Schulschach: Bad Leonfelden ist Bezirksmeister

Schulschach: Bad Leonfelden ist Bezirksmeister

Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 15.03.2019 17:29 Uhr

BAD LEONFELDEN. Am 13. März fand im Leonfeldnerhof heuer die Bezirksmeisterschaft im Schulschach statt.

Insgesamt 16 Mannschaften und mehr als 80 Schüler – darunter neun Teams aus Bad Leonfelden – kämpften dabei um den Titel. Durchsetzen konnte sich heuer die Neue Mittelschule Bad Leonfelden, die mit einem großen Vorsprung Bezirksmeister wurden. Den zweiten Platz belegte die PTS Bad Leonfelden vor der NMS Oberneukirchen. Im Volksschulbewerb gab es einen Doppelsieg für Bad Leonfelden vor der VS Steyregg. Unter der Regie von Bruno Hochreiter und Robert Ganglberger wurde für einen geregelten Ablauf gesorgt. Unterstützt wurde die Meisterschaft von der Raiffeisenbank Bad Leonfelden mit Medaillen, die von Gerhard Stumptner überreicht wurden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bankomatkarte aus Tasche gestohlen - Täter wandten Trick an

Bankomatkarte aus Tasche gestohlen - Täter wandten Trick an

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Mit einem Trick lenkten zwei bislang unbekannte Täter ein Pensionistenehepaar aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 18. Mai gegen 10.15 Uhr ab und stahlen der 77-Jährigen ... weiterlesen »

Digitalfunkgeräte für Feuerwehr

Digitalfunkgeräte für Feuerwehr

EIDENBERG. Die Ausgabe der neuen Digitalfunkgeräte erfolgte an alle Feuerwehren des Bezirkes Urfahr Umgebung im Gasthaus Wasserwirt in Geng. Die weiterlesen »

Donau-Tourismus-Treffen

Donau-Tourismus-Treffen

OTTTENSHEIM. Die Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich Tourismus GmbH lud zum Donau-Tourismus-Treffen in das Bundessportleistungszentrum.   weiterlesen »

Online-Petition gegen Atommüll

Online-Petition gegen Atommüll

OBERNEUKIRCHEN. Bürgermeister Josef Rathgeb und Umwelt-Ausschussobmann Dieter Schwendtner unterstützen die Online-Petition der EU-Wahl Spitzenkandidatin Angelika Winzig gegen ein Atommüll-Endlager ... weiterlesen »

Der Machu Picchu des Mühlviertels

Der Machu Picchu des Mühlviertels

GRAMASTETTEN. Die Jahresstiege als kulturelles Erbe, als Naturjuwel und Wahrzeichen für die Region revitalisieren und in ihrer einzigartigen, identitätsstiftenden Form erhalten, das ist das Ziel ... weiterlesen »

A7: PKW geriet in Vollbrand

A7: PKW geriet in Vollbrand

ENGERWITZDORF. Aus noch unbekannter Ursache begann der PKW eines Freistädters gestern Abend auf der A7 im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf, Höhe Schweinbach, zu brennen.  weiterlesen »

Gebäck der Menschlichkeit

Gebäck der Menschlichkeit

ENGERWITZDORF. Feinste Brioche-Weckerl mit Rotkreuz-Logo in der Mitte kreierten Mitarbeiter der Naturbackstube Honeder und Mitglieder der Jugendrotkreuz-Gruppen Linz und Urfahr-Umgebung bei einem ... weiterlesen »

Musicals - Das Konzert im Hof

"Musicals - Das Konzert im Hof"

VORDERWEISSENBACH. Unter freiem Himmel wolltenn die ­Musiker des Musikvereins Vorderweißenbach am Samstag, 18. Mai ab 19.45 Uhr im Innenhof des Pfarr­hofes unter dem Motto Musicals – ... weiterlesen »


Wir trauern