Schwerer Sturz mit Mountainbike

Schwerer Sturz mit Mountainbike

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 14.09.2018 08:05 Uhr

BAD GOISERN. Bei einem Sturz auf der Abfahrt von der Raschberghütte erlitt ein 33-jähriger Mountainbiker am 13. September 2018 schwere Verletzungen.

Nach einer Salzkammergut-Mountainbiketour wollte ein 33-jähriger Urlaubsgast aus Wien von der Raschberghütte in Bad Goisern abfahren. Dabei verbremste sich der routinierte Radfahrer vor einer Rechtskurve und kam auf der Forststraße zu Sturz. Laut eigenen Angaben rutsche sein Vorderrad am Schotter zur Seite, wodurch er einen Sturz nicht mehr verhindern konnte. Dabei erlitt der Wiener schwere Verletzungen. Er konnte noch selbstständig den Notruf absetzen. Ein nachkommender Mountainbiker aus Obertraun kümmerte sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den Schwerverletzten. Das Rote Kreuz Bad Goisern transportierte den Sportler zur weiteren Versorgung in das Krankenhaus Bad Ischl.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen eröffnet

Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen eröffnet

TRAUNKIRCHEN. Nach einer Bauzeit von 15 Monaten wurde am 21. September 2018 das Forstliche Bildungszentrum (FBZ) Traunkirchen am Buchberg eröffnet.  weiterlesen »

Tierquälerei – Dachs in ausgelegter Falle gefangen

Tierquälerei – Dachs in ausgelegter Falle gefangen

ALTMÜNSTER. Ein bislang unbekannter Täter legte vermutlich vor dem 19. September 2018 eine Falle, ein sogenanntes Tellereisen oder Fangeisen, im Nahbereich einer Fischzuchtanlage in Neukirchen ... weiterlesen »

Brustkrebs – Stillen senkt das Risiko und ist oft auch nach der Therapie möglich

Brustkrebs – Stillen senkt das Risiko und ist oft auch nach der Therapie möglich

SALZKAMMERGUT. Rund zwei Prozent der Brustkrebserkrankungen werden während einer Schwangerschaft diagnostiziert. Dabei kam es in den letzten 20 Jahren zu einem deutlichen Anstieg. Neben der komplexen ... weiterlesen »

Virtual Reality und Co: FF Vorchdorf probte die Feuerwehrzukunft

Virtual Reality und Co: FF Vorchdorf probte die Feuerwehrzukunft

VORCHDORF/LINZ. Zwölf Mann der FF Vorchdorf stellten sich im ehemaligen Postverteilerzentrum in Linz (Post City) einer besonderen Herausforderung. Bei der Emergency Error Battle Challenge ... weiterlesen »

Uhrmacher aus Kaiserstadt kennt „Reich und Schön“ persönlich

Uhrmacher aus Kaiserstadt kennt „Reich und Schön“ persönlich

BAD ISCHL. Uhrmacher Harald Baumann ist ein wahres Ischler Original. Bei ihm geht die Prominenz heute noch ein und aus. weiterlesen »

Viel voneinander gelernt

Viel voneinander gelernt

LAAKIRCHEN. Eine Woche lang bereiteten sich zehn Kinder von Asylwerbern in der Sommerschule auf das kommende Schuljahr vor. Zehn Kinder im Alter zwischen sechs und 15 Jahren lernten Mathematik und Deutsch, ... weiterlesen »

Salzkammergut Klinikum Bad Ischl: Werdende Mütter und Neugeborene sind hier in den besten Händen

Salzkammergut Klinikum Bad Ischl: Werdende Mütter und Neugeborene sind hier in den besten Händen

BAD ISCHL. Wenn sich Nachwuchs ankündigt, ist bei den werdenden Eltern nicht nur die Freude darüber riesengroß, sondern man ist auch bemüht, dem Baby mit der Auswahl der richtigen ... weiterlesen »

Auszeichnung Gutes vom Bauernhof für Betriebe aus Pinsdorf und Scharnstein

Auszeichnung "Gutes vom Bauernhof" für Betriebe aus Pinsdorf und Scharnstein

PINSDORF/SCHARNSTEIN/ADLWANG. Anlässlich der Neueröffnung der Bezirksbauernkammer Kirchdorf-Steyr fand die Verleihung und Auszeichnung mit der Qualitätsmarke Gutes vom Bauernhof statt. ... weiterlesen »


Wir trauern