Zahl der Nächtigungen in Braunau deutlich gestiegen

Zahl der Nächtigungen in Braunau deutlich gestiegen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 30.01.2018 10:32 Uhr

BRAUNAU. Fast 42.500 Nächtigungen verzeichnet Tourismus Braunau im vergangenen Jahr. Das ist im Vergleich zu den Vorjahren eine deutliche Steigerung und kommt an das Rekordjahr 2014 heran

Der Braunauer Tourismusverband freut sich über eine positive Nächtigungsbilanz. In allen Kategorien, vom Hotel bis zum Privatzimmer, konnten im vergangenen Jahr deutliche Steigerungen bei den Übernachtungen verbucht werden. Fast 42.500 Nächtigungen stellen das beste Ergebnis seit dem Rekordjahr 2014 dar. Braunau liegt damit knapp 8,5 Prozent über dem oberösterreichischen Tourismusjahrdurchschnitt. Der Großteil der Gäste, die in Braunau übernachten, stammt aus Österreich, insbesondere Oberösterreich, gefolgt von Wien. Gleich dahinter reihen sich Besucher aus Deutschland.

Viele Neuerungen

Insbesondere die Neueröffnung der Schlosstaverne vergangenes Jahr, das Vier-Sterne-Rating vom Gasthaus Schüdlbauers, die schrittweise Renovierung des Hotel Gann und die bevorstehende Eröffnung des Sovea Hotels in der ehemaligen Jugendherberge lassen Tourismus Braunau auf viele weitere gute Saisonen hoffen. Einziger Wermutstropfen sei die Schließung des Hotel Post gewesen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Braunauer Vereine laden zum Sportfest ein

Braunauer Vereine laden zum Sportfest ein

BRAUNAU. Das Braunauer Sportfest geht in die nächste Runde und bietet Besuchern die Möglichkeit, sich in verschiedenen Sportarten auszuprobieren. weiterlesen »

Hofladen in Lengau sucht Zulieferer

Hofladen in Lengau sucht Zulieferer

LENGAU. Im Herbst 2018 wird in der alten Volksbankfiliale in Lengau ein Hofladen eröffnet. Dafür werden jetzt Zulieferer gesucht, die im Laden ihre regionalen Produkte anbieten wollen. weiterlesen »

Rot Kreuz Sozialmarkt Mattighofen:  über 17.000 Kunden in fünf Jahren

Rot Kreuz Sozialmarkt Mattighofen: über 17.000 Kunden in fünf Jahren

MATTIGHOFEN. Dass Armut auch bei uns ein großes Thema ist, zeigt der Erfolg des Rot Kreuz Sozialmarktes in Mattighofen. Seit fünf Jahren verkaufen hier ehrenamtliche Mitarbeiter Waren des täglichen ... weiterlesen »

Ein normales Leben dank persönlicher Assistenz

Ein normales Leben dank persönlicher Assistenz

NEUKIRCHEN. Der 20-jährige Neukirchner Marco Nagl ist Spastiker und an den Rollstuhl gebunden. Dennoch kann er dank seiner persönlichen Assistentin ein selbstbestimmtes Leben führen. Marco ... weiterlesen »

Zwei Millionen Euro in Altheimer Schwimmbad investiert

Zwei Millionen Euro in Altheimer Schwimmbad investiert

ALTHEIM. Seit Herbst 2017 waren die Umbau- und Sanierungsarbeiten des Altheimer Schwimmbades in vollem Gange. Pünktlich zu Saisonbeginn wird das Bad am Mittwoch, 30. Mai, eröffnet. weiterlesen »

Gelungener Auftakt beim Pfingstturnier

Gelungener Auftakt beim Pfingstturnier

BRAUNAU-RANSHOFEN. Erstmals veranstaltete der Reitclub Hofinger zu Pfingsten gemeinsam mit dem Bartlgut ein hochdotiertes Drei-Sterne-CDI, in dessen Rahmen auch nationale Touren in den Klassen ... weiterlesen »

Foto in Franking schießen und Kinokarten gewinnen

Foto in Franking schießen und Kinokarten gewinnen

FRANKING. Für die Ortsreportage Franking sucht Tips Schnappschüsse der Bevölkerung. Einfach gemeinsam mit der Zeitung ein Foto schießen und ein Tips-Goodie-Bag samt zwei ... weiterlesen »

Rotes Kreuz eröffnete neue Ortsstelle in Riedersbach

Rotes Kreuz eröffnete neue Ortsstelle in Riedersbach

OSTERMIETHING. Nach gut einem Jahr Bauzeit konnte das Rote Kreuz die neue Ortsstelle in Riedersbach feierlich eröffnen. Insgesamt zehn Gemeinden werden von hier aus betreut. weiterlesen »


Wir trauern