Infoabend zur Mühlviertler Starkstromleitung: Erdkabelexperte zeigt Vorteile auf

Infoabend zur Mühlviertler Starkstromleitung: Erdkabelexperte zeigt Vorteile auf

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 23.11.2018 08:41 Uhr

BAD LEONFELDEN/MÜHLVIERTEL. Die IG Landschaftsschutz Mühlviertel lädt am Freitag, 23. November, zum Informationsabend nach Bad Leonfelden. Zu Gast ist ein europaweit anerkannter Erdkabelexperte.

Heinrich Brakelmann von der Universität Duisburg/Essen präsentiert in seinem Vortrag anschaulich Grundlagen zum Thema 110kV-Leitung durch das Mühlviertel und die Vorteile einer Erdkabel-Variante. Derzeit ist das Trassenauswahlverfahren für die geplante 110kV-Hochspannungsleitung von Rainbach bis Rohrbach laut „Stromnetz-Masterplan Oberösterreich 2026“ mit einer Gesamtlänge von insgesamt 40 Kilometern im vollen Gange. Gegen dieses Vorhaben regt sich Widerstand, Anrainer und die Bevölkerung entlang des gesamten Korridors fordern eine Erdkabellösung.

Auftakt zur Informationsreihe

Die IG Landschaftsschutz will faktenbasiert aufklären und in offenen Dialog mit den Projektverantwortlichen treten. Daher erfolgt am 23. November, 19 Uhr, im Haus am Ring in Bad Leonfelden der Auftakt zu einer Reihe an Informationsveranstaltungen und Fachveranstaltungen.

Mühlviertler wollen gehört werden

Die Mühlviertler wünschen sich in erster Linie eine Einbindung in wegweisende Entscheidungen und Akzeptanz ihrer Bedenken. Außerdem sollen Alternativen von unabhängigen Experten geprüft werden. Es brauche schließlich dringend die Beantwortung der drei Kernfragen: Wo verläuft die Trasse einer konkret geplanten Systemvariante „Erdkabel“? Wie hoch sind die Vollkosten dieser Variante in Relation zu den Vollkosten einer Freileitungsvariante? Wann werden diese Erkenntnisse in den laufenden Trassenfindungsprozess implementiert?

Freitag, 23. November, 19 Uhr

Haus am Ring, Bad Leonfelden

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fußball 1./2. Klasse: 28 Treffer in zehn Frühjahrspartien

Fußball 1./2. Klasse: 28 Treffer in zehn Frühjahrspartien

BEZIRK ROHRBACH. Keine Woche ohne Erfolgsmeldung aus Kollerschlag. Als beste Rückrundenmannschaft fertigten die Sportunion-Kicker diesmal Peilstein gleich mit 5:0 ab. weiterlesen »

Stopp-Tafel übersehen: Junger Rohrbacher bei Unfall in Eferding verletzt

Stopp-Tafel übersehen: Junger Rohrbacher bei Unfall in Eferding verletzt

EFERDING. Eine Stopp-Tafel dürfte ein junger Autofahrer aus dem Bezirk Rohrbach in Eferding übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem vier Beteiligte verletzt wurden. weiterlesen »

Promi-Tarockturnier brachte 1.000 Euro für das integrative Ferienlager von Arcus ein

Promi-Tarockturnier brachte 1.000 Euro für das integrative Ferienlager von Arcus ein

HELFENBERG. Prominente Gäste stellten sich am Samstag in der Gaststube beim Haudum ein, um für einen guten Zweck zu tarockieren. Dabei wurde aber auch um den Sieg hart gekämpft. weiterlesen »

Tom & Jerrylauf findet zum 30. Mal statt

Tom & Jerrylauf findet zum 30. Mal statt

ST. MARTIN. Der traditionelle Tom & Jerry-Lauf der Sportunion St. Martin hat sich in den 30 Jahren seines Bestehens zu einem der größten Kinderläufe in Oberösterreich entwickelt. ... weiterlesen »

Delikatesse Maibock: Von der freien Wildbahn frisch auf den Tisch

Delikatesse Maibock: Von der freien Wildbahn frisch auf den Tisch

PEILSTEIN. Delikatessen aus freier Wildbahn, serviert bei zünftiger Musik, gibt es am Samstag beim traditionellen Maibockgrillen in Kirchbach. weiterlesen »

Fußball: Galavorstellung mit sechs Volltreffern

Fußball: Galavorstellung mit sechs Volltreffern

BEZIRK ROHRBACH. Bei Titelfavorit und Tabellenführer Oedt völlig überfordert war SU mind.capital St. Martin/M. am 27. Spieltag der LT1 Oberösterreich-Liga. weiterlesen »

Der Deppenmagnet bin ich: Günter Grünwald kommt nach Lembach

"Der Deppenmagnet bin ich": Günter Grünwald kommt nach Lembach

LEMBACH. Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank? Laut Günter Grünwald ist sein Programm Deppenmagnet eine Mischung aus allem. weiterlesen »

Mikado macht die Chancen und  Risiken digitaler Medien zum Thema

Mikado macht die Chancen und Risiken digitaler Medien zum Thema

SARLEINSBACH. Die Beratungsstelle Mikado des Arcus Sozialnetzwerks macht auf die Chancen und Risiken der veränderten medialen Lebenswelten aufmerksam und lässt dabei mit Gerhard Hintenberger ... weiterlesen »


Wir trauern