Phinea erobert Horizonte und Herzen

Phinea erobert Horizonte und Herzen

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 11.02.2019 09:54 Uhr

BAD HALL. Die gelungene CD-Präsentation der jungen Songmacherin Phinea alias Regina Mitterberger aus Waldneukirchen erntete tosenden Applaus.

Während andere ihre Federn (Träume) allmählich ablegen, nimmt Phinea lieber Anlauf und streckt die Flügel weit nach oben aus: Mit ihrem Debüt „The Sky Is The Limit“ schlägt die Waldneukirchner Singer-Songwriterin der eintönigen Radiohit-Maschine ein Schnippchen und begeistert mit handgemachter Wohlfühlmusik – mit schillernden Mutmachsongs, schwerelos und stark zugleich.

Im Bad Haller Stadttheater stellte die erfahrene Sängerin mitsamt toller Band ihre erste Scheibe voller Eigenkompositionen vor: Kraftvolle Rhythmen treffen seelenvolle Piano-Melodien zwischen Pop und Soul, darüber schweben die feengleichen Stimmen von „Phinea“ Regina Mitterberger und Background Anna Kern-Fischer. Phinea steht für Musik von unaufdringlicher Eleganz - persönlich, gefühlvoll, inspirierend.

Von den voll besetzten Rängen des Bad Haller Stadttheaters gab es dafür Standing Ovations.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bevölkerung im Kurbezirk wächst

Bevölkerung im Kurbezirk wächst

REGION STEYR. Die Stadt Steyr hat im Jahresvergleich 127 Einwohner verloren, der Bezirk Steyr-Land 107 gewonnen. weiterlesen »

Brand in einem Hackschnitzellager

Brand in einem Hackschnitzellager

SCHIEDLBERG. Die Feuerwehren Schiedlberg, Neukematen und Hilbern waren beim Brand in einem Hackschnitzellager im Gemeindegebiet von Schiedlberg im Einsatz.  weiterlesen »

Feuerwehr feierte 120-Jahr-Jubiläum

Feuerwehr feierte 120-Jahr-Jubiläum

SCHIEDLBERG. Zwei Jubiläen standen bei der Vollversammlung der Feuerwehr Schiedlberg im Mittelpunkt. Die Wehr besteht seit 120 Jahren, die Jugendgruppe seit 20 Jahren. weiterlesen »

Auf der Flucht in die Steyr gestürzt: Polizisten wurden zu Lebensrettern

Auf der Flucht in die Steyr gestürzt: Polizisten wurden zu Lebensrettern

STEYR. Einem 20-jährigen Oberösterreicher, der auf der Flucht vor der Polizei am 17. Februar gegen 5 Uhr in die Steyr stürzte, retteten ebenjene Beamten, vor denen er zuvor weggelaufen war, ... weiterlesen »

Sport-Förderungen beschlossen

Sport-Förderungen beschlossen

STEYR. Der Steyrer Stadtsenat hat in seiner letzten Sitzung zahlreiche Sport-Förderungen beschlossen. So werden die regionalen Organisationen der Dachverbände Askö, Asvö und Union heuer ... weiterlesen »

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

MARIA NEUSTIFT. Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land geriet am 16. Februar um 22.20 Uhr mit seinem PKW auf der Kleinraminger Landesstraße auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Wagen ... weiterlesen »

Die Narren haben Hochsaison

Die Narren haben Hochsaison

REGION STEYR. Der Fasching dauert heuer länger als gewohnt – bis 5. März. Deshalb bleibt noch mehr Zeit zum Feiern. weiterlesen »

Sonnenstrahlen bescheren Steyrerin doppeltes Glück

Sonnenstrahlen bescheren Steyrerin doppeltes Glück

STEYR. Gutscheine der Modestraße Fussl im Gesamtwert von 24.000 Euro stellt Tips auch heuer wieder bei der Glücksengerl-Aktion zur Verfügung. weiterlesen »


Wir trauern