Mann bei Forstarbeiten verletzt
12

Mann bei Forstarbeiten verletzt

Carina Panholzer, Leserartikel, 09.01.2018 07:50 Uhr

BAD KREUZEN. Bei einem Forstunfall am 8. Jänner wurde ein Mann verletzt. Für die Rettungskräfte war der Einsatz aufgrund des unwegsamen Geländes besonders fordernd.

Gemeinsam mit seiner 47-jährigen Gattin schlägerte der Landwirt im unwegsamen Gelände neben dem Klausbach einige Bäume. Seine Frau bediente rund 90 Meter entfernt die Seilwinde des Traktors. Da sie keine Sichtverbindung hatten, verständigten sich die beiden mittels Handys.

Schwierige Bergung

Nachdem sie eine Esche gefällt hatten, war der Landwirt nicht mehr erreichbar. Seine Gattin hielt Nachschau. Ihr Mann lag mit dem Oberkörper über dem gefällten Baumstamm. Am Hinterkopf hatte er eine Rissquetschwunde. Er war ansprechbar, konnte zum Unfallhergang aber keine Angaben machen. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Grein und den Notarzt aus Perg wurde der 54-Jährige ins UKH Linz eingeliefert. Die Bergung des Verunfallten durch die FF Bad Kreuzen gestaltete sich aufgrund des unwegsamen Geländes äußerst schwierig.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

Aktion für Hilfsbedürftige im Biohofladen Mascherbauer

SCHWERTBERG. Am Freitag, 21. Dezember findet von 8 bis 18 Uhr im wunderbaren Ambiente beim Mascherbauer im Biohofladen die Weihnachtsaktion für hilfsbedürftige Menschen statt. weiterlesen »

LKW auf B3 umgestürzt - Umleitung eingerichtet

LKW auf B3 umgestürzt - Umleitung eingerichtet

PERG. Ein LKW ist auf der B3 gegen 11 Uhr aus noch ungeklärter Ursache umgestürzt. Die B3 ist zwischen Perg und Arbing komplett gesperrt. weiterlesen »

Jared Leto-Auftritt bestätigt: heißester Schauspieler der Welt lässt Hauch von Hollywood über die Burg Clam wehen

Jared Leto-Auftritt bestätigt: heißester Schauspieler der Welt lässt Hauch von Hollywood über die Burg Clam wehen

BURG CLAM. Auf der Burg Clam geben sich im kommenden Jahr die Stars wieder die Klinke in die Hand.  weiterlesen »

Alkolenker kollidierten beim Abbiegen

Alkolenker kollidierten beim Abbiegen

RIED IN DER RIEDMARK. Gestern Abend kam es zu einem Unfall im Ortsgebiet Niederzirking. Bei beiden verlief der Alkomattest positiv.  weiterlesen »

Bewusstseinsregion mit Menschenrechtspreis ausgezeichnet

Bewusstseinsregion mit Menschenrechtspreis ausgezeichnet

BEZIRK/LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte am Montag, 10. Dezember, an die Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St. Georgen und die gebürtige Welser Mathilde Schwabeneder, Leiterin ... weiterlesen »

Österreichisches Umweltzeichen für Greiner Druckerei Neudorfhofer

Österreichisches Umweltzeichen für Greiner Druckerei Neudorfhofer

GREIN. Für Nachhaltigkeit der Umwelt zuliebe wurde nun die Druckerei Neudorfhofer mit dem Österreichischen Umweltzeichen prämiert.  weiterlesen »

Schüler spielten Christkind für Ärmere

Schüler spielten Christkind für Ärmere

BAD KREUZEN. Die Schüler der Sport-NMS Bad Kreuzen beteiligten sich heuer wieder an der Aktion der OÖ Landlerhilfe Christkindl aus der Schuhschachtel. weiterlesen »

Öleinsatz für die Feuerwehr Schwertberg

Öleinsatz für die Feuerwehr Schwertberg

SCHWERTBERG. Am 8. Dezember wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwertberg zu einem Einsatz gerufen.  weiterlesen »


Wir trauern