Die Gelben Engel aus Braunau waren 3600 Mal im Einsatz

Die Gelben Engel aus Braunau waren 3600 Mal im Einsatz

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 03.01.2018 13:24 Uhr

BRAUNAU. Das Team des ÖAMTC-Stützpunkts Braunau blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Alleine die Pannenhelfer waren mehr als 3600 Mal im Einsatz.

Die Gelben Engel des ÖAMTC Braunau erlebten 2017 vor allem ein einsatzreiches Jahr. Insgesamt 3600 Einsätze, darunter 2800 Pannenhilfen und gut 800 Abschleppungen, leistete das Team. Am Stützpunkt selbst wurden 5300 kleinere und größere Pannen behoben. Dazu kamen tausende technische Dienstleistungen wie Pickerl- oder Kaufüberprüfung. „Schwache, leere oder defekte Batterien waren auch 2017 der häufigste Pannengrund. Auf Platz zwei in der Pannen-Hitliste rangieren Probleme mit Motor und Motor-Management. Sehr viele Einsätze gab es auch wegen Problemen mit dem Starter, Reifenschäden sowie vergessenen, verlorenen oder eingesperrten Schlüsseln“, erklärt Joachim Kweton, Leiter des ÖAMTC-Stützpunkts Braunau. 2017 gehörte wegen des kalten Jänners und des starken Urlauberverkehrs im Sommer generell zu den einsatzstärksten Jahren in der Geschichte des Clubs. Derzeit sind beim ÖAMTC Braunau insgesamt 13 Mitarbeiter im Pannendienst sowie Prüf- und Beratungsbereich beschäftigt, darunter zwei Lehrlinge.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Gugg Eigenproduktion The smell of the kill

Neue Gugg Eigenproduktion "The smell of the kill"

BRAUNAU. Das Gugg zeigt vom 21. Februar bis 1. März die schwarze Komödie Kaltgestellt – The Smell of the Kill. weiterlesen »

Kino in Munderfing: Love is all you need

Kino in Munderfing: "Love is all you need"

MUNDERFING. Das Bildungszentrum Munderfing zeigt am Sonntag, 17. Februar, den Kinofilm Love ist all you need. weiterlesen »

Sieben neue DAN-Träger

Sieben neue DAN-Träger

BURGKICHEN/SCHWAND. Gleich sieben Judoka der Judu-Union Burgkirchen-Schwand sind ab sofort stolze Träger des DAN (schwarzer Gürtel). weiterlesen »

Bankautomaten-Raub gescheitert

Bankautomaten-Raub gescheitert

ASPACH. Bislang unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht versucht einen Bankautomaten in einem Einkaufsmarkt mit einem Seil aus der Verankung zu reißen. Der Versuch scheiterte allerdings, ... weiterlesen »

HTL: Infonachmittag mit vielen Projekten

HTL: Infonachmittag mit vielen Projekten

BRAUNAU. am Freitag, 15. Februar bietet die HTL Braunau einen Informationsnachmittag an.  weiterlesen »

Kabarett „Die Miststücke“

Kabarett „Die Miststücke“

BRAUNAu-RANSHOFEN. Mit ihrem Kabarettprogramm Die Miststücke kommen sechs Bäuerinnen aus Ober- und Niederösterreich ins Schloss Ranshofen. weiterlesen »

Große Liebe beim Roten Kreuz gefunden

Große Liebe beim Roten Kreuz gefunden

BRAUNAU. Mehr als 22.000 Menschen finden in ihrem freiwilligen Engagement für das Oberösterreichische Rote Kreuz einen wertvollen Beitrag für das soziale Zusammenleben. Manche von ihnen ... weiterlesen »

AMAG: Plattierstation setzt Wachstumsstrategie weiter fort

AMAG: Plattierstation setzt Wachstumsstrategie weiter fort

Braunau-Ranshofen. Mit einer neuen, hochmodernen Plattierstation für Aluminium setzt die AMAG ihr Wachstum fort. Die vier Millionen Euro teure Investition ging am 11. Februar offiziell in Betrieb ... weiterlesen »


Wir trauern