Projekte und Kontakte: HTL stärkte Verbindung mit Partnerschulen

Projekte und Kontakte: HTL stärkte Verbindung mit Partnerschulen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 09.01.2018 05:53 Uhr

BRAUNAU. Die HTL Braunau präsentierte ihren Jahresbericht der Schulpartnerschaft. Dabei standen zwei Themen im Mittelpunkt: der Aufbau und die Festigung der internationalen Kontakte und die Realisierung von technischen Projekten.

Ein jährlicher Höhepunkt im Hinblick auf die Schulpartnerschaften der HTL ist mit Sicherheit die fünfwöchige Reise von Schülern und Lehrern nach Nicaragua. Knapp 30 Personen nahmen im letzten Sommer daran teil. Dabei reisten sie drei Wochen durch das Land und verbrachten die übrigen zwei Wochen in der Partnerschule, wo sie verschiedenste Projekte durchführten. Die Reiseteilnehmer wohnten bei Gastfamilien und durften dabei die große Gastfreundschaft der Einheimischen erleben.

Besuch von Lehrern aus Nicaragua

Wichtig für die Partnerschaft mit der Schule in Nicaragua war auch der Besuch von zwei Lehrern im Frühjahr. Die beiden besuchten nicht nur Firmen in der Region, sondern auch kulturelle Veranstaltungen. Im Vordergrund standen jedoch der Umbau und die Inbetriebnahme von zwei CNC-Anlagen, die dann nach Nicaragua versandt und in der Partnerschule im Sommer aufgebaut wurden. Sie werden Teil eines neuen Ausbildungszentrums für Mechatronik. Mit dem Container kamen auch 50 PCs und Bildschirme, die ebenfalls letzten Sommer in das Schulnetzwerk integriert wurden. Zudem haben die HTL-Schüler mitgeholfen, Schulen mit Photovoltaikanlagen auszustatten und es wurden zwei E-Bikes und E-Fahrräder nach Nicaragua gebracht.

Erstmals Auslandszivildiener in Uganda

Erstmals ist mit Jakob Pischler auch ein Zivildiener nach Uganda entsendet worden. Er hilft dort beim Aufbau einer Werkstätten-Infrastruktur und der Ausstattung eines Computerraumes. Für das kommende Jahr ist wieder eine Reise der HTL nach Uganda geplant.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Landjugend Tarsdorf spendet an die Volksschule

Landjugend Tarsdorf spendet an die Volksschule

Spende: weiterlesen »

Giftköder ausgelegt

Giftköder ausgelegt

HANDENBERG/NEUKIRCHEN. Ein bislang unbekannter Täter hat in Handenberg und Neukirchen giftige Tierköder auslegt. Die Polizei sucht nach Hinweisen.  weiterlesen »

Unbekannter warf mit Bierglas

Unbekannter warf mit Bierglas

ASPACH. Während eines Faschingballs warf ein Unbekannter ein Bierglas in die Menschenmenge und traf dabei ein 20-Jährige. Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen.  weiterlesen »

„Mission to Matura“ – Absolventen feiern eine rauschende Ballnacht

„Mission to Matura“ – Absolventen feiern eine rauschende Ballnacht

BRAUNAU. 2.500 Besucher feierten am vergangenen Freitag beim Matura-Ball der HTL Braunau. Der stand unter dem Motto Mission to Matura. weiterlesen »

Neue Abteilung – ab Herbst wird Informationstechnologie angeboten

Neue Abteilung – ab Herbst wird Informationstechnologie angeboten

BRAUNAU. Die HTL Braunau bietet ab dem Herbst 2019 eine neue Abteilung an. In der sogenannten Informationstechnologie mit dem Schwerpunkt Systemtechnik werden künftig Schüler ausgebildet, die ... weiterlesen »

Leichter Zuwachs bei den Einwohnern

Leichter Zuwachs bei den Einwohnern

BRAUNAU. In der Stadt Braunau leben mit 17.276 um 156 Personen mehr als noch zu Beginn des Jahres 2018.  weiterlesen »

Dakar-Triumph für KTM: Price siegt vor Titelverteidiger Walkner

Dakar-Triumph für KTM: Price siegt vor Titelverteidiger Walkner

MATTIGHOFEN. Bei der prestigeträchtigen Rallye Dakar konnte das KTM-Team einen Dreifacherfolg feiern. Der Australier Toby Price setzte sich vor dem österreichischen Vorjahressieger Matthias Walkner ... weiterlesen »

Gehirn-Training für Demenz-Patienten

Gehirn-Training für Demenz-Patienten

BRAUNAU. Für Menschen mit Alzheimer- und Demenzsymptomen gibt es in Braunau wöchentliche Trainingsgruppen.  weiterlesen »


Wir trauern