In Firmen eingebrochen

In Firmen eingebrochen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 13.02.2018 08:31 Uhr

BRAUNAU. In der Nacht auf Dienstag wurde in mehrere Firmen eingebrochen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde im Stadtgebiet von Braunau in mehrere Firmenobjekte eingebrochen. Bei sämtlichen Tatorten wurden nur Bargeld entwendeten und keine Wertgegenstände. Die Gesamtschadensumme ist derzeit nicht bekannt. Sie dürfte jedoch mehrere Tausend Euro betragen. Die Ermittlungen sind im Gange.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Unfall auf schneeglatter B147: PKW überschlug sich und landete in Feld

Unfall auf schneeglatter B147: PKW überschlug sich und landete in Feld

BEZIRK BRAUNAU. Eine starke Linkskurve und schneeglatte Fahrbahn wurden einer 19-jährigen PKW-Lenkerin aus Braunau  am 18. Februar gegen 6.15 Uhr auf der B147 zum Verhängnis: Sie geriet ins Schleudern, ... weiterlesen »

Reisebericht: Mit dem Traktor von Altheim ans Nordkap

Reisebericht: Mit dem Traktor von Altheim ans Nordkap

ALTHEIM. Einmal mit dem Traktor ans Nordkap und wieder zurück – das war der Traum des 72-jährigen Altheimers Alfred Reindl, den er sich im vergangenen Jahr erfüllte. weiterlesen »

Zwei Autofahrer krachten auf schneebedeckten Fahrbahn zusammen

Zwei Autofahrer krachten auf schneebedeckten Fahrbahn zusammen

LOCHEN. Ein 50-jähriger Autofahrer aus Perwang fuhr auf einer schneebedeckten Straße zu schnell in eine Kurve und stieß kurz vor der Ortschaft Lochen mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. weiterlesen »

HAI investiert 30 Millionen Euro

HAI investiert 30 Millionen Euro

BRAUNAU-RANSHOFEN. Hammerer Aluminium Industries (HAI) mit Sitz in Ranshofen schnürt für 2018 ein Investitionspaket von 30 Millionen Euro – eines der größten in der Firmengeschichte. weiterlesen »

Lochener halten sich mit Selbstständig im Alter fit

Lochener halten sich mit "Selbstständig im Alter" fit

LOCHEN. Auch im Alter halten sich die Lochener geistig und körperlich fit. Im Rahmen von Selbstständig im Alter finden wöchentliche Treffen statt, bei denen Bewegung, Gedächtnistraining und Sozialkontakt ... weiterlesen »

Empfang zu Maria Lichtmess

Empfang zu Maria Lichtmess

MATTIGHOFEN. Stadtgemeinde, Kollegialstift und Stiftspfarre luden zum mittlerweile fünften Maria-Lichtmess-Empfang. weiterlesen »

Eine Roßbacherin lässt die fast vergessene Butterrose wieder aufblühen

Eine Roßbacherin lässt die fast vergessene Butterrose wieder aufblühen

ASPACH/ROSSBACH. Marianne Gimplinger weiß alte ländliche Traditionen zu schätzen und bietet beim Bauernmarkt in der Aspacher Stube ihre leckeren Butterrosen an. weiterlesen »

Spannende Kämpfe des AK-Weng/Crossfit 96 um den Clubmeister-Titel

Spannende Kämpfe des AK-Weng/Crossfit 96 um den Clubmeister-Titel

WENG. Am Wochenende ging in Weng die Clubmeisterschaft des AK-Weng/Crossfit 96 über die Bühne. Die zwölf Starter, darunter auch drei Damen, zeigten allesamt tolle Leistungen. Besonders spannend waren ... weiterlesen »


Wir trauern