Maturantin aus Bad Zell beschäftigt sich mit Champignons

Maturantin aus Bad Zell beschäftigt sich mit Champignons

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 12.07.2018 08:19 Uhr

BAD ZELL. Können Champignons Fleisch ersetzen? Diese Frage stellten sich drei Maturantinnen der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg im Rahmen ihrer Diplomarbeit. Cornelia Bauernberger aus Bad Zell beschäftigte sich gemeinsam mit ihren Kolleginnen Johanna Sturl Humpl und Eva Scharinger mit dem Anbau und der Verarbeitung von Champignons sowie Hygienevorschriften bei der Produktion. 

Das Diplomarbeitsteam arbeitete mit einem Partnerbetrieb, Holzinger Champignon aus Atzbach (Bezirk Vöcklabruck), zusammen und untersuchte dort in einem ersten Schritt die derzeitigen Abläufe der Produktion und mögliche Optimierungsmaßnahmen. In weiterer Folge nahmen die Maturantinnen die Reinigungsplänen näher unter die Lupe. Dabei war auch Thema, welche Besonderheiten bezogen auf die Hygiene bei der Produktion von Champignons beachtet werden müssen.

Schließlich wurde die Frage näher beleuchtet, welchen Wert Champignons für unsere Ernährung haben und ob in manchen Speisen Fleisch durch Champignons ersetzt werden kann. In diesem Zusammenhang entwickelten die Maturantinnen neue Produkte, um neue Absatzmöglichkeiten für Champignons zu eröffnen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ö3-Challenge in Spielberg: Ist René aus Freistadt der coolste Beifahrer Österreichs?

Ö3-Challenge in Spielberg: Ist René aus Freistadt der coolste Beifahrer Österreichs?

FREISTADT. Einfach nur sitzen und Ruhe bewahren: Was sich wie die einfachste Ö3-Challenge seit Jahren anhört, ist in Wirklichkeit Nervenkitzel pur. Denn morgen, am 21. September, sitzen ... weiterlesen »

Starke Leistungen der Mountainbiker Sabine Sommer und Alexander Stadler bei der MTB Marathon WM

Starke Leistungen der Mountainbiker Sabine Sommer und Alexander Stadler bei der MTB Marathon WM

NEUMARKT/HIRSCHBACH. Sehr gut unterwegs waren Sabine Sommer aus Neumarkt und Alexander Stadler bei der Mountainbike Marathon WM in Auronzo (Italien) auf einer sehr schwierigen Strecke, die auch den besten ... weiterlesen »

Ein Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Unterweißenbach

Ein Schwerverletzter nach Traktorüberschlag in Unterweißenbach

UNTERWEISSENBACH. Schwere Verletzungen erlitt ein Traktorfahrer auf dem Güterweg Mötlas im Gemeindegebiet von Unterweißenbach, weil er nach einer Kopfverletzung den Traktor nicht mehr ... weiterlesen »

Berufs-EM: Team Austria wurde nach Budapest verabschiedet

Berufs-EM: Team Austria wurde nach Budapest verabschiedet

BEZIRK FREISTADT. Österreichs Team für die Berufseuropameisterschaften in Budapest wurden in Wien feierlich verabschiedet. Aus dem Bezirk sind auch zwei junge herausragende Lehrlinge mit dabei. ... weiterlesen »

Nach 300 Jahren lässt Hexenprozess einen Ort richtig zusammenwachsen

Nach 300 Jahren lässt Hexenprozess einen Ort richtig zusammenwachsen

BAD ZELL. Vor rund 300 Jahren hat sich in der Region das tragische Geschehen um Magda-lena Grillenberger abgespielt. Ab Freitag ist die wahre Geschichte der Wagenlehner-Hexe auf der Theaterbühne in ... weiterlesen »

Grüne OÖ: „Klimawandel erfordert auch  Umdenken im Hochwasserschutz“

Grüne OÖ: „Klimawandel erfordert auch Umdenken im Hochwasserschutz“

BEZIRK FREISTADT. Der Klimawandel hat uns bereits im Griff, mit Wetterextremen von Hitzewellen bis Starkregen einschließlich Hochwassergefahr. Wir müssen nicht nur den Klimawandel bremsen sondern ... weiterlesen »

Leben mit einem Demenzkranken: „Es ist sehr schwer, immer die nötige Kraft und Geduld aufzubringen“

Leben mit einem Demenzkranken: „Es ist sehr schwer, immer die nötige Kraft und Geduld aufzubringen“

ST. OSWALD/FR. Seit 50 Jahren ist Anni Grünhagen mit ihrem Mann Karl Heinz verheiratet. Das Paar führte ein normales Leben, bis der heute 77-Jährige immer öfter Dinge vergaß und ... weiterlesen »

Comic- und TV-Stars live auf der ersten Mühlviertel Mini Con treffen

Comic- und TV-Stars live auf der ersten Mühlviertel Mini Con treffen

PREGARTEN. Durch die amerikanische Fernsehserie The Big Bang Theory sind Comic-Fans, Cosplayer und Nerds auch bei uns bekannter geworden. Was hinter diesem Trend steckt, möchte die älteste Videothek ... weiterlesen »


Wir trauern