Kabarettist Joe Hermann besingt in Bad Kreuzen das Leben

Kabarettist Joe Hermann besingt in Bad Kreuzen das Leben

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 09.03.2019 14:22 Uhr

BAD KREUZEN. Der Kabarettist Joe Hermann erzählt, spielt und singt am Samstag, 23. März, um 19.30 Uhr auf der Speckalm in Bad Kreuzen, Geschichten, die das Leben schreibt.  

„Die besten Kabarettprogramme schreibt das Leben an und für sich ja beinahe von selbst. Die Kunst ist es dann, die Geschichten auf die Bühne zu bringen“, so Hermann. In seinem Programm beschäftigt er sich also mit und um das Leben von uns Menschen in unserer Gesellschaft.

Späte Berufung

„Eine Vorpremiere ist für das Publikum eine spannende Sache. Das Publikum ist sozusagen ein wichtiger Geburtshelfer für ein neues Programm“, erzählt der Kabarettist. Erst im Alter von 47 Jahren hat sich Joe Hermann dazu entschlossen, eine Laufbahn als Kabarettist einzuschlagen. „Meine Freunde haben mich dazu überredet, dass ich versuchen soll, mein Talent auf der Bühne auszuleben. Schließlich haben sie mich überzeugt und jetzt ist es soweit, dass ich das auch tatsächlich mache; immerhin bin ich noch jung.“

Der Kabarettist begeistert vor allem durch seine Wandlungsfähigkeit und sein Talent, in verschiedenste Charaktere hineinzuschlüpfen. Die Form der Darbietung könnte man als Typenkabarett bezeichnen. Auch die Kunst der Parodie ist ihm gegeben. Täuschend echt und authentisch parodiert er prominente Zeitgenossen. Außerdem verzichtet er nicht auf seine gesanglichen Fähigkeiten in seinem Programm und so steht ein spannender und abwechslungsreicher Abend mit Überraschungen für das Publikum bevor.

Eintritt: freiwillige Spende. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

Krötentaxis werden in Allerheiligen gesucht

ALLERHEILIGEN. Der Naturschutzbund Oberösterreich und der Naturpark Mühlviertel laden am 31. März von 9 bis 11 Uhr zu einer Exkursion zum Amphibien-Schutzzaun in Kriechbaum ein.   weiterlesen »

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene ungenügend

Pflegeheim St. Georgen/ Gusen bekommt bei der Hygiene "ungenügend"

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Nach einem unangekündigten Besuch der Volksanwaltschaft im Pflegeheim in St. Georgen an der Gusen wurden zögerlich umgesetzte Hygienemaßnahmen nach einem Grippeausbruch ... weiterlesen »

Firmlinge verkaufen am Perger Wochenmarkt Kuchen für den guten Zweck

Firmlinge verkaufen am Perger Wochenmarkt Kuchen für den guten Zweck

Perg. Am Perger Wochenmarkt sammeln Firm-Kandidaten am 29. März für einen guten Zweck. Ab 13.30 Uhr verkaufen sie Kaffee, Kuchen und Torten. weiterlesen »

Nach Vandalismus Kopfgeld auf Täter ausgesetzt

Nach Vandalismus Kopfgeld auf Täter ausgesetzt

PERG. Nach mehreren Vandalismus-Vorfällen macht der Perger Verschönerungsverein nun ernst und setzt Kopfgeld für die Täterausforschung aus.   weiterlesen »

Fachkräftemangel ist auch Chance für den ländlichen Raum

Fachkräftemangel ist auch Chance für den ländlichen Raum

BEZIRK PERG. Weil er sich ein Gespür von den Leuten und der Stimmung in den Regionen machen möchte, tourt Markus Achleitner, der seit Anfang Dezember Wirtschaftslandesrat ist, durch alle Bezirke. ... weiterlesen »

23-Jähriger bei Auffahrunfall in Naarn verletzt

23-Jähriger bei Auffahrunfall in Naarn verletzt

NAARN. Heute Mittag kam es im Ortsgebiet von Naarn zu einem Auffahrunfall zwischen zwei jungen Lenkern.  weiterlesen »

Volles Haus beim Traditionskonzert vom Borg Perg

Volles Haus beim Traditionskonzert vom Borg Perg

PERG. Unter tosendem Applaus ging das Borg Perg Konzert am 15. März in den späten Abendstunden im Veranstaltungszentrum Die Turnhalle zu Ende. Gesamt waren nicht weniger als 138 Schüler ... weiterlesen »

Nach Gala-Vorstellung: Perger Volleyball-Prinzessinnen träumen von Einzug ins Bundesliga-Finale

Nach Gala-Vorstellung: Perger Volleyball-Prinzessinnen träumen von Einzug ins Bundesliga-Finale

PERG. Nach der gestrigen Glanzleistung im ersten Halbfinal-Playoff gegen die Rekordmeisterinnen von der SG Sokol/Post steht die SG Prinz Brunnenbau Volleys vor dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte. ... weiterlesen »


Wir trauern