Landesbewerb Musik in Bewegung

Landesbewerb „Musik in Bewegung“

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 12.07.2018 05:28 Uhr

RIED/BRAUNAU. Die Musikkapelle Geisberger Gilgenberg-Schwand und der Musikverein Handenberg treten am kommenden Samstag beim Landesmarschbewerb an.

Im Rahmen des Viertelfestes Ton-Inn-Ton in Zusammenarbeit mit dem Oberösterreichischen Blasmusikverband findet heuer in Ried der Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ statt. Insgesamt stellen sich am Samstag, 14. Juli, zwölf Musikvereine aus den verschiedensten Bezirken der Herausforderung, auf höchstem Niveau zu marschieren und ihre Showprogramme zu zeigen. Mit dabei sind auch zwei Musikkapellen aus dem Bezirk Braunau: die Musikkapelle Geisberger Gilgenberg-Schwand und der Musikverein Handenberg.

Busfahrt nach Ried

Für alle Fans aus dem Bezirk wurde eine Busfahrt organisiert, für die man sich noch anmelden kann. Der Zustieg ist in Gilgenberg, Handenberg und Schwand möglich. Infos gibt es unter 07728/216

Samstag, 14. Juli 2018

Leichtathletikstadion, Ried

15 Uhr / Eintritt 7 Euro

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






EX-AMAG-Chef Gerhard Falch verstorben

EX-AMAG-Chef Gerhard Falch verstorben

BRAUNAU/ANTIESENHOFEN. Der ehemalige Chef der AMAG , Gerhard Falch, ist gestern im Alter von 71 Jahren nach langer und schwerer Krankheit verstorben.  weiterlesen »

Bauteil 10: Land beschließt 50 Millionen für Braunauer Krankenhaus

Bauteil 10: Land beschließt 50 Millionen für Braunauer Krankenhaus

BRAUNAU. Bei der geplanten Sanierung des Krankenhaus St. Josef scheint es nun weiterzugehen: Am kommenden Montag, 25. Februar, beschließt die Landesregierung die Finanzierung für den ... weiterlesen »

KTM für MotoGP gerüstet

KTM für MotoGP gerüstet

MATTIGHOFEN. Zum dritten Mal ist KTM bei der MotoGP vertreten. Die Mattighofner Zweirad-Schmiede geht heuer erstmals mit vier Rennbikes an den Start. weiterlesen »

Bevölkerungszuwachs in Braunau

Bevölkerungszuwachs in Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Im Vergleich mit den Bezirken Ried und Schärding ist der Bezirk Braunau im Innviertel am stärksten angewachsen. Dies zeigt die aktuelle Bevölkerungsstatistik der Statistik ... weiterlesen »

Drei Bezirkstitel im Faustball

Drei Bezirkstitel im Faustball

HÖHNHART. Der Höhnharter Faustball-Nachwuchs konnte gleich drei Titel gewinnen.  weiterlesen »

2018: Weniger Firmen waren insolvent

2018: Weniger Firmen waren insolvent

BEZIRK BRAUNAU. Im Bezirk gab es nach einer Statistik des Gläubigerschutzverbandes Creditreform weniger Unternehmensinsolvenzen. Dafür stieg die Zahl der privaten Konkurse. weiterlesen »

Zwei Auszeichnungen für die Wildcats

Zwei Auszeichnungen für die Wildcats

KIRCHDORF. Bei der bayerischen Coaches Convention konnte sich das American Football-Team der Kirchdorf Wildcats gleich über zwei Auszeichnungen freuen.  weiterlesen »

Scharf zeigt „Vielschichtig“

Scharf zeigt „Vielschichtig“

ALTHEIM. Margit Scharf präsentiert in der Altheimer Landesmusikschule ihre Ausstellung mit dem Titel Vielschichtig. weiterlesen »


Wir trauern