Personen aus Gondel der Katrin-Seilbahn gerettet

Personen aus Gondel der Katrin-Seilbahn gerettet

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 10.01.2019 07:38 Uhr

BAD ISCHL.  Vier Angestellte der Katrin Seilbahnen saßen bei starkem Schneefall in einer Gondel fest.

Vier Angestellte der Katrin Seilbahnen fuhren  im Zuge der Revisionsfahrt mit der Gondelbahn bergwärts. Alle vier saßen in einer Gondel und hatte zur Kommunikation mit dem Gondelführer ein Funkgerät dabei. Die Sicht war aufgrund der Wetterlage eingeschränkt und verschlechterte sich mit zunehmender Höhe. Kurz vor der Stütze Nummer 12 hatte sich über Nacht eine mächtige Schneewechte gebildet und stellte ein Hindernis für die Gondelbahn dar. Die Insassen der Gondel bemerkten die Schneewechte aufgrund der schlechten Sicht erst im letzten Moment. Ehe die Gondel durch einen Funkspruch gestoppt werden konnte, stieß diese gegen die Wehe, wurde über diese hinweggezogen und konnte nach etwa zehn Metern gestoppt werden.

Keine Verletzten

Die Insassen blieben unverletzt, es war ihnen aber aufgrund der prekären Schnee und Lawinensituation nicht möglich in diesem exponierten Gelände alleine abzusteigen. Neun Mann der Bergrettung sowie ein Alpinpolizist konnten die vier, nach Alarmierung durch den Betriebsleiter, terrestrisch bergen und sicher ins Tal bringen. An der Gondelbahn entstand nach bisherigen Erkenntnissen kein Sachschaden. Der Betrieb der Seilbahn ist wegen Schneedruckgefahr bis auf weiteres eingestellt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Denkmal für legendären Fliegenfischer bekam neue Heimat

Denkmal für legendären Fliegenfischer bekam neue Heimat

GMUNDEN. Nach der Schließung des Hotels Marienbrücke wurde für das Denkmal zu Ehren von Hans Gebetsroither ein neuer Platz gesucht. Nun fand die feierliche Enthüllung statt. weiterlesen »

Lange Nacht der Kirchen im Salzkammergut

"Lange Nacht der Kirchen" im Salzkammergut

PPINSDORF/BAD ISCHL/BAD GOISERN. Vom Besuch auf dem Kirchendachboden über gemeinsame Meditation bis zum Konzert: In drei Gemeinden findet am Freitag, 24. Mai, die lange Nacht der Kirchen statt. weiterlesen »

Salzkammergut Festwochen locken mit Jazz, Klassik, Rising Stars –  und ganz viel Thomas Bernhard

Salzkammergut Festwochen locken mit Jazz, Klassik, "Rising Stars" – und ganz viel Thomas Bernhard

GMUNDEN. Schlanker als in den vergangenen Jahren präsentiert sich das Programm der Salzkammergut Festwochen. Ein Schwerpunkt liegt auf Rising Stars, aber auch bekannte Namen wie Klaus Maria Brandauer ... weiterlesen »

Hilfe beim Weg aus der Gewalt

Hilfe beim Weg aus der Gewalt

BAD ISCHL. Mitarbeiterinnen der Frauenberatungsstelle bieten seit über 20 Jahren Beratungen an, um aus Gewaltbeziehungen auszusteigen. 2018 wurden in der Beratungsstelle über 500 Beratungen zum ... weiterlesen »

Selfies aus Roitham gesucht

Selfies aus Roitham gesucht

ROTIHAM. Am 5./6. Juni erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Roitham. Auch Tips-Leser aus Rotiham können sich mit Selfies beteiligen - und Kinokarten gewinnen.   ... weiterlesen »

Beim Betriebsausflug vom  Tips-Glücksengerl überrascht

Beim Betriebsausflug vom Tips-Glücksengerl überrascht

GMUNDEN. Ihr Betriebsausflug ins Salzkammergut wird Maria Feichtinger noch lange in Erinnerung bleiben: Mit der richtigen Antwort auf die Frage nach der Lieblingszeitung – Tips – gewann sie ... weiterlesen »

Halbmarathon: Idyllisches Laufevent am Traunsee

Halbmarathon: Idyllisches Laufevent am Traunsee

GMUNDEN. In etwas weniger als einem Monat fällt der Startschuss zum diesjährigen Traunsee Halbmarathon. Knapp 900 Läufer haben sich bereits für den Start am 22. Juni um 19:08 Uhr ... weiterlesen »

Endspurt für den Tips-Sympathicus: Voten für den MMV Scharnstein

Endspurt für den Tips-Sympathicus: Voten für den MMV Scharnstein

SCHARNSTEIN. Die Marktmusik Scharnstein Redtenbacher ist ganz vorn mit dabei im Kampf um den Titel beliebteste Musikkapelle des Landes. Zu Redaktionsschluss hatte sie knapp 34.000 Stimmen gesammelt. Jetzt ... weiterlesen »


Wir trauern