Mit Arm in Hackschnitzelheizung geraten

Mit Arm in Hackschnitzelheizung geraten

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 13.03.2019 08:15 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Beim Befüllen seiner Hackschnitzelheizung geriet ein Landwirt mit dem Arm in das Gerät. Dieser erlitt dabei einen Bruch.

Ein 45-jähriger Landwirt aus dem Bezirk Braunau am Inn befüllte am 12. März 2019 gegen 12:30 Uhr den Vorratsbunker seiner Hackschnitzelheizung. Nachdem das Hackgut etwas feucht war und nicht gut in den Bunker rutschte, wollte der Mann das Hackgut etwas nachdrücken. Dabei dürfte sich die Oberbekleidung des linken Armes in der Schneckenbeförderung verwickelt haben.

Gerät löste Not-Stopp aus

Nur mit großer Kraftanstrengung gelang es dem 45-Jährigen, dass das Gerät aufgrund des geleisteten Widerstandes selbst den Not-Stopp auslöste. Der Landwirt konnte sich danach noch selbst befreien und die Rettungskräfte alarmieren. Er wurde mit einem Bruch des linken Oberarmes in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Partnerschulen besuchten HTL

Partnerschulen besuchten HTL

BRAUNAU. Die HTL Braunau bekam Besuch von ihren Partnerschulen. Lehrer aus Uganda und Nicaragua besuchten die Schule in Österreich. weiterlesen »

Beachvolleyballerin Freiberger siegt in Genf

Beachvolleyballerin Freiberger siegt in Genf

BRAUNAU. Die gebürtige Braunauerin Eva Freiberger triumphierte mit ihrer Partnerin Valerie Teufl beim Beachvolleyball-Event in Genf. weiterlesen »

Naturjuwel Salzkammergut – Bekannte und verborgene Schätze

Naturjuwel Salzkammergut – Bekannte und verborgene Schätze

ASPACH. Der in Wildenau in der Gemeinde Aspach lebende Autor und Fotograf Andreas Mühlleitner veröffentlichte einen neuen Bildband. In Naturjuwel Salzkammergut präsentiert er die Region ... weiterlesen »

Bürgermeister wollen Pensionssystem sichern

Bürgermeister wollen Pensionssystem sichern

Rossbach/OÖ. Vier oberösterreichische Bürgermeister haben sich der parlamentarischen Bürgerinitiative zur verfassungsrechtlichen Absicherung des solidarischen gesetzlichen Pensionssystems ... weiterlesen »

Maria Rast erneut ausgezeichnet

Maria Rast erneut ausgezeichnet

MARIA SCHMOLLN. Das Alten- und Pflegeheim Maria Rast in Maria Schmolln wurde bereits zum wiederholten Male mit einem Nationalen Qualitätszertifikat ausgezeichnet. weiterlesen »

Die ersten Frauen in Braunauer Service Club – „Wir wollen noch mehr ermutigen“

Die ersten Frauen in Braunauer Service Club – „Wir wollen noch mehr ermutigen“

BRAUNAU. Noch immer sind die meisten Service Clubs wie Lions, Kiwanis oder Rotary männerdominiert. Letzterer hat sich in Braunau nun geöffnet und im vergangenen Jahr erstmals zwei Frauen aufgenommen. ... weiterlesen »

Tips-Glücksengerl überraschte Leserin beim Wocheneinkauf

Tips-Glücksengerl überraschte Leserin beim Wocheneinkauf

BEZIRK BRAUNAU. Das Tips-Glücksengerl flog die letzten Monate über Oberösterreich und überraschte dabei immer wieder Tips-Leser mit Gutscheinen der Fussl Modestraße. Diesmal ... weiterlesen »

Tolle Platzierungen der Showdance Company

Tolle Platzierungen der Showdance Company

BRAUNAU. Die Dance Generation der Braunauer Showdance Company konnte sich am Ende der Saison noch einmal richtig in Szene setzen. weiterlesen »


Wir trauern