Elektrobrand in Volksschule Bad Ischl

Elektrobrand in Volksschule Bad Ischl

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 09.01.2019 13:03 Uhr

BAD ISCHL. Zu einem Kabelbrand in der Telefonanlage kam es in der Volksschule Concordia in Bad Ischl.

Aus bisher unbekannter Ursache brach ein Kabelbrand in der Telefonanlage der Volksschule „Concordia“ in Bad Ischl aus. Ein Elektriker eines externen Unternehmens war gerade im ersten Stock mit der Wartung der EDV-Anlage beschäftigt, als er einen beißenden Brandgeruch wahrnahm. In einem Raum im Erdgeschoss wurde er fündig. Sofort nahm er die Anlage außer Betrieb. Der anwesende Objektbetreuer eilte mit einem Feuerlöscher zu Hilfe und konnten den Brand rasch löschen. Aufgrund des Brandgeruches war jedoch eine Belüftung des Gebäudes durch die Feuerwehr Bad Ischl notwendig. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fast 9.000 Salzkammergütler suchten im Vorjahr Hilfe bei der Arbeiterkammer

Fast 9.000 Salzkammergütler suchten im Vorjahr Hilfe bei der Arbeiterkammer

GMUNDEN. Die Arbeiterkammer des Bezirk Gmunden erkämpfte im Vorjahr für Mitglieder 8,43 Millionen Euro. Neben Differenzen mit Arbeitgebern ist auch der Sozialrechtsbereich stark betroffen. weiterlesen »

Sperre aufgehoben: Grünberg kann wieder bewandert werden

Sperre aufgehoben: Grünberg kann wieder bewandert werden

GMUNDEN. Grünberg ist nun für Wanderer und Tourengeher wieder freigegeben.  weiterlesen »

Blendung bei  Nachtfahrten

Blendung bei Nachtfahrten

SCHARNSTEIN. Viele Autofahrer klagen beim Fahren in der Nacht vor allem bei Regen über schlechte Sicht und Blendung, verursacht durch die Scheinwerfer entgegenkommender Fahrzeuge. weiterlesen »

Schweizerhof am See: Restaurant mit Seeterrasse

Schweizerhof am See: Restaurant mit Seeterrasse

ALTMÜNSTER.  Der Schweizerhof am See hat bis einschließlich 28. Februar Betriebsurlaub. weiterlesen »

Piano Man – Mario Pecoraro am Freitag, 25. Jänner – Landhotel Grünberg

Piano Man – Mario Pecoraro am Freitag, 25. Jänner – Landhotel Grünberg

GMUNDEN. Die neue Show des österreichischen Pianisten und Sängers Mario Pecoraro vereint Hits und Klassiker vieler bekannter Größen wie Billy Joel, Elton John, Stevie Wonder und Nat ... weiterlesen »

Älteste Kirchhamerin beging 95er

Älteste Kirchhamerin beging 95er

KIRCHHAM. Die älteste Kirchhamerin, Maria Kronberger, feierte unlängst ihren 95. Geburtstag. Frau Kronberger wohnt trotz ihres hohen Alters noch alleine in ihrem schmucken Einfamilienhaus, ... weiterlesen »

Gmundner Rotkreuz-Boutique ist wieder offen

Gmundner Rotkreuz-Boutique ist wieder offen

GMUNDEN. Nach längerem Umbau ist die Rotkreuz-Kleiderboutique wieder an den ursprünglichen Standort (Miller-von-Aichholz-Straße 48) übersiedelt. weiterlesen »

Ohlsdorfer Extremsportler präsentiert Kurzfilm zur Österreich-Durchquerung

Ohlsdorfer Extremsportler präsentiert Kurzfilm zur Österreich-Durchquerung

OHLSDORF. Der Ohlsdorfer Andreas Viehböck hat innerhalb von zwei Wochen Österreich der Länge nach durchquert, zu Fuß und mit seinem Gleitschirm. Dabei entstand ein Kurzfilm, den er ... weiterlesen »


Wir trauern