Mit Kundenkarte gewinnen

Helmuth Wimmer Helmuth Wimmer, Tips Redaktion, 26.09.2012 12:46 Uhr

BAD SCHALLERBACH. Eine Kundenkarte für 24 Betriebe mit breitem Branchenmix ist das Erfolgsgeheimnis der „Shopping-Schallerbach-Kundenkarte“.  Man erhält sie gratis beim Einkauf und spart mit ihr bares Geld, indem man Preisvorteile in Form von Bonuspunkten sammelt, die man jederzeit wieder in einem beliebigen Partnerbetrieb einlösen kann.

Gerade jetzt zahlt sich der Einkauf mit der Schallerbacher Kundenkarte noch mehr aus: Alle 24 Partnerbetriebe bieten sechs Wochen lang die Möglichkeit, beim Bezahlen mit der Kundenkarte tolle Gutscheine zu gewinnen. Von 24. September bis 3. November werden wöchentlich mittels Zufallsprinzip vier Gewinner ermittelt, die in diesem Zeitraum mit der Kundenkarte in einem der 24 Partnerbetriebe bezahlt haben. Jeder Gewinner erhält Gutscheine im Wert von 100 Euro. Insgesamt werden Gutscheine um 2.400 Euro ausgespielt. Wer seine Mail-Adresse bei der Kundenkarten-Registrierung bekanntgegeben hat, erhöht die Gewinnchancen zusätzlich. „Sie sind im Besitz einer Schal-lerbacher Kundenkarte und wissen nicht, ob Ihre Mail-Adresse registriert ist? Ganz einfach: Wenn Sie den monatlichen Newsletter mit Kundenkarten-Angeboten nicht erhalten (und sich auch nicht aktiv davon abgemeldet haben), dann fehlt Ihre Mailadresse noch! Schicken Sie diese einfach unter Angabe Ihrer Kundenkarten-Nummer an info@shopping-schallerbach.at“, erklärt Karin Pernica. Punkten und gewinnen Je öfter man mit der Kundenkarte bezahlt, umso größer ist die Gewinnchance und man spart gleichzeitig bares Geld. Denn Punkte erhält man in jedem Fall. Alle Infos gibt es unter www.shopping-schallerbach-kun-denkarte.at. Tips ist Kooperationspartner.<

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Expedition Neuguinea

Expedition Neuguinea

GASPOLTSHOFEN. Helmut Pichler kommt aus dem Salzkammergut und ist Weltenbummler aus Leidenschaft. Mit seinem Abenteuerbericht Steinzeit - Expedition Neuguinea kommt er am Freitag, 26. Jänner, um 20.15 ... weiterlesen »

Köstliche Krapfen und Kekse für den guten Zweck

Köstliche Krapfen und Kekse für den guten Zweck

GALLSPACH. Der Bummeladvent stand dieses Jahr unter einem besonderen Stern. Die Frauen der Goldhauben- und Hutgruppe Gallspach sammelten für Marie Stoiber. weiterlesen »

Landjugend Pilsbach spendet 500 Euro

Landjugend Pilsbach spendet 500 Euro

ALTENHOF. Eine großzügige Spende der Landjugend Pilsbach über 500 Euro ging an die Sozialeinrichtung Assista Soziale Dienste. weiterlesen »

Neu im Kommando

Neu im Kommando

ROTTENBACH. Im Zuge der 123. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr wurde auch das Kommando neu gewählt. In seinem Amt bestätigt wurde Kommandant Anton Rebhan-Glück sowie Kassier Hermann Anzengruber. ... weiterlesen »

Bundesweiter Grabmalpreis

Bundesweiter Grabmalpreis

HOFKIRCHEN. Der jährliche Grabmalpreis 2018 wurde im Rahmen der Messe Monumento in Salzburg vergeben. Zu den Siegerprojekten zählt auch die Arbeit von Benedikt Pointner.   weiterlesen »

Senioren machten sich fit für das Internet

Senioren machten sich fit für das Internet

WALLERN. Der 200. Tour-Stopp von A1 Internet fand in Wallern statt. Die Volksschüler wurden über die richtige Anwendung von digitalen Tools informiert. weiterlesen »

Winterdorf-Saison in Bad Schallerbach auf der Zielgeraden: Schlussfest mit Hundeshow am 27. Jänner

Winterdorf-Saison in Bad Schallerbach auf der Zielgeraden: Schlussfest mit Hundeshow am 27. Jänner

BAD SCHALLERBACH. Endspurt am Bad Schallerbacher Eislaufplatz. Noch bis 28. Jänner können die Kuven geschwungen und das Winterdorf als kulinarischer Treffpunkt genutzt werden. Beim Schlussfest am Samstag, ... weiterlesen »

Bürgerliste präsentiert Team „für eine gemeinsame Zukunft“ in Peuerbach

Bürgerliste präsentiert Team „für eine gemeinsame Zukunft“ in Peuerbach

PEUERBACH. Es wird ein spannendes Jahr für die fusionierte Stadtgemeinde Peuerbach/Bruck-Waasen. Zum jetzigen Zeitpunkt haben SPÖ, ÖVP sowie zwei parteiunabhängige Bürgerlisten ihren Wahlantritt fixiert. ... weiterlesen »


Wir trauern