Projekte und Kontakte: HTL stärkte Verbindung mit Partnerschulen

Projekte und Kontakte: HTL stärkte Verbindung mit Partnerschulen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 09.01.2018 05:53 Uhr

BRAUNAU. Die HTL Braunau präsentierte ihren Jahresbericht der Schulpartnerschaft. Dabei standen zwei Themen im Mittelpunkt: der Aufbau und die Festigung der internationalen Kontakte und die Realisierung von technischen Projekten.

Ein jährlicher Höhepunkt im Hinblick auf die Schulpartnerschaften der HTL ist mit Sicherheit die fünfwöchige Reise von Schülern und Lehrern nach Nicaragua. Knapp 30 Personen nahmen im letzten Sommer daran teil. Dabei reisten sie drei Wochen durch das Land und verbrachten die übrigen zwei Wochen in der Partnerschule, wo sie verschiedenste Projekte durchführten. Die Reiseteilnehmer wohnten bei Gastfamilien und durften dabei die große Gastfreundschaft der Einheimischen erleben.

Besuch von Lehrern aus Nicaragua

Wichtig für die Partnerschaft mit der Schule in Nicaragua war auch der Besuch von zwei Lehrern im Frühjahr. Die beiden besuchten nicht nur Firmen in der Region, sondern auch kulturelle Veranstaltungen. Im Vordergrund standen jedoch der Umbau und die Inbetriebnahme von zwei CNC-Anlagen, die dann nach Nicaragua versandt und in der Partnerschule im Sommer aufgebaut wurden. Sie werden Teil eines neuen Ausbildungszentrums für Mechatronik. Mit dem Container kamen auch 50 PCs und Bildschirme, die ebenfalls letzten Sommer in das Schulnetzwerk integriert wurden. Zudem haben die HTL-Schüler mitgeholfen, Schulen mit Photovoltaikanlagen auszustatten und es wurden zwei E-Bikes und E-Fahrräder nach Nicaragua gebracht.

Erstmals Auslandszivildiener in Uganda

Erstmals ist mit Jakob Pischler auch ein Zivildiener nach Uganda entsendet worden. Er hilft dort beim Aufbau einer Werkstätten-Infrastruktur und der Ausstattung eines Computerraumes. Für das kommende Jahr ist wieder eine Reise der HTL nach Uganda geplant.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk Braunau

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk Braunau

BRAUNAU/OÖ. Severin Mayr, Verkehrssprecher der Grünen Oberösterreich, reiste bei seiner Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch quer durch den Bezirk Braunau und befragte Fahrgäste ... weiterlesen »

Jägerschaft im Bezirk Braunau wird für Frauen immer attraktiver

Jägerschaft im Bezirk Braunau wird für Frauen immer attraktiver

BRAUNAU/UTTENDORF. Immer mehr Frauen entscheiden sich dazu, die Jagdprüfung abzulegen. Die 23-jährige Sarah Reschreiter ist eine von 108 Jägerinnen im Bezirk und kennt die Gründe, weshalb ... weiterlesen »

Schloss Mattighofen verwandelt sich in eine Hochburg der Musikvielfalt

Schloss Mattighofen verwandelt sich in eine Hochburg der Musikvielfalt

MATTIGHOFEN. Am Wochenende steht das Schloss Mattighofen ganz im Zeichen der Musik. Beim New York City (NYC) Musikmarathon ist von Deutschrap über afrikanischen a cappella-Gesang bis hin zu Jazz ... weiterlesen »

Insolvenzen im Bezirk leicht gestiegen

Insolvenzen im Bezirk leicht gestiegen

BRAUNAU. Die Statistik von Creditreform zeigt einen leichten Anstieg der Unternehmenspleitem im Bezirk. Einen Rückgang gibt es im Bereich der Privatinsolvenzen. weiterlesen »

Raubüberfall im Palmpark geklärt: Täter in Haft

Raubüberfall im Palmpark geklärt: Täter in Haft

BRAUNAU. Der Raubüberfall im Braunauer Palmpark vom 26. Juni diesen Jahres, bei dem ein 40-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt worden war, konnte nun von der Polizei Braunau geklärt ... weiterlesen »

Fußgänger auf der L1029 von PKW erfasst: 50-Jähriger gegen Windschutzscheibe geschleudert

Fußgänger auf der L1029 von PKW erfasst: 50-Jähriger gegen Windschutzscheibe geschleudert

BEZIRK BRAUNAU. Vom PKW eines 17-Jährigen aus dem Bezirk Braunau erfasst und verletzt wurde ein 50-Jähriger am 12. August um 1.25 Uhr auf der L1029. weiterlesen »

Neues Programm für Kindertheater in Braunau steht fest

Neues Programm für Kindertheater in Braunau steht fest

BRAUNAU. Das neue Programm für das Kindertheater der Stadt Braunau steht fest. Ab Herbst können die kleinen Theaterfans wieder ein tolles Kulturangebot genießen. weiterlesen »

Autofahrerin entdeckte Brand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes

Autofahrerin entdeckte Brand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes

ST.VEIT. Eine Autofahrerin bemerkte einen Brand bei einem Bauernhof und alarmierte die Feuerwehr. Der Brand konnte gelöscht werden, Ursache dafür war vermutlich ein Kurzschluss. weiterlesen »


Wir trauern