Junge Goiserer Biathleten holen bei Staatsmeisterschaften Gold und Silber

Junge Goiserer Biathleten holen bei Staatsmeisterschaften Gold und Silber

Hans Promberger, Leserartikel, 13.01.2018 11:50 Uhr

BAD GOISERN/BAD ISCHL. Dank toller Schießleistung kürte sich der Bad Goiserer Jett Huang zum Biathlon-Staatsmeister der U17-Klasse. NTS-Kollege Leon Kienesberger fehlten in der U16-Klasse nicht einmal fünf Sekunden auf den ganz großen Triumph.

Bei den Staatsmeisterschaften im Supersprint (7,5 Kilometer mit vier Schusseinlagen) in Hochfilzen zeigten die jungen Athleten des Nordicskiteam Salzkammergut (NTS) Nervenstärke und Laufbereitschaft. Huang verdankte seinen Titel seiner herausragenden Schussleistung. Im Gegensatz zur Konkurrenz kam er mit den Bedingungen gut zurecht und verzeichnete bei 20 Schuss nur zwei Schießfehler – zum Vergleich: der zweitbeste Schütze verfehlte acht (!) Mal das Ziel. Schlussendlich hatte Huang im Ziel 16 Sekunden Vorsprung auf den laufstarken Tiroler Maximilian Prosser.

Leon Kienesberger aus Bad Goisern erzielte in der U16-Klasse die zweitschnellste Laufzeit, verfehlte jedoch sechs Mal die Scheiben. Da es den Konkurrenten auch nicht besser erging, wurde es im Kampf um die Stockerlplätze eng. Im Ziel fehlten Kienesberger n ganze 4,5 Sekunden auf Staatsmeister Lukas Weissbacher aus Tirol, er rettete aber mit sieben Sekunden Vorsprung die Silbermedaille.

Ende Jänner geht´s um weitere Titel

Mit den Österreichischen Meisterschaften im Sprint und Verfolgung stehen am 27./28. Jänner in Windischgarsten für die NTS-Biathlon-Talente die nächsten Saisonhöhepunkte an.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Keramiksymposium: Kunst aus dem 3D-Drucker und vieles mehr

Keramiksymposium: Kunst aus dem 3D-Drucker und vieles mehr

GMUNDEN. Zehn Keramikkünstler aus sieben Ländern haben derzeit für fünf Wochen ihre Zelte in Gmunden aufgeschlagen. Die Unternehmen Laufen und Gmundner Keramik stellen Räumlichkeiten ... weiterlesen »

MyShoes – jetzt auch in Bad Ischl

MyShoes – jetzt auch in Bad Ischl

BAD ISCHL. Letzte Woche hat mit MyShoes ein neuer Hotspot für Schuhliebhaberinnen und Schuhliebhaber in Bad Ischl geöffnet. weiterlesen »

Fuchshuber gewinnt EISA MAESTRO AUSTRIAN AWARD 2018

Fuchshuber gewinnt EISA MAESTRO AUSTRIAN AWARD 2018

Der Ohlsdorfer, Friedrich Fuchshuber, Mitglied im Fotoklub Schwanenstadt, konnte den EISA Maestro mit seiner Fotoserie zum Thema Natur für sich entscheiden. Er tritt nun gegen die Fotos der nationalen ... weiterlesen »

Tag der Altenarbeit: Freude an sinnerfüllenden Tätigkeiten im höheren Alter

Tag der Altenarbeit: Freude an sinnerfüllenden Tätigkeiten im höheren Alter

ALTMÜNSTER. Am Tag der Altenarbeit am Freitag, 5. Oktober, besteht die Möglichkeit, die Alten- und Pflegeheime Oberösterreichs näher kennen zu lernen. Das Altenwohnheim Altmünster ... weiterlesen »

Geschäftsmodell Nachhaltigkeit:  Das ist doch eine Riesenchance

Geschäftsmodell Nachhaltigkeit: "Das ist doch eine Riesenchance"

TRAUNKIRCHEN. Der vom Traunkirchner Wolfgang Neumann ins Leben gerufene Energy Globe Award zeichnet jährlich die besten Nachhaltigkeits-Projekte der Welt aus. Tips sprach mit Neumann über ... weiterlesen »

Orchester aus Korfu begeisterte bei Konzert vor der Kaiservilla in Ischl

Orchester aus Korfu begeisterte bei Konzert vor der Kaiservilla in Ischl

BAD ISCHL. Anlässlich des 120. Todestages von Kaiserin Elisabeth besuchte das Philharmonische Blasorchester aus Korfu die Kaiserstadt. weiterlesen »

Kollision beim Abbiegen

Kollision beim Abbiegen

BAD ISCHL/EBENSEE. Bei der Fahrt von Bad Ischl nach Ebensee wollte ein Lkw-Fahrer unvermittelt nach links abbiegen, während er gerade von einem Pkw überholt wurde. Bei der folgenden schweren ... weiterlesen »

Gosauer Globetrotter zeigt die  vielen Gesichter der Seidenstraße

Gosauer "Globetrotter" zeigt die vielen Gesichter der Seidenstraße

BEZIRK GMUNDEN. Grandiose Landschaften, einsame Dörfer, pulsierende Städte, faszinierende Kulturstätten, aber auch Umweltsünden und Spätfolgen des Kalten Krieges: In seinem brandneuen ... weiterlesen »


Wir trauern