Gartenausstellung auf der Burg zu Burghausen

Gartenausstellung auf der Burg zu Burghausen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 09.04.2019 11:37 Uhr

BURGHAUSEN. Gartenfreunde kommen bei der Gartenlust in Burghausen wieder voll auf ihre Kosten. Von 12. bis 14. April präsentieren sich auf der Burg zahlreiche Aussteller.

Nach einigen Verschiebungen und Pausen hat sich im letzten Jahr die „Gartenlust auf der Burg zu Burghausen“ etabliert. Sehr viele Besucher, vor allem aus dem benachbarten Österreich kamen und verbrachten schöne Stunden auf der besonders stimmungsvollen Burganlage, kauften ein, genossen das Rahmenprogramm und fühlten sich einfach wohl. Die soll sich nun heuer mit deutlich mehr und vor allem noch hochwertigeren Ausstellern wiederholen. Dazu wurde das Ausstellungsgelände um einen weiteren Hof erweitert.

Alles für den Garten

Und wieder gibt es alles für den Garten: Pflanzen, auch von ausgefallenen Spezialitätengärtnern, schöne Gartenmöbel und -werkzeug, Garten- und Wohnaccessoires, Nützliches und Schönes für den Garten und das Haus, Handwerk, Kulinarik und ausgesuchtes Schmuck- und Textildesign. Dies ist eine gesunde Mischung für eine besondere Garten-Verkaufsausstellung, bei der für jeden Besucher sicher etwas dabei ist. Natürlich stehen die zahlreichen Spezialisten unter den Verkäufern auch für Informationen und Beratung zur Verfügung.

Live-Musik und Vorträge

Dazu kommt tolle Live-Musik, ein schönes Kinderprogramm und vor allem im Stundentakt interessante Vorträge und Workshops von Fachreferenten. Die „Gartenlust“ ist damit sicherlich ein Highlight in der von großen Veranstaltungen nicht mangelnden Stadt Burghausen. Für die Besucher gibt es auch noch den Vorteil der kostenlosen Besichtigung der Museen, die ansonsten schon allein den Eintritt kosten.

 

Freitag bis Sonntag, 12. - 14. April

täglich von 10 bis 18 Uhr

Eintritt 8,00 Euro, bis 16 Jahre frei

Weitere Informationen unter www.gartenlust.eu

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Nach Ratten-Gedicht - Braunaus FPÖ-Vizebürgermeister tritt zurück

Nach "Ratten-Gedicht" - Braunaus FPÖ-Vizebürgermeister tritt zurück

BRAUNAU. Ein von Vize-Bürgermeister Christian Schilcher (FPÖ) veröffentlichtes Gedicht sorgte zu Ostern für Aufregung. Der darin enthaltene Vergleich von Mensch und Ratte in Hinblick ... weiterlesen »

Mountainbike: KeltenKing-Rennen

Mountainbike: KeltenKing-Rennen

HOCHBURG-ACH. Die Naturfreunde Hochburg-Ach veranstalten am Samstag, 27. April, im Ortsteil Duttendorf ein 90-minütiges Cross Country Rennen, den KeltenKing. weiterlesen »

Hui statt pfui: Fleißige Helfer bringen Bezirk im Frühjahr auf Vordermann

Hui statt pfui: Fleißige Helfer bringen Bezirk im Frühjahr auf Vordermann

BEZIRK BRAUNAU. Jetzt im Frühjahr machen sich überall im Bezirk fleißige Helfer auf, um die Natur von Müll und Unrat zu befreien. weiterlesen »

Rückblick auf 2018

Rückblick auf 2018

WENG. Die Trachtenmusikkapelle Weng hat bei ihrer Jahreshauptversammlung das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren lassen. weiterlesen »

Staatsmeister im Boxen

Staatsmeister im Boxen

BRAUNAU. Die Boxriege aus Braunau konnte gleich mehrere tolle Platzierungen feiern. weiterlesen »

Das Sonderpädagogische Zentrum Mattighofen stellt sich vor

Das Sonderpädagogische Zentrum Mattighofen stellt sich vor

MATTIGHOFEN. Im Rahmen des Schulneubaus in Mattighofen kam das Sonderpädagogische Zentrum vergangenes Jahr vermehrt ins Gespräch. Nun will sich die Schule bei einem Infotag der Öffentlichkeit ... weiterlesen »

Lego Leage Finale in der HTL Braunau

Lego Leage Finale in der HTL Braunau

BRAUNAU. Am Donnerstag, 25. April, findet in der HTL Braunau das Finale der Lego League Braunau statt.   19 Teams aus elf Neuen Mittelschulen Braunaus ermitteln, wer am besten Lego-Roboter bauen ... weiterlesen »

Zwei Landesmeister

Zwei Landesmeister

WENG. Die AK-Weng/Crossfit 96 war mit zwei Athleten bei der Oberösterreichischen Landesmeisterschaft der Masters im Gewichtheben in Linz am Start und konnte sich gleich zwei Titel sichern. weiterlesen »


Wir trauern