktober 2018 klären.     weiterlesen »

Tips-Glücksengerl überraschte Landwirtin am Wochenmarkt

Tips-Glücksengerl überraschte Landwirtin am Wochenmarkt

VÖCKLABRUCK. Ich habe noch nie was gewonnen, freut sich Alexandra Eichmair. Das Tips-Glücksengerl schenkte ihr einen 300-Euro-Gutschein der Fussl Modestraße. weiterlesen »

Valentinsgruß für die Lebenshilfe

Valentinsgruß für die Lebenshilfe

VÖCKLAMARKT. Den Valentinstag nahm die Gärtnerei Thellmann zum Anlass, Mitarbeiter und Klienten der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt mit Blumen zu beschenken.  weiterlesen »

Fußgängerin am Schutzweg von Lkw überrollt

Fußgängerin am Schutzweg von Lkw überrollt

VÖCKLABRUCK. Schwere Verletzungen erlitt eine 47-jährige Fußgängerin, als sie am Schutzweg von einhem abbiegenden Lkw überrollt wurde. weiterlesen »

ÖAAB-FCG war am Valentinstag in Betrieben unterwegs

ÖAAB-FCG war am Valentinstag in Betrieben unterwegs

BEZIRK. Den Valentinstag nutzten die Arbeiterkammerwahl-Kandidaten des Team ÖAAB-FCG um Mitarbeiter in den Betrieben zu besuchen. Neben kleinen Geschenken gab es Informationen zu den Forderungen ... weiterlesen »

Post Vöcklabruck: Bereits geprüfter Standort im Zentrum wird noch einmal unter die Lupe genommen

Post Vöcklabruck: Bereits geprüfter Standort im Zentrum wird noch einmal unter die Lupe genommen

VÖCKLABRUCK. Im Rathaus fand die zweite Gesprächsrunde wegen der geplanten Verlegung der Postfiliale in das Einkaufszentrum VARENA statt. weiterlesen »

Harringer rief Sicherheitsgipfel ein

Harringer rief Sicherheitsgipfel ein

REGAU. Wir sind von dem Vorfall geschockt, so Bürgermeister Peter Harringer. Wie berichtet, war es in der Vorwoche in der Shisha-Bar in Regau zu einer Schlägerei gekommen, bei der ein Mann ... weiterlesen »


Wir trauern