SPÖ: In Sachen Gesundheit soll nicht gespart werden
16

SPÖ: „In Sachen Gesundheit soll nicht gespart werden“

Ute Schneiderbauer Ute Schneiderbauer, Tips Redaktion, 13.03.2018 17:42 Uhr

BRAUNAU. Gabriele Knauseder wurde von ihren SPÖ-Parteikollegen einstimmig zu Braunaus Bezirksvorsitzender gewählt. „Das zeigt, dass man etwas richtig gemacht hat“, sagt Knauseder. An der Spitze ihrer Prioritätenliste steht die Bürgernähe, doch auch der Gesundheitsbereich und der weitere Ausbau der Infrastruktur sind ihr wichtige Anliegen.

Die gelernte Krankenschwester will vor allem gegen den drohenden Fachärztemangel vorgehen und wieder mehr Hausärzte in die Region bringen. „In Sachen Gesundheit soll nicht gespart werden“, stimmt ihr Parteikollege Erich Rippl zu und weist mit Nachdruck auf die Wichtigkeit der Errichtung eines Notarzt-Stützpunktes in Straßwalchen hin, über den derzeit noch Uneinigkeit besteht.

Auch die Möglichkeit, Braunauer Patienten mit Herzkathetern zu versorgen, steht im Mittelpunkt, um dem „Krankentourismus“ entgegenzuwirken. Das Thema Berufsschule ist ebenso heiß diskutiert, da die Anfrage auf eine Erweiterung des Braunauer Standortes abgelehnt wurde. Die neue Braunauer SPÖ-Doppelspitze wünscht sich daher offene Gespräche mit Bürgermeister Johannes Waidbacher, aber auch mit anderen Landtagsabgeordneten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erneut alkoholisiert am Steuer  -  VP-Landtagsabgeordneter Gerald Weilbuchner tritt zurück

Erneut alkoholisiert am Steuer - VP-Landtagsabgeordneter Gerald Weilbuchner tritt zurück

Burgkirchen/Linz. Der Landtagsabgeordnete Gerald Weilbuchner wurde erneut alkoholisiert am Steuer seines Autos erwischt. Weilbuchner kündigte an, bei der nächsten Landtagssitzung am 31. Jänner ... weiterlesen »

Alkoholisierter Fußgänger von PKW erfasst und verletzt

Alkoholisierter Fußgänger von PKW erfasst und verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Im Gemeindegebiet von Schalchen wurde am 15. Dezember um 3.50 Uhr ein 42-jähriger Fußgänger aus dem Bezirk Braunau von einem PKW erfasst und verletzt. weiterlesen »

Zwei Männer bei Forstarbeiten verletzt

Zwei Männer bei Forstarbeiten verletzt

PERWANG. Ein widerspenstiger Baum verletzte zwei Männer bei Forstarbeiten in einem Waldstück schwer. Beide wurden ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. weiterlesen »

Mininger gründen Waisenheim in Tansania

Mininger gründen Waisenheim in Tansania

MINING. Vor einigen Jahren verkauften Thomas und Beate Küsel ihr Haus in Mining, um sich einer völlig neuen Aufgabe zu widmen: Die beiden wollen gemeinsam mit dem Verein Dunia ya Heri – ... weiterlesen »

Gospeloratorium in Simbach

Gospeloratorium in Simbach

SIMBACH. Im Rahmen des traditionellen Adventkonzerts in der evangelischen Gnadenkirche in Simbach stehen zwei Aufführungen des symphonischen Gospeloratoriums Going Home von Ralf Grössler auf ... weiterlesen »

Auf der Suche nach der Stillen Nacht

Auf der Suche nach der Stillen Nacht

HOCHBURG-ACH. In Hochburg dreht sich mit Adventmarkt und Historienspiel alles um das 200-jährige Jubiläum von Stille Nacht. weiterlesen »

Ranshofen gewinnt Schülerliga

Ranshofen gewinnt Schülerliga

BRAUNAU. Zum 13. Mal fand die Fußballhallenmeisterschaft der Schüler statt. Heuer konnte das Turnier das Team der Neuen Mittelschule Ranshofen für sich entscheiden. weiterlesen »

Advent am See in Franking

Advent am See in Franking

FRANKING. Direkt am Ufer des Holzöstersees, umgeben von mystischem Moor und Märchenwald sowie einem Meer an funkelnden Kerzen, erwartet die Besucher von Advent am See ein stimmungsvolles Programm ... weiterlesen »


Wir trauern