Pepi musste nur einen ziehen lassen Toplangläufer rollte am schnellsten

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 31.08.2012 11:21 Uhr

BAD LEONFELDEN. Geschichte sind drei sportliche Großereignisse. Nach dem Sternsteinlauf – Tips hat berichtet – standen beim sechsten Raiffeisen Skirollerrace und beim siebten Weichselbaumer Radkriterium Athleten auf fahrbaren Untersätzen im Mittelpunkt.

Bestehen mussten die Lokalmatadore Pepi Hofer, Christoph Vorholzer und David Enzenhofer gegen bärenstarke Konkurrenten aus Tschechien, Bayern und Österreich. Darunter die amtierenden rotweißroten Staatsmeister Markus Willinger (Radkriterium Amateure) und Karl Prungraber (Duathlon). Auf dem 900 Meter langen Rundkurs, der auch über den neu gestalteten Bad Leonfeldner Hauptplatz führte, lieferten sich die pfeilschnellen Radasse vor 1000 Zuschauern spannende Duelle. Zehn Runden vor Schluss startete der Tscheche Mika Oldrich die entscheidende Attacke, der nur Hofer und der Salzburger Thomas Schörhofer folgen konnten. Während Oldrich letztlich einem ungefährdeten Sieg entgegen fuhr, rang Hofer in einem packenden Sprint Schörhofer nieder. „Vor dieser einmaligen Kulisse ist der zweite Platz ein Traumergebnis“, jubelt Hofer. Neun Zehntel entschieden Ein packender Dreikampf um den Sieg zwischen dem Ulrichsberger Martin Stockinger (Schiunion Böhmerwald), Markus Keplinger (SU Bad Leonfelden) und dem Julbacher Junior Sebastian Stadlbauer brachte viel Spannung in das Skirollerrace. Nachdem Stockinger beide Prämiensprints in der dritten und sechsten von acht Runden für sich entschied, holte sich der Spitzenlangläufer auch den Rennsieg mit nur neun Zehntelsekunden Vorsprung auf Keplinger. Eindeutiger war die Entscheidung im Damenrennen. Topfavoritin Sandra Edelbauer (SU Bad Leonfelden) distanzierte die zweitplatzierte Sophie Schimpl (SU Zwettl an der Rodl) um eine halbe Minute.Alle Detailergebnisse: www.sportunionbadleonfelden.at   WICHTIG! Aktuelle Sportergebnisse können jederzeit (auch am Wochenende) an folgende E-mail-Adresse geschickt werden: sport@tips.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Silbernes Ehrenzeichen für Helmut Feilmair

Silbernes Ehrenzeichen für Helmut Feilmair

BAD LEONFELDEN. AK-Vizepräsident Helmut Feilmair wurde mit dem Silbernen Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte das Ehrenzeichen. weiterlesen »

Umtausch-Basar

Umtausch-Basar

OBERNEUKIRCHEN. Das Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus lädt wieder zum Herbst-/Winter Umtauschbasar für Kinderausstattung ein. Der Verkauf findet am Freitag, 29. September von 14 bis 17.30 Uhr im Pfarrsaal ... weiterlesen »

Donausteigwanderung von Steyregg nach Perg: bis zum Regenbogen

Donausteigwanderung von Steyregg nach Perg: bis zum Regenbogen

STEYREGG/MAUTHAUSEN/PERG. Sabine Sauprigl wanderte auf Einladung von Tips und Werbegemeinschaft Donau Oberösterreich den Donausteig entlang von Steyregg bis Perg. weiterlesen »

Erlebnis: Musikverein Lacken war bei Festival in Shanghai

Erlebnis: Musikverein Lacken war bei Festival in Shanghai

FELDKIRCHEN. Mit der Lederhose und den Instrumenten im Gepäck der 62 Koffer machte sich der Musikverein Lacken auf den Weg zum Shanghai Tourism Festival, um dort Österreich zu vertreten. weiterlesen »

Bezirks-Leistungsplakette in Gold für Feuerwehr

Bezirks-Leistungsplakette in Gold für Feuerwehr

REICHENAU. Mit einer Abschlussübung der Alarmstufe zwei meisterten die Kameraden der Feuerwehr Reichenau die Aufgabe hervorragend und erhielten die Bezirks-Leistungsplakette in Gold. weiterlesen »

Neues Pfarrheim eingehweiht

Neues Pfarrheim eingehweiht

FELDKIRCHEN. Im Rahmen des Erntedankfestes wurde das neue Pfarrheim von Propst Johann Holzinger eingeweiht und somit offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiterlesen »

Drogenlenker auf der B126 aus dem Verkehr gezogen

Drogenlenker auf der B126 aus dem Verkehr gezogen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Seine auffällige Fahrweise verriet die Suchtmittelbeeinträchtigung eines 23-jährigen PKW-Lenkers aus Bad Leonfelden am 23. September gegen 16.45 Uhr - er wurde im Zuge einer ... weiterlesen »

Sachbeschädigung in Neulichtenberg: Gegenstände in Teich geworfen

Sachbeschädigung in Neulichtenberg: Gegenstände in Teich geworfen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Am 23. September zwischen 13 und 18.50 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in Neulichtenberg über ein Tor in den Abstellraum eines Vereinslokales ein. weiterlesen »


Wir trauern