SPÖ: In Sachen Gesundheit soll nicht gespart werden

SPÖ: „In Sachen Gesundheit soll nicht gespart werden“

Ute Schneiderbauer Ute Schneiderbauer, Tips Redaktion, 13.03.2018 17:42 Uhr

BRAUNAU. Gabriele Knauseder wurde von ihren SPÖ-Parteikollegen einstimmig zu Braunaus Bezirksvorsitzender gewählt. „Das zeigt, dass man etwas richtig gemacht hat“, sagt Knauseder. An der Spitze ihrer Prioritätenliste steht die Bürgernähe, doch auch der Gesundheitsbereich und der weitere Ausbau der Infrastruktur sind ihr wichtige Anliegen.

Die gelernte Krankenschwester will vor allem gegen den drohenden Fachärztemangel vorgehen und wieder mehr Hausärzte in die Region bringen. „In Sachen Gesundheit soll nicht gespart werden“, stimmt ihr Parteikollege Erich Rippl zu und weist mit Nachdruck auf die Wichtigkeit der Errichtung eines Notarzt-Stützpunktes in Straßwalchen hin, über den derzeit noch Uneinigkeit besteht.

Auch die Möglichkeit, Braunauer Patienten mit Herzkathetern zu versorgen, steht im Mittelpunkt, um dem „Krankentourismus“ entgegenzuwirken. Das Thema Berufsschule ist ebenso heiß diskutiert, da die Anfrage auf eine Erweiterung des Braunauer Standortes abgelehnt wurde. Die neue Braunauer SPÖ-Doppelspitze wünscht sich daher offene Gespräche mit Bürgermeister Johannes Waidbacher, aber auch mit anderen Landtagsabgeordneten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Streit zwischen LKW-Fahrern endete im Krankenhaus

Streit zwischen LKW-Fahrern endete im Krankenhaus

BEZIRK BRAUNAU. Ein Streit zwischen einem 32-jährigen Polen und einem 47-jährigen Rumänen am 16. Juni um 20.40 Uhr am LKW-Parkplatz eines Firmengeländes in Ranshofen endete für ... weiterlesen »

Katharina Furtner vertritt OÖ bei den Bundesländermannschaftsmeisterschaften

Katharina Furtner vertritt OÖ bei den Bundesländermannschaftsmeisterschaften

Nach dem dritten Teil des Oö Voltigiercups in Redleiten 9.-10. Juni steht nun die entsendete Mannschaft fest, mit dabei der Voltigierverein Braunau-Weng in der Junioren S Klasse mit Katharina Furtner. ... weiterlesen »

Freier Eintritt zum Sommerkino in Braunau

Freier Eintritt zum Sommerkino in Braunau

BRAUNAU. Am Freitag, 15. Juni, werden in der Braunauer Innenstadt die Filme Belle und Sebastian und Schweizer Helden gezeigt. Der Eintritt zum Sommerkino ist frei. weiterlesen »

Infotag zum Breitband-Ausbau in ländlichen Gemeinden

Infotag zum Breitband-Ausbau in ländlichen Gemeinden

BRAUNAU. Unter Einbezug der Bürger soll das Breitband-Netz im Bezirk Braunau weiter ausgebaut werden. Über die Förderungen und Möglichkeiten dafür informiert ein Breitband-Nachmittag ... weiterlesen »

Rettungssanitäter holten Bronzeabzeichen

Rettungssanitäter holten Bronzeabzeichen

BRAUNAU. Ein Rettungssanitäterteam aus dem Bezirk nahm beim Sanitätshilfe Landesbewerb teil und holte das Leistungsabzeichen in Bronze. weiterlesen »

Über 100 Biere beim Linzerstraßenfest

Über 100 Biere beim Linzerstraßenfest

BRAUNAU. Von Ale bis Zwickl – beim diesjährigen Linzerstraßenfest am Samstag, 16. Juni, können die Besucher über 100 verschiedene Biersorten auf 100 Metern Länge verkosten. ... weiterlesen »

Dritter Platz für Höhnharter Faustballer bei Landesmeisterschaften

Dritter Platz für Höhnharter Faustballer bei Landesmeisterschaften

HÖHNHART. Nachdem die Höhnharter U-14 Faustballer die Hallensaison mit dem dritten Platz abgeschlossen haben, holten sie sich bei den Landesmeisterschaften im Mühlviertel eine Medaille. weiterlesen »

Munderfinger Windräder mit Windparklauf erkunden

Munderfinger Windräder mit Windparklauf erkunden

MUNDERFING. Die frei verfügbare Windenergie wird in Munderfing durch fünf Windräder in Strom umgewandelt. Zum Tag des Windes finden ein Vortrag zum Thema Klimaforschung sowie der vierte ... weiterlesen »


Wir trauern