Top-Beratung und die neusten Sport-Trends am Puls der Zeit: Sportartikelhändler Hervis eröffnet am 1. Juni in Braunau

Redaktion Linz   Anzeige, 18.05.2017 11:00 Uhr

BRAUNAU. Der heimische Sportartikelhändler Hervis öffnet am 1. Juni die Türen zu seiner neuen Filiale in Braunau. Die riesige Produktvielfalt von Hervis findet auf über 720 Quadratmetern seinen Platz. Der neue Standort in Braunau zeichnet sich besonders durch sein hochmodernes Shopdesign und die kompetente Beratung durch das Sportfachberaterteam rund um Marktleiterin Julia Leimgruber aus. Auch das innovative Hervis Multichannel-Konzept wird in der neuen Filiale nicht zu kurz kommen: Traditionelles Einkaufen in der Filiale geht im neuen Store Hand in Hand mit dem Hervis Online-Shop. Hervis beweist mit seinem neuen Store: Der Sportartikelhändler ist ganz am Puls der Zeit, kann mit Top-Beratung, innovativen Produkten und den neusten Trends überzeugen.  

Sportfans aus dem oberösterreichischen Innviertel dürfen sich freuen: Anfang Juni eröffnet in Braunau eine brandneue Hervis Filiale. Auf einer Fläche von 720 Quadratmetern werden die aktuellsten Trends aus Sport und Lifestyle erhältlich sein. Für jeden Sportler und jedes Budget ist etwas dabei. Das Top-Sortiment bestehend aus innovativen neuen Produkten und beliebten Marken-Artikeln ist ab 1. Juni in modernen Produktwelten auf der innovativ gestalteten Verkaufsfläche zu finden. Für ein optimales Kundenservice im neuen Store sorgen die bestens geschulten Sportfachberater aus den Bereichen Sport und Lifestyle – für jede Lieblingssportart, jeden Sportler und jedes Budget ist etwas dabei.

Sportfachberater-Team sorgt für Top-Service

Hervis Kunden können sich auch in der neuen Filiale in Braunau auf bestes Service, erstklassige Beratung und das innovative Multichanneling-Angebot freuen. Am Eröffnungstag wird ein Team aus zehn engagierten und top-geschulten Mitarbeitern mit vielen Angeboten auf die Kunden warten. „Gemeinsam mit meinen zehn Mitarbeitern freue ich mich schon jetzt auf die Eröffnung am 1. Juni. Unsere Kunden dürfen sich auf das große Angebot und die Top-Beratung meines ambitionierten Teams freuen“, so Marktleiterin Julia Leimgruber. Sie selber kann bereits auf erfolgreiche Jahre bei Hervis zurückblicken: Seit 2008 ist Julia Leimgruber bei Hervis tätig, konnte die Karriereleiter vom Lehrling bis zur Marktleiterin hochklettern und dabei sehr viele wichtige Erfahrungen sammeln.

Multichanneling: innovativ und ganz am Puls der Zeit

Immer mehr Österreicher genießen die Vorteile des Online-Shoppings, wollen aber gleichzeitig nicht auf das Einkaufserlebnis und die Beratung in der Filiale verzichten. Hervis trifft mit seinem innovativen Multichanneling-Konzept genau den Puls der Zeit. Auch in der neuen Filiale in Braunau wird der österreichische Sporthändler seine Multichannel-Kompetenz voll ausspielen: Kunden können je nach Lust und Laune 24/7 auf www.hervis.at shoppen und gleichzeitig auf die Servicekompetenz in der Filiale zurückgreifen. Hier punktet Hervis mit den kundenfreundlichen Optionen wie „Click & Collect“ oder „Click & Reserve“. Das bedeutet in der Praxis: Ist einmal die gewünschte Farbe oder die richtige Größe nicht lagernd, macht es Hervis Sport- und Modefreunden einfach: In der Filiale kann ganz einfach mittels Tablet aus dem Hervis Onlineshop bestellt werden. Kunden haben somit unmittelbaren Zugriff auf über 100.000 Artikel bei www.hervis.at. Die Hervis Fachberater stehen hier gerne mit Rat und Tat zur Seite. Die vernetzte Welt des Einkaufens ist bei Hervis also schon gelebte Realität.

 

Eröffnung Hervis in Braunau

am 1. Juni 2017 um 7 Uhr

im INNPARK, Bauhofstrasse 1, 5280 Braunau

 

Öffnungszeiten:

Mo–Fr: 9–19 Uhr, Sa: 9–18 Uhr

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Patenschaft für Flüchtlingskind – „Eine der besten Entscheidungen“

Patenschaft für Flüchtlingskind – „Eine der besten Entscheidungen“

SCHALCHEN. Mit 15 Jahren floh Abas Noori aus dem kriegsgebeutelten Afghanistan, musste seine Familie zurücklassen. Eine zweite Familie, die ihm Halt gibt, fand er nach seiner langen Reise schließlich ... weiterlesen »

Plan A für Braunau

Plan A für Braunau

BRAUNAU. Bei ihrem Besuch in Braunau stellte SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer ihren Plan A für den Bezirk vor. weiterlesen »

Planung geht voran – Gemeinderat stimmt im Juli über Parkhaus ab

Planung geht voran – Gemeinderat stimmt im Juli über Parkhaus ab

BRAUNAU. Das Projekt Ein Parkhaus für Braunau schreitet voran, jetzt wurden Entwürfe für Fassade und Platzgestaltung vorgestellt. Doch ob es zur Umsetzung kommt, muss erst ein Grundsatzbeschluss im ... weiterlesen »

Verkehrsunfall und Handy

Verkehrsunfall und Handy

BEZIRK BRAUNAU. Im Jahr 2016 wurden nach der Verkehrsüberwachungsbilanz der Bundespolizei österreichweit 105.589 Lenker wegen Telefonieren am Steuer ohne Freisprecheinrichtung angezeigt. weiterlesen »

Große Auszeichnung

Große Auszeichnung

Der Braugasthof Vitzthum aus Uttendorf wurde in den Gastronomieführer Tafelspitz 2017, herausgebracht vom Kurier, zu den 350 besten Wirtshäusern Österreichs aufgenommen. weiterlesen »

Landesliga West: Fünf Siege und nur eine Niederlage

Landesliga West: Fünf Siege und nur eine Niederlage

BEZIRKE BRAUNAU/SCHÄRDING. Ein hartes Stück Arbeit musste Tabellenführer Andorf leisten, um den bereits 16. Sieg im 24. Saisonspiel zu feiern. weiterlesen »

Fünf einbrecherische Jugendliche in Braunau erwischt

Fünf einbrecherische Jugendliche in Braunau erwischt

BRAUNAU. Nach einem Einbruchsdiebstahl in eine Wohnung in Braunau am Inn am 25. Mai 2017 um 14:15 wurden vier Burschen und ein Mädchen im Alter von 15 bis 17 Jahren, alle aus dem Bezirk Braunau, unmittelbar ... weiterlesen »

13-jähriger Schüler schwer verletzt

13-jähriger Schüler schwer verletzt

ST. PANTALEON. Schwere Verletzungen erlitt am 25. Mai 2017 ein 13-jähriger Schüler aus Neumarkt am Wallersee, nachdem er in St. Pantaleon mit einem Pkw kollidierte. weiterlesen »


Wir trauern