Wanderung am Frauenwieserteich

Wanderung am Frauenwieserteich

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 11.08.2017 16:07 Uhr

BAD GROSSPERTHOLZ. Die Gesunde Gemeinde Bad Großpertholz lud zu einer Wanderung zum Frauenwieserteich ein. Der schön angelegte Naturbadeteich liegt in der Nachbargemeinde Langschlag am Ortsende von Siebenhöf und bietet zu allen Jahreszeiten viele Freizeitmöglichkeiten. 

Der Weg führte vom Gemeindeamt über den Eckeraschweg durch Wald und Wiesen Richtung Steinhof und weiter auf dem Bahn-Erlebnisweg zur Wasserscheide auf der Bruderndorferhöhe. Von dort schlängelte sich der Weg durch goldgelbe Kornfelder und noch einmal bergauf durch schattigen Wald zum Sperhof. Danach war nach kurzem Abstieg bereits der Frauenwieserteich in Sicht.

Es waren insgesamt 35 Wanderer unterwegs, darunter wieder zwei Kleinkinder, die alles brav im Kinderwagen mitmachten. Einige Teilnehmer nutzten die Rast am Teich für ein erfrischendes Bad und in der Teichhütte gab es dann noch für alle einen gemütlichem Ausklang.

Termin: Die vierte Themenwanderung „Besuch beim Nachbarn“ ist für 20. August  geplant und führt in die Nachbargemeinde Großschönau. Start ist wieder um 13 Uhr beim Gemeindeamt in Bad Großpertholz.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lkw landete bei Zusammenstoß mit Auto im Straßengraben

Lkw landete bei Zusammenstoß mit Auto im Straßengraben

KARLSTIFT. Ein schwerer Unfall hat sich am am vergangenen Freitag zwischen Karlstift und Sandl ereignet. Ein Lastwagen und ein Auto waren zusammengestoßen, der Lkw landete im Straßengraben. ... weiterlesen »

Gesteigertes Mobilitätsangebot führte zu Plus bei den Fahrgästen auf der Franz-Josefs-Bahn

Gesteigertes Mobilitätsangebot führte zu Plus bei den Fahrgästen auf der Franz-Josefs-Bahn

BEZIRK GMÜND. Niederösterreich investiert jährlich 84 Millionen Euro in Leistungsbestellungen für den Bereich des Öffentlichen Verkehrs. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko ... weiterlesen »

Mühlviertel gegen Waldviertel: Holzhackerbewerb mit Oldtimerschau in Karlstift

Mühlviertel gegen Waldviertel: Holzhackerbewerb mit Oldtimerschau in Karlstift

KARLSTIFT. Die kleine idyllische Ortschaft Karlstift liegt im nördlichen Waldviertel am Dreiländereck Mühlviertel-Waldviertel-Tschechien. Jedes Jahr am 15. August (Mariä Himmelfahrt) ... weiterlesen »

Dampfleitung zerborsten - zwei Arbeiter verletzt

Dampfleitung zerborsten - zwei Arbeiter verletzt

GMÜND. Zwei Arbeiter aus dem Bezirk wurden am Dienstag, 7. August bei einem Arbeitsunfall in Gmünd verletzt. Bei Reparaturarbeiten an einer Dampfleitung zerbarst aufgrund eines Überdrucks ... weiterlesen »

Regionale Gesundheitskoordinatorin für Litschau

Regionale Gesundheitskoordinatorin für Litschau

LITSCHAU. Die Gemeindebedienstete Regina Thür hat gemeinsam mit zwölf weiteren Studierenden aus ebenso vielen niederösterreichischen Gemeinden das erste Semester am akademischen Lehrgang ... weiterlesen »

Sonnenplatz Großschönau ist erneut internationaler Forschungspartner

Sonnenplatz Großschönau ist erneut internationaler Forschungspartner

GROSSSCHÖNAU. Der Sonnenplatz Großschönau wurde eingeladen, mit sieben weiteren internationalen Partnern, in einem dreijährigen EU-Projekt mitzuarbeiten. In der Ausschreibung Horizon ... weiterlesen »

Lagerhaus Gmünd-Vitis schließt Geschäftsjahr positiv ab

Lagerhaus Gmünd-Vitis schließt Geschäftsjahr positiv ab

GMÜND-VITIS. Das Raiffeisen-Lagerhaus Gmünd-Vitis präsentierte im Rahmen der Generalversammlung am 19. Juli im Gasthof Pichler in Vitis die erfreuliche Entwicklung der Genossenschaft. Durch ... weiterlesen »

Neuer Kreisverkehr in Gmünd für den Verkehr freigegeben

Neuer Kreisverkehr in Gmünd für den Verkehr freigegeben

GMÜND. In den vergangenen Wochen wurde mit Hochdruck daran gearbeitet, die Verkehrssituation an der L 69 im Bereich des Lagerhauses in Gmünd durch einen neuen Kreisverkehr zu entschärfen. ... weiterlesen »


Wir trauern