Aktionstage im Palmpark Braunau und Stadtpark Mattighofen

Aktionstage im Palmpark Braunau und Stadtpark Mattighofen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 26.07.2017 05:14 Uhr

Am  4. und 5. Juli  fanden die alljährlichen Aktionstage im Palmpark in Braunau und im Stadtpark in Mattighofen statt. Bereits zum 7. Mal in Braunau und zum 4. Mal in Mattighofen veranstalteten acht Jugendeinrichtungen aus dem Bezirk Braunau diese schwungvollen Tage.

Das Y4U Jugendforum Braunau, die österreichische Gewerkschaftsjugend, die Soziale Initiative, das Ego (Pro Mente Suchtberatung), die katholische Jugend, das Woolie Schüler- und Jugendzentrum, Treffpunkt Mensch & Arbeit und Streetwork Braunau organisierten auch heuer wieder zusammen die Aktionstage in Braunau und Mattighofen. Im Rahmen der Veranstaltungen wurden Kindern und Jugendlichen die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Freien nähergebracht und Alternativen zu PC, Spielkonsole und Handy aufgezeigt. Verschiedenste Stationen wie ein Soccer Cage (Fußballkäfig), die Brücke der Solidarität, Kistenklettern, Tanzen (Verein Tanzen ab der Lebensmitte), Wikinger Schach, Jonglieren und vieles mehr boten den Teilnehmern eine Fülle an Gelegenheiten ihre eigenen Grenzen auszutesten und auch mit verschiedenen Jugend- und Sozialorganisationen in Kontakt zu kommen.

Spiel, Spaß und Kulinarik

Am Vormittag wurde das Programm mit Schulklassen der Umgebung durchgeführt und ab Mittag konnte sich jeder, den die Neugierde gepackt hatte, an den verschiedenen Stationen ausprobieren. Die Aktionstage sind auch heuer wieder reibungslos verlaufen und wurden von den Schülern sowie den Besuchern bestens angenommen. Die Teilnehmer des Aktionstages in Braunau wurden durch köstliche Saftcocktails des Catering Teams der HLW Braunau für das Bestreiten von fünf Stationen belohnt. In Mattighofen unterstützten Mitarbeiter der Produktionsschule das Organisationsteam durch die Herstellung der Schinken- und Käsestangerl sowie durch die Betreuung der Bar, an der die kulinarische Belohnung an die Jugendlichen ausgegeben wurde.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






18-Jähriger mit Auto überschlagen

18-Jähriger mit Auto überschlagen

PISCHELSDORF. Ein 18-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Auto und überschlug sich. Zum Glück wurde der Fahranfänger nur leicht verletzt. weiterlesen »

150 Besucher bei Gedenkfeier zum 75. Todestag von Franz Jägerstätter

150 Besucher bei Gedenkfeier zum 75. Todestag von Franz Jägerstätter

ST. RADEGUND/TARSDORF. Der Todestag von Franz Jägerstätter jährte sich zum 75. Mal. In St. Radegund und Tarsdorf fanden verschiedene Feiern statt, um dem selig gesprochenen Braunauer zu ... weiterlesen »

Eines der ältesten Gebäude Braunaus erstrahlt in neuem Glanz - Insgesamt 29 Wohnungen errichtet

Eines der ältesten Gebäude Braunaus erstrahlt in neuem Glanz - Insgesamt 29 Wohnungen errichtet

Die Sanierung eines der ältesten Gebäude der Stadt Braunau, der ehemaligen Papiermühle, wurde jetzt mit der Erneuerung des Außenputzes abgeschlossen. Vorgabe des Denkmalamtes war, ... weiterlesen »

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk Braunau

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch den Bezirk Braunau

BRAUNAU/OÖ. Severin Mayr, Verkehrssprecher der Grünen Oberösterreich, reiste bei seiner Tour mit öffentlichen Verkehrsmitteln auch quer durch den Bezirk Braunau und befragte Fahrgäste ... weiterlesen »

Jägerschaft im Bezirk Braunau wird für Frauen immer attraktiver

Jägerschaft im Bezirk Braunau wird für Frauen immer attraktiver

BRAUNAU/UTTENDORF. Immer mehr Frauen entscheiden sich dazu, die Jagdprüfung abzulegen. Die 23-jährige Sarah Reschreiter ist eine von 108 Jägerinnen im Bezirk und kennt die Gründe, weshalb ... weiterlesen »

Schloss Mattighofen verwandelt sich in eine Hochburg der Musikvielfalt

Schloss Mattighofen verwandelt sich in eine Hochburg der Musikvielfalt

MATTIGHOFEN. Am Wochenende steht das Schloss Mattighofen ganz im Zeichen der Musik. Beim New York City (NYC) Musikmarathon ist von Deutschrap über afrikanischen a cappella-Gesang bis hin zu Jazz ... weiterlesen »

Insolvenzen im Bezirk leicht gestiegen

Insolvenzen im Bezirk leicht gestiegen

BRAUNAU. Die Statistik von Creditreform zeigt einen leichten Anstieg der Unternehmenspleitem im Bezirk. Einen Rückgang gibt es im Bereich der Privatinsolvenzen. weiterlesen »

Raubüberfall im Palmpark geklärt: Täter in Haft

Raubüberfall im Palmpark geklärt: Täter in Haft

BRAUNAU. Der Raubüberfall im Braunauer Palmpark vom 26. Juni diesen Jahres, bei dem ein 40-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt worden war, konnte nun von der Polizei Braunau geklärt ... weiterlesen »


Wir trauern