Mysteriöser Fund: Hotelgast lag tot im Foyer

Mysteriöser Fund: Hotelgast lag tot im Foyer

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 06.07.2018 07:57 Uhr

AU AN DER DONAU. Einen schrecklichen Fund machte Donnerstagfrüh ein Hotelgast in Au an der Donau.

Gegen 6.30 entdeckte ein Hotelgast einen 33-jährigen Deutschen, der tot nahe seines Zimmers, im Foyer eines Hotels lag. Der 33-Jährige war mit Arbeitskollegen nach Oberösterreich gekommen, um bei einer Schwertberger Firma eine Maschine abzunehmen. Laut seinen Kollegen soll er gegen 22.30 ins Bett gegangen sein.

Todesursache unklar

Laut der Polizei litt der Mann unter Morbus Crohn, dass aber nicht zum Tod führt. Es wird vermutet, dass der Mann zusätzlich einen Herzfehler hatte. Denn es konnten keine äußerlichen Verletzungen festgestellt werden. Die Geldtasche trug er  bei sich und seine Brille hatte er auf. Laut Bezirkspolizeikommandant Heinrich Hochstöger, geht die Polizei davon aus, dass er nicht zu Sturz kam, sondern einfach auf die Seite wegkippte. Daher wird laut der Polizei Fremdverschulden ausgeschlossen. Zur Abklärung der Todesursache wird die Leiche obduziert. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Hedi Lob 12.07.2018 17:59 Uhr

    film - Das hört sich gleich an, wie die Beschreibung eines neuen Thrillers im Kino. Tut mir leid für die Angehörigen...leider passiert sowas immer öfters im Urlaub, wo der Körper nicht mehr unter Stress steht und plötzlich ganz anders umgehen muss...meiner ehemaligen Professorin ist das in ihrem Urlaub auch passiert...

    0   0 Antworten
+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Winter-Opening in der Perger Innenstadt

Winter-Opening in der Perger Innenstadt

PERG. Ein Gewinnspiel, das Winter-Opening, die Dekoration des Stadtzentrums, der Christkindlmarkt Perg und der Verkauf von PERG-Gutscheinen: In der Adventzeit hat das Stadtmarketing Perg Hochsaison. weiterlesen »

Ernst Lehner einstimmig als Bezirksobmann des Hilfswerks Perg bestätigt

Ernst Lehner einstimmig als Bezirksobmann des Hilfswerks Perg bestätigt

PERG. Im Rahmen einer Generalversammlung fand vor Kurzem die Neuwahl des Bezirksvorstandes des Vereins Hilfswerk Perg statt.  weiterlesen »

Schwertberger Rudolf Kolbe zum Präsidenten der Ziviltechnik-Kammer gewählt

Schwertberger Rudolf Kolbe zum Präsidenten der Ziviltechnik-Kammer gewählt

SCHWERTBERG. Der seit 1986 in Schwertberg tätige Ziviltechniker für Vermessungswesen, Rudolf Kolbe, wurde heute zum Präsidenten der Bundeskammer der Ziviltechniker gewählt. weiterlesen »

Perg trauert um große Persönlichkeit: Altbürgermeister Hermann Peham verstorben

Perg trauert um große Persönlichkeit: Altbürgermeister Hermann Peham verstorben

PERG. Der langjährige Bürgermeister der Stadt ist am 12.November im Alter von 74 Jahren nach langjähriger schwerer Krankheit, verstorben. weiterlesen »

Autolenker prallte frontal in Gegenverkehr

Autolenker prallte frontal in Gegenverkehr

PERG. Gestern Nachmittag kam es aufgrund eines Unfalles auf der B3 in der Ortschaft Tobra zu einer Sperre für den gesamten Verkehr.  weiterlesen »

HUECK und Raiffeisenbanken bekräftigen langjährige Partnerschaft mit dem Roten Kreuz

HUECK und Raiffeisenbanken bekräftigen langjährige Partnerschaft mit dem Roten Kreuz

BAUMGARTENBERG/PERG. Seit Jahren unterhält das Rote Kreuz zu vielen Betrieben verlässliche Beziehungen. Die Firma HUECK Folien und die Raiffeisenbanken im Bezirk Perg unterstützen das Rote ... weiterlesen »

Beratungsstelle feiert großes Jubiläum

Beratungsstelle feiert großes Jubiläum

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Seit 40 Jahren setzt sich die Beratungsstelle Beziehungleben.at für gelingende Beziehungen ein. Das Jubiläum wird mit einem dreitägigen Fest gefeiert. Am Programm ... weiterlesen »

Herbstmeister-Titel für zwei Perger Fußballteams

Herbstmeister-Titel für zwei Perger Fußballteams

BEZIRK PERG. Am Ende eines spannenden Herbstdurchganges durften sich sowohl in der 1. als auch 2. Klasse Nord Ost zwei Teams aus dem Bezirk Perg die Winterkrone aufsetzen.     weiterlesen »


Wir trauern