Sectio-Bonding: Kuscheln nach dem Kaiserschnitt

Sectio-Bonding: Kuscheln nach dem Kaiserschnitt

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 12.01.2018 11:12 Uhr

BAD ISCHL. Der erste Hautkontakt zwischen Mutter und Kind nach der Geburt ist extrem wichtig. Dieses erste Kuscheln festigt die Beziehung und erleichtert dem Baby den Umstieg auf die Umgebung außerhalb des Mutterleibs - auch nach einem Kaiserschnitt.

Sectio Bonding – so der Fachbegriff – ist im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl mittlerweile bei vielen Entbindungen mittels Kaiserschnitt möglich, wenn keine medizinischen Risiken dagegensprechen. Mit der konsequenten Umsetzung des Sectio Bondings unterstützt das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl seinen Ruf als „Baby-friendly Hospital“. Diese internationale Auszeichnung bekommen Krankenhäuser verliehen, die sich besonders um die Förderung des Stillens und der frühen Bindung des Säuglings zur Mutter bemühen.

Ein Drittel der Entbindungen erfolgt per Kaiserschnitt

„Da mittlerweile rund 30 Prozent der Entbindungen mittels Kaiserschnitt erfolgen, war das Sectio Bonding eine logische Fortsetzung unserer Bemühungen um eine frühe Bindung. Auch wenn wir dafür manche Abläufe im OP umstellen mussten, sind wir von diesem Konzept überzeugt. Vorausgesetzt natürlich, dass aus medizinischen Gründen keine getrennte Behandlung von Mutter und Kind nach der Geburt nötig ist“, erklärt Primar Dr. Wolfgang C. Baschata, Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am SK Bad Ischl.

Vorteile für Mutter und Kind

„Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass durch den sofortigen Hautkontakt sowohl Mutter als auch Kind enorm profitieren. Das dabei ausgeschüttete Bindungshormon Oxytocin fördert nicht nur das Zusammengehörigkeitsgefühl, sondern unterstützt auch das Zusammenziehen der Gebärmutter und somit den Heilungsprozess nach der Geburt. Bei den Babys wiederum können wir beobachten, dass sie weniger Anpassungsprobleme haben und früh und selbstständig zu trinken beginnen.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Einst und Jetzt in Scharnstein

Einst und Jetzt in Scharnstein

SCHARNSTEIN. Ein Blick in die Vergangenheit: Wer kann diese Brücke richtig zuordnen? weiterlesen »

Erfolgreicher Tips-Biker´s Day im Ohlsdorfer Trial Garten

Erfolgreicher Tips-Biker´s Day im Ohlsdorfer Trial Garten

OHLSDORF. Aus allen Teilen des Bezirkes strömten  die gleichgewichtswilligen Motorradfreaks zum TIPS Biker´s Day im Ohlsdorfer Trialgarten. weiterlesen »

In Scharnstein ist vieles in Bewegung

In Scharnstein ist vieles in Bewegung

SCHARNSTEIN. Im Herbst wird bei einem Tag der offenen Tür das neue Schulgebäude vorgestellt. Aber auch sonst ist in Scharnstein einiges in Bewegung, wie Bürgermeister Rudolf Raffelsberger ... weiterlesen »

Brücke in Gmunden bis Donnerstag früh gesperrt

Brücke in Gmunden bis Donnerstag früh gesperrt

GMUNDEN. Von Dienstag, 22. Mai, 17 Uhr bis Donnerstag, 24. Mai, 7 Uhr ist aufgrund von Betonagearbeiten die Traunbrücke nicht befahrbar. Fußgänger können die Brücke ... weiterlesen »

EM-Bronze für das Salzkammergut Bootsshop-Team

EM-Bronze für das Salzkammergut Bootsshop-Team

Salzkammergut/Wörthersee. Die europäische Segel-Elite der Klasse Surprise traf sich kürzlich zur Austragung der österreichischen Meisterschaft und der Europameisterschaft am ... weiterlesen »

Kirchhamer schufen Edelstein mit Biss

Kirchhamer schufen "Edelstein mit Biss"

KIRCHHAM/WIEN. Die Kirchhamer Edelsteinmanufaktur Mevisto hat in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien den Zahn eines Tyrannosaurus Rex in einen Rubin verwandelt. Dazu wurde ein von Mevisto ... weiterlesen »

SPÖ-Bürgertour: Investition Schulbau und Kindergarten

SPÖ-Bürgertour: Investition Schulbau und Kindergarten

ST. KONRAD. Bei der Bürgertour von SP-Landtagsklubvorsitzendem Christian Makor in St. Konrad stand das Thema Bildung im Mittelpunkt. weiterlesen »

Neuer Vorstand im Schülerheim der HTL Hallstatt

Neuer Vorstand im Schülerheim der HTL Hallstatt

Hallstatt. Die letzte Hauptversammlung im Schülerheim der HTBLA Hallstatt brachte neben einem Wechsel an der Spitze des Vereins auch neue Funktionäre für den Vorstand. weiterlesen »


Wir trauern