Agru gewinnt Wirtschaftsoskar

Agru gewinnt Wirtschaftsoskar

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.03.2018 09:23 Uhr

BAD HALL. Zum achten Mal wurde in Los Angeles der USA-Biz-Award verliehen, die Bad Haller Firma Agru setzte sich in der Kategorie Investition durch. 

Mit dem USA-BIZ-Award, auch Wirtschaftsoskar genannt, holt die Außenwirtschaft Austria in Los Angeles herausragende Leistungen österreichischer Unternehmen am hart umkämpften US-Markt vor den Vorhang. Die Preisverleihung findet parallel zu den Academy Awards (Oskarverleihung) der Filmindustrie statt.

40-Millionen-Dollar-Werk

Die Agru Kunsttofftechnik aus Bad Hall gewann den Wirtschaftsoskar in der Kategorie Investition. 2017 wurde ein neues Großrohrwerk in Charleston, South Carolina, eröffnet. Mit der 40 Millionen-Dollar Investition setzen „The Plastics Experts“ völlig neue Maßstäbe in der Kunststoffverarbeitung. Denn in Charlston kann Agru die weltweit größten Druckrohre aus hochdichtem Polyethylen mit maximalen Außendurchmessern von 3,5 Metern und einer durchgehenden Länge von 610 Metern herstellen.

Weltmeere säubern

Agru XXL pipes kommen auch bei einer außergewöhnlichen Mission zum Einsatz, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Weltmeere dauerhaft vom Plastikmüll zu befreien. Beim visionären Projekt „The Ocean Cleanup“ bilden Agru XXL pipes eine schwimmende Barriere im pazifischen Müllstrudel. Zusätzlich leisten Großrohre aus der neuen Fabrik einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Nutzung der weltweit immer knapper werdenden Süßwasservorräte.

Agru-Rohre für Metropolen

Leitungsverluste durch marode Trinkwassernetze treiben Städte wie Sao Paulo, Kapstadt oder Rom in den Sommermonaten in den Trinkwassernotstand. Mit Agru XXL pipes wird aber nicht nur die Trinkwasserversorgung für die nächsten Generationen gesichert, auch das Abwasser ganzer Metropolen kann sicher und ohne Risiken für die Umwelt oder das Grundwasser der Klärung zugeführt werden. Auch die umweltfreundliche Energieerzeugung in Kraftwerken wird durch Kühlsysteme bestehend aus Agru XXL pipes sichergestellt.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kicker von Schiri erfolgreich reanimiert

Kicker von Schiri erfolgreich reanimiert

REGION STEYR. In der 73. Minute der Reservepartie zwischen Bad Leonfelden und Dietach bricht ein Gästespieler zusammen und bleibt reglos liegen. weiterlesen »

Virtuelle Rundgänge durch die eigene Schule

Virtuelle Rundgänge durch die eigene Schule

STEYR. Seit 17 Jahren werden in der BFI-Produktionsschule im Wehrgraben Jugendliche fit für den Arbeitsmarkt gemacht. weiterlesen »

Führungstrio für Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum bestellt

Führungstrio für Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum bestellt

STEYR/KIRCHDORF. Mit 1. Jänner 2020 werden die Spitäler in Steyr und Kirchdorf zum Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum zusammengeführt. Bereits jetzt wurde die Kollegiale Führung designiert. ... weiterlesen »

Rennbolide der HTL Steyr erzielt Rekordzeit

Rennbolide der HTL Steyr erzielt Rekordzeit

Die HTL Steyr überzeugt auch 2019 beim F1 in Schools-Wettbewerb. Zeitgleich mit der großen Formel 1 startete auch die HTL Steyr am 15. und 16. März 2019 in die neue Formel-1-Saison. Das ... weiterlesen »

Pensionistin durch irrtümlich in Kachelofen gesteckte Bierflasche verletzt

Pensionistin durch irrtümlich in Kachelofen gesteckte Bierflasche verletzt

BEZIRK STEYR-LAND. Durch eine Bierflasche, die irrtümlich mit dem Anheizmaterial in einem Zusatzkachelherd gelandet war, wurde eine 62-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land am 24. März kurz ... weiterlesen »

1.000 Euro statt Blumen

1.000 Euro statt Blumen

STEYR. Der Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) und die FH Technikum Wien zeichneten sechs Studentinnen aus, darunter die Steyrerin Katharina Mairhofer. weiterlesen »

Direktvermarkter trifft Wirt

Direktvermarkter trifft Wirt

REGION STEYR-KiRCHDORF. Die Bezirksbauernkammer Kirchdorf-Steyr will die Zusammenarbeit von Direktvermarktern und Wirten weiter stärken und lädt am Dienstag, 26. März, ins Holzhaus Eins ... weiterlesen »

Vom Leben gezeichnet

Vom Leben gezeichnet

STEYR. Der Meister des Lichtbildvortrags Micha Marx zeigt am Donnerstag, 28. März, um 20 Uhr im AKKU, wieviel Humor ein gekonnter Federstrich hervorzubringen vermag. weiterlesen »


Wir trauern