Literaturpreis für Braunauerin

Literaturpreis für Braunauerin

Julia Winkler Julia Winkler, Tips Redaktion, 29.06.2017 10:45 Uhr

BRAUNAU. Die Braunauerin Edith Weickenkas hat den ersten Literaturanerkennungspreis für Studierende der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig gewonnen.

Schauplatz der Preisübergabe war ein Triebwagen der Salzburger Lokalbahn. Ausgeschrieben war die Auszeichnung für kurze, prägnante Texte, die sich zum Abdruck auf Plakaten eignen, werden doch zwei von ihnen in den Garnituren der Salzburger Lokalbahn einen Monat lang aushängen.

Geschichten erzählen

Edith Weickenkas ist 1977 geboren, hat nach Jahren in Wien ein PH-Studium in Salzburg aufgenommen und steht nun kurz vor dem Abschluss. Ihre Arbeiten sind sprachlich genau gearbeitet, lösen Assoziationen aus und erzählen bei aller Knappheit zuweilen ganze Geschichten.

Zum Beispiel „Fortkommen“:

getragen

geschoben

tragend

schiebend

geschoben

getragen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Einblick in die Kunst der Region: Tage der offenen Ateliers 2018

Einblick in die Kunst der Region: Tage der offenen Ateliers 2018

BRAUNAU. Am 20. und 21. Oktober 2018 öffnen rund 360 Ateliers und Galerien in Oberösterreich ihre Türen im Rahmen der Tage der offenen Ateliers. Eine Einladung an alle Interessierten, sich ... weiterlesen »

Neue Wohnanlage

Neue Wohnanlage

ALTHEIM: Die neue Wohnlage in der Altheimer Schiefeckerstraße ist fertig gestellt und den neuen Eigentümern wurden die Wohnungsschlüssel übergeben.  weiterlesen »

Rund 35 Aussteller bei der Lehrlingsmesse Braunau

Rund 35 Aussteller bei der Lehrlingsmesse Braunau

BRAUNAU. Fachkräfte von morgen werden schon heute überall gesucht. Die Lehrlingsmesse in Braunau bietet am 19. und 20. Oktober Lehrbetrieben und Jugendlichen auf der Suche nach dem richtigen ... weiterlesen »

Josef Hartwagner ist der Nahversorger in Rossbach und Umgebung

Josef Hartwagner ist der Nahversorger in Rossbach und Umgebung

ROSSBACH. Mit einem Einkauf vor Ort kann Zeit und Geld gespart werden. Denn der Weg zum nächsten oberösterreichischen Lebensmittelhändler ist nicht weit. weiterlesen »

Katharina Furtner zeigt bei den Staatsmeisterschaften auf

Katharina Furtner zeigt bei den Staatsmeisterschaften auf

Ein wunderschönes Wochenende geht mit der Staatsmeisterschaft im Voltigieren am niederösterreichischen Reuhof für den Voltigierverein Braunau-Weng zu Ende und mit dem auch eine erfolgreiche ... weiterlesen »

Fahrräder um 35.000 Euro gestohlen

Fahrräder um 35.000 Euro gestohlen

MATTIGHOFEN. Unbekannte stahlen aus einen Lager Fahrräder im Wert von rund 35.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiterlesen »

Nacht des Weines

Nacht des Weines

BRAUNAU. Die 6. Lange Nacht des Weines in Braunau wartet wieder mit einem abwechslungsreichem Programm auf.  weiterlesen »

Diskussion über ideales Jugendzentrum

Diskussion über ideales Jugendzentrum

MATTIGHOFEN. Die Leitung des ÖGJ-Jugendzentrums Mattighofen lud Schüler und Bürgermeister zur Diskussion über ihr ideales Jugendzentrum ein. weiterlesen »


Wir trauern