Das Krisen-Interventions-Team des Roten Kreuzes sucht im Bezirk Gmunden neue Mitarbeiter

Das Krisen-Interventions-Team des Roten Kreuzes sucht im Bezirk Gmunden neue Mitarbeiter

Daniela Toth Daniela Toth, Tips Redaktion, 08.11.2018 13:45 Uhr

BAD ISCHL Viele Menschen werden im Laufe ihres Lebens plötzlich mit Situationen konfrontiert, die eine außergewöhnliche psychische Belastung darstellen. Für diese Momente ist es besonders wichtig, den Verarbeitungsprozess so rasch als möglich in Gang zu setzen.

Egal ob Menschen direkt an einem tragischen Ereignis beteiligt waren oder bei einer solchen Situation eine ihnen nahestehende Person verloren haben. In diesen Fällen ist es wichtig, dass Prozesse der Aufarbeitung in Gang gebracht werden. Die Mitarbeiter des Krisen-Interventions-Teams sind speziell geschulte Ersthelfer die hier zum Einsatz kommen. Sie stehen den Betroffenen in diesen schwierigen Momenten unterstützend zur Seite.

Infoabend für verantwortungsvolles Ehrenamt

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit werden freiwillige, in ihrer Persönlichkeit gefestigte Mitarbeiter gesucht. Wer sich für die anspruchsvolle, freiwillige Tätigkeit im Roten Kreuz interessiert, ist zu einem Informationsabend eingeladen: Montag, 26. November, um 19.30, an der Rotkreuz-Dienststelle Bad Ischl, Grazerstraße 71b

Anmeldungen bzw. nähere Informationen unter klaus.filnkoessl@o.roteskreuz.at oder unter der Rufnummer: 07612/65093-100

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Selfies aus Gschwandt gesucht

Selfies aus Gschwandt gesucht

GSCHWANDT. Am 8./9. Mai erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Gschwandt. Alle Gschwandtner, die sich mit einem Selfie daran beteiligen, können zwei First Class Star ... weiterlesen »

Eine 70 Jahre alte Grauganskolonie und vieles mehr

Eine 70 Jahre alte Grauganskolonie und vieles mehr

GRÜNAU. Den Cumberland Wildpark kennt fast jeder. Weniger bekannt ist die nahe gelegene Konrad Lorenz Forschungsstelle (KLF), wo noch heute die Nachkommen der berühmten Lorenz-Graugänse ... weiterlesen »

Verkehrsunfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

Verkehrsunfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

VORCHDORF. Auf dem Weg zu einem Brandeinsatz wurde ein 17jähriger Feuerwehrmann bei einem Verkehrsunfall auf der Vorchdorfer Straße L1306 verletzt. weiterlesen »

Die Weißenbachtal-Bundesstraße  ist Müllvorreiter im ganzen Bezirk

Die Weißenbachtal-Bundesstraße ist Müllvorreiter im ganzen Bezirk

BAD ISCHL. Florianijünger aus Mitterweißenbach sammelten eine Lkw-Ladung voll Müll entlang der B153. weiterlesen »

Felssturz: Sperre am Langbathsee

Felssturz: Sperre am Langbathsee

EBENSEE. Aufgrund erhöhter Steinschlaggefahr musste der Weg um den hinteren Langbathsee und der Schafluckensteig gesperrt werden.  weiterlesen »

Ermittlungen nach Verkehrskontrolle führten zu Cannabis-Indoorplantage

Ermittlungen nach Verkehrskontrolle führten zu Cannabis-Indoorplantage

BEZIRK GMUNDEN. Am 21. April gegen 11 Uhr bemerkten Beamte der PI Scharnstein im Zuge einer Verkehrskontrolle deutlichen Cannabisgeruch aus einem Fahrzeug. Weitere Ermittlungen führten die Polizei ... weiterlesen »

Wirtschaftsbund am Wolfgangsee vergibt Lehrlings-Trophy 2019

Wirtschaftsbund am Wolfgangsee vergibt Lehrlings-Trophy 2019

ST. WOLFGANG. Am Wolfgangsee gibts im Mai eine Leistungsschau der Lehrbetriebe und ihrer Lehrlinge. weiterlesen »

Pensionist krachte in Baustellenabsperrung

Pensionist krachte in Baustellenabsperrung

SCHARNSTEIN. Pensionist krachte mit Pkw in Baustellen-Absperrung und erlag seinen Verletzungen.  weiterlesen »


Wir trauern