Nachwuchs-Gespannfahrer aus Bad Ischl geehrt

Nachwuchs-Gespannfahrer aus Bad Ischl geehrt

Thomas Leitner Thomas Leitner, Tips Redaktion, 06.12.2018 10:25 Uhr

BAD ISCHL. Die Stadtgemeinde Bad Ischl zeichnete einen jungen Nachwuchsportler mit Ehrenurkunde aus.

Felix Pomberger vom Reit- und Fahrverein Bad Ischl qualifizierte sich im Sommer für die Nachwuchs-Europameisterschaften im Gespannfahren im ungarischen Kisbér-Ászár und erreichte dort eine gute Platzierung im internationalen Starterfeld. Bereits mit zehn Jahren löste Felix Pomberger seinen Vater, den Obmann des Reitvereines, Felix Rothauer als Vereinsmeister ab. Mit zwölf Jahren wurde der junge Nachwuchs-Gespannfahrer sogar Vizelandesmeister.

Topplatzierungen

Zahlreiche Turniersiege und Topplatzierungen stehen auf der Liste der Erfolge des jungen Bad Ischlers. Obmann Felix Rothauer verwies in seiner Laudatio auf die umfangreiche Vorbereitungszeit und die notwendige Anstrengung, der sich Felix Pomberger stellte, und erinnerte auch daran, dass es auch einen Verantwortlichen für die Erfolge gäbe, der zur Verleihungs-Feier nicht eingeladen worden sei, nämlich das dazugehörige Pony des Gepanns.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Dachstein-Seilbahn startet den Sommerbetrieb

Dachstein-Seilbahn startet den Sommerbetrieb

OBERTRAUN. Start in den Sommerbetrieb am Dachstein Krippenstein mit täglichem Seilbahnbetrieb bis auf 2.100 Meter Seehöhe. weiterlesen »

Innovatives Büroprojekt: Im Almtal entsteht ein Coworking-Space

Innovatives Büroprojekt: Im Almtal entsteht ein Coworking-Space

GRÜNAU. Digitalisierung im ländlichen Raum, unkompliziert mietbare Büroräumlichkeiten und die Möglichkeit zur Vernetzung: Das ist die Idee hinter dem Coworking Space Almtal, der ... weiterlesen »

Selfies aus Gschwandt gesucht

Selfies aus Gschwandt gesucht

GSCHWANDT. Am 8./9. Mai erscheint in der Tips-Ausgabe Gmunden eine Ortsreportage über Gschwandt. Alle Gschwandtner, die sich mit einem Selfie daran beteiligen, können zwei First Class Star ... weiterlesen »

Eine 70 Jahre alte Grauganskolonie und vieles mehr

Eine 70 Jahre alte Grauganskolonie und vieles mehr

GRÜNAU. Den Cumberland Wildpark kennt fast jeder. Weniger bekannt ist die nahe gelegene Konrad Lorenz Forschungsstelle (KLF), wo noch heute die Nachkommen der berühmten Lorenz-Graugänse ... weiterlesen »

Verkehrsunfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

Verkehrsunfall auf dem Weg zum Feuerwehreinsatz

VORCHDORF. Auf dem Weg zu einem Brandeinsatz wurde ein 17jähriger Feuerwehrmann bei einem Verkehrsunfall auf der Vorchdorfer Straße L1306 verletzt. weiterlesen »

Die Weißenbachtal-Bundesstraße  ist Müllvorreiter im ganzen Bezirk

Die Weißenbachtal-Bundesstraße ist Müllvorreiter im ganzen Bezirk

BAD ISCHL. Florianijünger aus Mitterweißenbach sammelten eine Lkw-Ladung voll Müll entlang der B153. weiterlesen »

Felssturz: Sperre am Langbathsee

Felssturz: Sperre am Langbathsee

EBENSEE. Aufgrund erhöhter Steinschlaggefahr musste der Weg um den hinteren Langbathsee und der Schafluckensteig gesperrt werden.  weiterlesen »

Ermittlungen nach Verkehrskontrolle führten zu Cannabis-Indoorplantage

Ermittlungen nach Verkehrskontrolle führten zu Cannabis-Indoorplantage

BEZIRK GMUNDEN. Am 21. April gegen 11 Uhr bemerkten Beamte der PI Scharnstein im Zuge einer Verkehrskontrolle deutlichen Cannabisgeruch aus einem Fahrzeug. Weitere Ermittlungen führten die Polizei ... weiterlesen »


Wir trauern