Literaturpreis für Braunauerin

Literaturpreis für Braunauerin

Julia Winkler Julia Winkler, Tips Redaktion, 29.06.2017 10:45 Uhr

BRAUNAU. Die Braunauerin Edith Weickenkas hat den ersten Literaturanerkennungspreis für Studierende der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig gewonnen.

Schauplatz der Preisübergabe war ein Triebwagen der Salzburger Lokalbahn. Ausgeschrieben war die Auszeichnung für kurze, prägnante Texte, die sich zum Abdruck auf Plakaten eignen, werden doch zwei von ihnen in den Garnituren der Salzburger Lokalbahn einen Monat lang aushängen.

Geschichten erzählen

Edith Weickenkas ist 1977 geboren, hat nach Jahren in Wien ein PH-Studium in Salzburg aufgenommen und steht nun kurz vor dem Abschluss. Ihre Arbeiten sind sprachlich genau gearbeitet, lösen Assoziationen aus und erzählen bei aller Knappheit zuweilen ganze Geschichten.

Zum Beispiel „Fortkommen“:

getragen

geschoben

tragend

schiebend

geschoben

getragen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






18-Jähriger mit Auto überschlagen

18-Jähriger mit Auto überschlagen

PISCHELSDORF. Ein 18-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. Zum Glück wurde der Fahranfänger nur leicht verletzt. weiterlesen »

150 Besucher bei Gedenkfeier zum 75. Todestag von Franz Jägerstätter

150 Besucher bei Gedenkfeier zum 75. Todestag von Franz Jägerstätter

ST. RADEGUND/TARSDORF. Der Todestag von Franz Jägerstätter jährte sich zum 75. Mal. In St. Radegund und Tarsdorf fanden verschiedene Feiern statt, um dem selig gesprochenen Braunauer zu ... weiterlesen »

Eines der ältesten Gebäude Braunaus erstrahlt in neuem Glanz - Insgesamt 29 Wohnungen errichtet

Eines der ältesten Gebäude Braunaus erstrahlt in neuem Glanz - Insgesamt 29 Wohnungen errichtet

Die Sanierung eines der ältesten Gebäude der Stadt Braunau, der ehemaligen Papiermühle, wurde jetzt mit der Erneuerung des Außenputzes abgeschlossen. Vorgabe des Denkmalamtes war, ... weiterlesen »

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk Braunau

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk Braunau

BRAUNAU/OÖ. Severin Mayr, Verkehrssprecher der Grünen Oberösterreich, reiste bei seiner Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch quer durch den Bezirk Braunau und befragte Fahrgäste ... weiterlesen »

Jägerschaft im Bezirk Braunau wird für Frauen immer attraktiver

Jägerschaft im Bezirk Braunau wird für Frauen immer attraktiver

BRAUNAU/UTTENDORF. Immer mehr Frauen entscheiden sich dazu, die Jagdprüfung abzulegen. Die 23-jährige Sarah Reschreiter ist eine von 108 Jägerinnen im Bezirk und kennt die Gründe, weshalb ... weiterlesen »

Schloss Mattighofen verwandelt sich in eine Hochburg der Musikvielfalt

Schloss Mattighofen verwandelt sich in eine Hochburg der Musikvielfalt

MATTIGHOFEN. Am Wochenende steht das Schloss Mattighofen ganz im Zeichen der Musik. Beim New York City (NYC) Musikmarathon ist von Deutschrap über afrikanischen a cappella-Gesang bis hin zu Jazz ... weiterlesen »

Insolvenzen im Bezirk leicht gestiegen

Insolvenzen im Bezirk leicht gestiegen

BRAUNAU. Die Statistik von Creditreform zeigt einen leichten Anstieg der Unternehmenspleitem im Bezirk. Einen Rückgang gibt es im Bereich der Privatinsolvenzen. weiterlesen »

Raubüberfall im Palmpark geklärt: Täter in Haft

Raubüberfall im Palmpark geklärt: Täter in Haft

BRAUNAU. Der Raubüberfall im Braunauer Palmpark vom 26. Juni diesen Jahres, bei dem ein 40-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt worden war, konnte nun von der Polizei Braunau geklärt ... weiterlesen »


Wir trauern