Drogen um 70.000 Euro verkauft

Drogen um 70.000 Euro verkauft

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 05.12.2018 16:15 Uhr

BRAUNAU. Der Polizeiinspektion Braunau gingen drei Suchtgiftdealer ins Netz. Die drei Männer sollen Drogen im Wert von 70.000 Euro verkauft haben.

Drei Männer im Alter von 24, 25 und 64 Jahren sollen in den letzten Monaten vor allem im Stadtgebiet von Braunau Drogen an Abnehmer aus verschiedenen Gesellschaftsschichten verkauft haben. Um dabei möglichst viele Kunden zu lukrerieren, wurde neben Kokain und Amphetamin auch Crystal Meth und Cannabisharz. Insgesamt sollen es rund ein halbes Kilo Kokain, 400 Gramm Amphetamine und eineinhalb Kilo Cannabisprodukte mit einem Straßenverkaufswert von 70.000 Euro gewesen sein, die die drei Dealer von Simbach und Salzburg nach Braunau schmuggelten.

Raub geklärt

Im Zuge der Ermittlungen konnten die Beamten ausßerdem einen Raub im Suchtgiftmillieu klären: Ein 57-Jähriger Drogen-Konsument wurde im vergangenen Jahr von zwei der drei geschnappten Dealern sowie einem 22-Jährigen aus Braunau auf der Suche nach Suchtgiftbeständen in seiner Wohnung überfallen.

Beschuldigte festgenommen

Die drei Hauptverdächtigen wurden festgenommen und in die Justizsanstalt Ried eingeliefert. Der 22-jährige Mittäter beim Raub sowie mehrere Abnehmer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das 39. Tarsdorfer Hallenfest steht kurz bevor!

Das 39. Tarsdorfer Hallenfest steht kurz bevor!

Übernächstes Wochenende findet bereits zum 39. mal das Tarsdorfer Feuerwehr Hallenfest in der Halle von der Fa. Amselgruber Landtechnik statt. weiterlesen »

Hinterreifen rutschte weg: Motorradlenkerin bei Unfall auf der L501 verletzt

Hinterreifen rutschte weg: Motorradlenkerin bei Unfall auf der L501 verletzt

ACH. Eine 56-jährige Motorradlenkerin aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung stürzte am 25. Mai gegen 10.25 Uhr auf der L501 und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. weiterlesen »

Wilderer ließ totes Reh zurück

Wilderer ließ totes Reh zurück

GERETSBERG. Ein weiterer Fall von Wilderei in Geretsberg beschäftigt derzeit die Polizei. In einem Waldstück wurde ein erschossenes Reh entdeckt. weiterlesen »

Großes Afrika-Fest für Partnerschule

Großes Afrika-Fest für Partnerschule

NEUKIRCHEN. Die Neue Mittelschule in Neukirchen veranstaltet ein großes Afrika-Fest.  weiterlesen »

Konzert für Kinder in Franking

Konzert für Kinder in Franking

FRANKING. Die Musikkapelle Franking veranstaltet am Samstag, 25. Mai, ein Konzert für Kinder. weiterlesen »

Lesung aus Tagebüchern von Sexdienstleistern

Lesung aus Tagebüchern von Sexdienstleistern

BRAUNAU. Das braunauer frauen.zimmer widmet sich am 29. Mai einem bisher kaum angesprochenen Thema. Schausoielerin Julia Ribbeck liest aus den Tagebüchern von Sexdienstleistern. weiterlesen »

18-Jährigen mit Gas-Pistole bedroht

18-Jährigen mit Gas-Pistole bedroht

MATTIGHOFEN. Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen bedrohte ein 18-Jähriger einen ebenfalls 18-Jährigen mit einer CO2-Pistole. weiterlesen »

Party für jedermann

Party für jedermann

MOOSBACH. Die Freiwillige Feuerwehr Moosbach veranstaltet am Freitag, 24. Mai, wieder die Night-Xplosion. weiterlesen »


Wir trauern