RAUHNACHTMÄRCHEN für Erwachsene frei erzählt mit Harfenbegleitung
13

RAUHNACHTMÄRCHEN für Erwachsene frei erzählt mit Harfenbegleitung

Helga Graef, Leserartikel, 05.12.2018 15:33 Uhr

Winter- und Rauhnachtmärchen für Erwachsene frei erzählt mit Harfenbegleitung
Donnerstag, 27.12.18 19-20 Uhr HAND.WERK.HAUS Bad Goisern
Freitag, 28.12.2018 19-20 Uhr Bauernmuseum Mondsee
Die Rauhnächte sind eine besondere Zeit, in der seltsame Dinge passieren. Frau Holle ist auf ihrer segensbringenden Fahrt unterwegs und es gibt besondere Geschenke. Was Fuchs und Hase miteinander haben und was es mit den Apfelbäumen in Frau Holles Garten auf sich hat, erzählt euch die Märchenerzählerin Helga Graef. Lasst euch von Natalie Folzwinklers Harfenklängen berühren und erlebt einen stimmungsvollen Abend!
Bitte unbedingt anmelden, da begrenztes Platzangebot bei Helga Graef 0650 3054144 oder info@brot-und-leben.at
€ 18,- an der Abendkasse oder vorab als Geschenks-Gutschein. Einlass 18:30 Uhr
Mehr Info: www.brot-und-leben.at
--

Winter- und Rauhnachtmärchen für Erwachsene frei erzählt mit Harfenbegleitung

Donnerstag, 27.12.18 19-20 Uhr HAND.WERK.HAUS Bad Goisern

Freitag, 28.12.2018 19-20 Uhr Bauernmuseum Mondsee

Die Rauhnächte sind eine besondere Zeit, in der seltsame Dinge passieren. Frau Holle ist auf ihrer segensbringenden Fahrt unterwegs und es gibt besondere Geschenke. Was Fuchs und Hase miteinander haben und was es mit den Apfelbäumen in Frau Holles Garten auf sich hat, erzählt euch die Märchenerzählerin Helga Graef. Lasst euch von Natalie Folzwinklers Harfenklängen berühren und erlebt einen stimmungsvollen Abend!

Bitte unbedingt anmelden, da begrenztes Platzangebot bei Helga Graef 0650 3054144 oder info@brot-und-leben.at

€ 18,- an der Abendkasse oder vorab als Geschenks-Gutschein. Einlass 18:30 Uhr

Mehr Info: www.brot-und-leben.at

--

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Heinrich-Gleißner-Preis für Therese Eisenmann aus Gosau

Heinrich-Gleißner-Preis für Therese Eisenmann aus Gosau

GOSAU. Heinrich-Gleißner-Preis 2018 wurde in der Kategorie Bildende Kunst an gebürtige Gosauerin vergeben. weiterlesen »

Lesewelt will gemeinnützig bleiben

"Lesewelt" will gemeinnützig bleiben

PINSDORF. Weil das Finanzamt seine Gemeinnützigkeit anzweifelt, soll der Verein Lesewelt Pinsdorf 1.900 Euro an Steuern nachzahlen. Obmann Peter Kaiser kämpft dagegen an – und hat in den ... weiterlesen »

Samichlaus: Starkbier-Rarität getauft

Samichlaus: Starkbier-Rarität getauft

VORCHDORF. Einmal im Jahr wird in der Privatbrauerei Schloss Eggenberg in Vorchdorf die Starkbier-Rarität Samichlaus gebraut und feierlich getauft. weiterlesen »

Modellversuch: Öffi-Ticktes ab sofort auch in der Bürgerservicestelle Gmunden

Modellversuch: Öffi-Ticktes ab sofort auch in der Bürgerservicestelle Gmunden

GMUNDEN. Ab sofort gibt es Tickets für Citybus, Traunseetram und andere oö. Öffis auch in der Gmundner Bürgerservicestelle. Grund waren Beschwerden von Bürgern, die Probleme mit ... weiterlesen »

Kirchham investiert und reduziert Schulden

Kirchham investiert und reduziert Schulden

KIRCHHAM. Das Bevölkerungswachstum und die gute Konjunktur bescheren der Gemeinde Kirchham im Jahr 2019 Mehreinnahmen von 210.000 Euro - dies schlägt sich im ausgeglichenen Haushaltsvoranschlag ... weiterlesen »

Christbaum: Die Frische ist wichtig

Christbaum: Die Frische ist wichtig

SCHARNSTEIN. Weihnachten steht vor der Tür und die heimischen Christbaum-Bauern haben alle Hände voll zu tun. Worauf es beim Christbaum ankommt, weiß Baum-Profi Max Eder aus Scharnstein.  ... weiterlesen »

Ausstellung: Weihnachtszeit ist Krippenzeit

Ausstellung: Weihnachtszeit ist Krippenzeit

BAD GOISERN. Im 18. Jahrhundert kamen die ersten Kirchenkrippen ins Salzkammergut und sind bis heute nicht mehr wegzudenken.  weiterlesen »

Weltcup-Auftakt  für Tina Unterberger im Kühtai

Weltcup-Auftakt für Tina Unterberger im Kühtai

BAD GOISERN/TIROL. Für  Tina Unterberger aus Bad Goisern startet kommendes Wochenende die neue Weltcup-Saison und es ist wie jedes Jahr die erste richtige Standortbestimmung unter Wettkampfbedingungen. ... weiterlesen »


Wir trauern