Baumgartenberger Eurofighter hoben in Richtung Matura ab - Tips präsentiert das offizielle Ballvideo

Baumgartenberger „Eurofighter“ hoben in Richtung Matura ab - Tips präsentiert das offizielle Ballvideo

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 09.02.2018 09:11 Uhr

BAUMGARTENBERG/PERG. Nach dem HAK, HTL und HLW bereits 2017 zum Abschlussball luden und das BORG im Jänner in Enns feierte, setzten die Schüler des Europagymnasiums Baumgartenberg am 3. Februar den Schlusspunkt der Schülerball-Saison.

Nach der Eröffnungsrede von Direktor Josef Ratzenböck waren die Blicke der zahlreichen Ballgäste auf die 30 Maturanten gerichtet. Was Mirjam Huber und ihre Kollegen aus dem Ballkomitee zu bieten hatten, konnte sich wahrlich sehen lassen. So genossen die Schüler gemeinsam mit ihren Freunden, Verwandten und Bekannten sowie dem Lehrerteam einen schwungvollen Abend, der im Hauptsaal von den Klängen der Band „Grandmas“ begleitet wurde. Natürlich schwangen auch die Klassenvorstände Karl Strasser aus Münzbach, sowie der gebürtige Kärntner Alexander Meyer ihr Tanzbein. Passend zum Ballmotto „Eurofighters - mit Überschall zur Matura“ bewiesen die Gastgeber bei der Mitternachtseinlage ihre Kreativität und wurden dafür mit reichlich mit Applaus bedacht. In der Disco, wo DJ Vour, hinter den Turntables zur Höchstform auflief, sowie in Perger Lokalen wurde schließlich bis spät in die Nacht weitergefeiert.

 

Tips präsentiert das offizielle Ball-Video von Albert Kern (BGBTV.at)

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wanderausstellung: Hochwasser -20% soll Bewusstsein schaffen

Wanderausstellung: "Hochwasser -20%" soll Bewusstsein schaffen

LUFTENBERG. Von 1. bis 31. März ist die Ausstellung Hochwasser -20% im Luftenberger Gemeindeamt zu sehen. Der Inhalt der Ausstellung: Durch viele kleine Maßnahmen eines jeden Einzelnen ... weiterlesen »

In Saxen wird der Fasching zelebriert

In Saxen wird der Fasching zelebriert

SAXEN. Der Musikverein Saxen lädt alle Faschingsnarren zum alljährlichen Maskenball ein.  weiterlesen »

Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

Manuel Normal verabschiedet sich mit Album im April

PERG. Mit einem letzten Album samt Crowdfunding-Bonusaktion sagen die Musiker der Manuel Normal Band im April ganz laut Servus.   weiterlesen »

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

Beratungsleistung der Arbeiterkammer Perg auch 2018 auf hohem Niveau

BEZIRK PERG. Wie die im Zuge der Bilanz-Pressekonferenz vorgelegten Zahlen belegen, hatten die Mitarbeiter der Arbeiterkammer Perg auch 2018 alle Hände voll zu tun.   weiterlesen »

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

Fünf Spiele, fünf Siege: hält Naarner Testspiel-Erfolgslauf auch in der steirischen Thermenregion an?

NAARN. Am 21. Jänner gab Coach Rainer Friedinger bei der DSG Union Metallbau Blauensteiner Naarn den Startschuss zur Vorbereitung auf die Frühjahssaison 2019. Den Lohn für die bisher absolvierten, ... weiterlesen »

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

Michael Klaus und Lea Wöran stellten bei Schüler-Bezirksmeisterschaft am Schorschihang die Tages-Bestzeiten auf

ST.GEORGEN AM WALDE. Der Schorschi-Hang in St. Georgen/Walde war am 13. Februar Austragungsort der diesjährigen Ski- und Snowboard-Bezirksmeisterschaft der Schulen des Bezirks Perg. Die prächtigen ... weiterlesen »

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

Treffen der Kommandanten-Generationen im Feuerwehr-Abschnitt Mauthausen

MAUTHAUSEN. Anlässlich der ersten Sitzung des neu bestellten Kommandos des Abschnittes Mauthausen trafen sich auch die bisherigen Abschnitts-Feuerwehrkommandanten zu einem gemeinsamen Gruppenfoto.  ... weiterlesen »

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

Dreiklang der Windhaager Kirchen bei abendlichem Rundgang erleben

WINDHAAG BEI PERG. Anlässlich des Weltfremdenführertages lädt der Kulturverein Windhaag-Altenburg am Donnerstag, 21. Februar, zu einem abendlichen Rundgang durch den Ort ein.   weiterlesen »


Wir trauern