Wanderung am Frauenwieserteich

Wanderung am Frauenwieserteich

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 11.08.2017 16:07 Uhr

BAD GROSSPERTHOLZ. Die Gesunde Gemeinde Bad Großpertholz lud zu einer Wanderung zum Frauenwieserteich ein. Der schön angelegte Naturbadeteich liegt in der Nachbargemeinde Langschlag am Ortsende von Siebenhöf und bietet zu allen Jahreszeiten viele Freizeitmöglichkeiten. 

Der Weg führte vom Gemeindeamt über den Eckeraschweg durch Wald und Wiesen Richtung Steinhof und weiter auf dem Bahn-Erlebnisweg zur Wasserscheide auf der Bruderndorferhöhe. Von dort schlängelte sich der Weg durch goldgelbe Kornfelder und noch einmal bergauf durch schattigen Wald zum Sperhof. Danach war nach kurzem Abstieg bereits der Frauenwieserteich in Sicht.

Es waren insgesamt 35 Wanderer unterwegs, darunter wieder zwei Kleinkinder, die alles brav im Kinderwagen mitmachten. Einige Teilnehmer nutzten die Rast am Teich für ein erfrischendes Bad und in der Teichhütte gab es dann noch für alle einen gemütlichem Ausklang.

Termin: Die vierte Themenwanderung „Besuch beim Nachbarn“ ist für 20. August  geplant und führt in die Nachbargemeinde Großschönau. Start ist wieder um 13 Uhr beim Gemeindeamt in Bad Großpertholz.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in Gmünd



Die Saga des Waldviertels

Die Saga des Waldviertels

SCHREMS. Das neue Buch von Roland Kernstock ist vor wenigen Tagen erschienen. Tips Redakteur Erich Schacherl traf sich mit dem schreibfreudigen Autor zum Interview. weiterlesen »

echt guad und Stefan Haider in der Kulturwerkstatt HIrschbach

"echt guad" und Stefan Haider in der Kulturwerkstatt HIrschbach

HIRSCHBACH. Zwei kulturelle Besonderheiten bietet die Kultuwerkstatt im Oktober und November an. Die Austropopband echt guad und der Kabarettist Stefan Haider sind live zu erleben. weiterlesen »

NÖGKK begrüßt neue Zahnärztin in Schrems

NÖGKK begrüßt neue Zahnärztin in Schrems

SCHREMS. Mit 1. Oktober nahm die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Schrems eine Zahnärztin neu unter Vertrag. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert begrüßte Dr. ... weiterlesen »

Dicke Mauern und starke Turbinen

Dicke Mauern und starke Turbinen

GMÜND - OTTENSTEIN. Schüler der Volksschule Gmünd besuchten das EVN-Speicherkraftwerk Ottenstein. Sie erlebten einen spannenden Ausflug mit ein paar wenigen mulmigen Gefühlen. Aber ... weiterlesen »

Waldviertelbahn als Musikantenexpress am 13. Oktober

Waldviertelbahn als Musikantenexpress am 13. Oktober

WALDVIERTEL. Die Waldviertelbahn lädt ein zum zünftigen Musikantenexpress mit der Eisenbahnerkapelle. Abfahrt ist in Gmünd um 13:15, Ankunft in Groß Gerungs um 15:10 Uhr. Um 17 Uhr ... weiterlesen »

RS Components wieder als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert

RS Components wieder als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert

GMÜND. Das Handelsunternehmen RS Components am Standort Gmünd erhielt erneut das Leitbetriebe Austria - Zertifikat. Damit wird die führende Rolle dieses Unternehmens innerhalb der Branche ... weiterlesen »

Gabriele Theresia Feßl ist geprüfte Kulturvermittlerin

Gabriele Theresia Feßl ist geprüfte Kulturvermittlerin

GROßSCHÖNAU - ST. PÖLTEN. Gabriele Theresia Feßl hat Ende September den Lehrgang zur Kulturvermittlerin erfolgreich abgeschlossen. Sie ist bei der Sonnenwelt beschäftigt und ... weiterlesen »

15 Jahre Arche in Heidenreichstein gefeiert

15 Jahre "Arche" in Heidenreichstein gefeiert

HEIDENREICHSTEIN. Die Heidenreichsteiner Arche, eine Initiative der Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel, gibt es nun schon 15 Jahre lang. Dies wurde Ende September gefeiert. Zur Feier erschien auch die ... weiterlesen »


Wir trauern