Landesbewerb Musik in Bewegung

Landesbewerb „Musik in Bewegung“

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 12.07.2018 05:28 Uhr

RIED/BRAUNAU. Die Musikkapelle Geisberger Gilgenberg-Schwand und der Musikverein Handenberg treten am kommenden Samstag beim Landesmarschbewerb an.

Im Rahmen des Viertelfestes Ton-Inn-Ton in Zusammenarbeit mit dem Oberösterreichischen Blasmusikverband findet heuer in Ried der Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ statt. Insgesamt stellen sich am Samstag, 14. Juli, zwölf Musikvereine aus den verschiedensten Bezirken der Herausforderung, auf höchstem Niveau zu marschieren und ihre Showprogramme zu zeigen. Mit dabei sind auch zwei Musikkapellen aus dem Bezirk Braunau: die Musikkapelle Geisberger Gilgenberg-Schwand und der Musikverein Handenberg.

Busfahrt nach Ried

Für alle Fans aus dem Bezirk wurde eine Busfahrt organisiert, für die man sich noch anmelden kann. Der Zustieg ist in Gilgenberg, Handenberg und Schwand möglich. Infos gibt es unter 07728/216

Samstag, 14. Juli 2018

Leichtathletikstadion, Ried

15 Uhr / Eintritt 7 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Faustballer rüsten sich für Masters-Weltmeisterschaft

Faustballer rüsten sich für Masters-Weltmeisterschaft

HÖHNHART/ST.JOHANN/TOLLET/VÖCKLABRUCK. Am Wochenende findet die Faustball Masters-Weltmeisterschaft in Vöcklabruck statt. Unter dem Namen S'Innviertel bilden Spieler aus Höhnhart, St. ... weiterlesen »

RedDot Award für Braunauer Möbeldesigner

RedDot Award für Braunauer Möbeldesigner

BRAUNAU/SIMBACH. Dem mittlerweile europaweit bekannten und erfolgreichen Möbeldesigner Martin Ballendat wurde der begehrte Design-Award RedDot Best of the Best verliehen. weiterlesen »

Ehrenurkunde für 429 Jahre alten Höhnharter Betrieb

Ehrenurkunde für 429 Jahre alten Höhnharter Betrieb

HÖHNHART. Der Traditionsbetrieb Witzmann Mühle wurde erstmals 1589 urkundlich erwähnt und erhielt eine Ehrenurkunde der Wirtschaftskammer Oberösterreich. weiterlesen »

Fucking: Ortstafeldiebe schlugen wieder zu

Fucking: Ortstafeldiebe schlugen wieder zu

TARSDORF. Obwohl nach unzähligen Diebstählen speziell gesichert, gelang es erneut findigen Dieben die Ortstafel von Fucking zu stehlen. weiterlesen »

Fahrerflucht geklärt: 33-jähriger Autofahrer brachte Motorradfahrer zu Sturz

Fahrerflucht geklärt: 33-jähriger Autofahrer brachte Motorradfahrer zu Sturz

MARIA SCHMOLLN. Letzten Freitag streifte ein Autofahrer einen Motorradfahrer, der daraufhin schwer stürzte. Der Autofahrer fuhr jedoch einfach weiter. Nun konnte ihn die Polizei ausfindig machen. weiterlesen »

Neue Ausstellung bringt Kunst aus Farbdosen nach Mauerkirchen

Neue Ausstellung bringt Kunst aus Farbdosen nach Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. Die junge Mauerkirchnerin Wanda Stigler ist Künstlerin und beteiligt sich an der neuen Graffiti-Ausstellung, die im Moderndes Museum Mauerkirchen eröffnet wird. weiterlesen »

Stock-Car Meisterschaft mit Heimsieg

Stock-Car Meisterschaft mit Heimsieg

UTTENDORF. Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen war das Stock-Car Rennen in Uttendorf auch heuer wieder gut besucht. Erfreulich für den MIC Uttendorf: Der junge Stefan Mittermaier konnte seinen ... weiterlesen »

HTL-Schüler für Bienenschutzprojekt ausgezeichnet

HTL-Schüler für Bienenschutzprojekt ausgezeichnet

BRAUNAU. Zwei Schüler der HTL Braunau entwickelten eine Methode, um mittels Hochfrequenz die für Bienen gefürchtete Varroamilbe zu bekämpfen. Dafür wurden sie mit dem Weitblick-Champions-Award ... weiterlesen »


Wir trauern