FPÖ Bezirksparteitag in Mattighofen

FPÖ Bezirksparteitag in Mattighofen

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 11.02.2019 12:04 Uhr

BEZIRK BRAUNAU. Beim Bezirksparteitag der FPÖ in Mattighofen wurde der Landtagsabgeordnete David Schießl als Obmann bestätigt. In seiner Ansprache hielt er einen Rückblick auf die vergangenen drei Jahre.

„Seit 2015 hat sich unsere Arbeit grundlegend verändert“, erklärt der Landtagsabgeordnete David Schießl beim 34. Bezirksparteitag der FPÖ in Mattighofen. Mit 37,2 Prozent alleine im Bezirk Braunau habe die FPÖ bei der letzten Wahl einen Wandel von der Opposition zur Nummer eins vollzogen. „Wir können und dürfen jetzt mitgestalten“, freut sich Schießl. Generell habe sich die Akzeptanz der FPÖ gegenüber deutlich gebessert: „Das Eis ist aufgebrochen.“

Schwerpunkt Infrastruktur

Vor allem im Infrastrukturbereich habe in den letzten drei Jahren einiges bewegt werden können. Große Projekte im Bezirk sind aktuell die Umfahrung Mattighofen, die Salzachbrücke in Ostermiething und die Elektrifizierung der Mattigtalbahn. Die Wahl 2015 brachte auch ein zweites Landtagsmandat für Braunau, das Walter Ratt aus Mauerkirchen besetzte. Mit Elmar Podgorschek aus Ried gibt es auch einen Innviertler Landesrat. Außerdem zählen die Freiheitlichen im Bezirk Braunau seither 232 Gemeinderäte, 60 Gemeindevertreter, drei Bürgermeister (Feldkirchen, Moosbach, St. Georgen) und sieben Vize-Bürgermeister.

Schießl bleibt Bezirksobmann

Die 187 anwesenden Delegierten wählten Schießl im Beisein von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner erneut mehrheitlich zum Obmann. Er wolle weiterhin diesen Erfolgsweg für die Bevölkerung gehen und den Bezirk noch ein bisschen fitter für die Zukunft machen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Über 800 Jäger trafen sich beim Bezirksjägertag in Aspach

Über 800 Jäger trafen sich beim Bezirksjägertag in Aspach

ASPACH. Am vergangenen Samstag ging in Aspach der Bezirksjägertag über die Bühne. Es ist traditionell der besucherstärkste seiner Art in ganz Oberösterreich. Gewählt wurde ... weiterlesen »

Award für Schalchner Designerin

Award für Schalchner Designerin

SCHALCHEN. Die Grafikdesignerin Magdalena Huber erhielt für ihren Pikpäk erneut eine Auszeichnung. weiterlesen »

Teile der Braunauer Stadtmauer abgebrochen

Teile der Braunauer Stadtmauer abgebrochen

BRAUNAU. Am vergangenen Sonntag brach ein Stück der historischen Stadtmauer heraus. Der dort befindliche Gehweg ist derzeit aus Sicherheitsgründen gesperrt. weiterlesen »

OÖVP: Brandstötter neuer Obmann in Polling

OÖVP: Brandstötter neuer Obmann in Polling

POLLING. Martin Brandstötter wurde beim Ortsparteitag der OÖVP Polling zum neuen Ortsparteiobmann gewählt.  weiterlesen »

Neue Gugg Eigenproduktion The smell of the kill

Neue Gugg Eigenproduktion "The smell of the kill"

BRAUNAU. Das Gugg zeigt vom 21. Februar bis 1. März die schwarze Komödie Kaltgestellt – The Smell of the Kill. weiterlesen »

Kino in Munderfing: Love is all you need

Kino in Munderfing: "Love is all you need"

MUNDERFING. Das Bildungszentrum Munderfing zeigt am Sonntag, 17. Februar, den Kinofilm Love ist all you need. weiterlesen »

Sieben neue DAN-Träger

Sieben neue DAN-Träger

BURGKICHEN/SCHWAND. Gleich sieben Judoka der Judu-Union Burgkirchen-Schwand sind ab sofort stolze Träger des DAN (schwarzer Gürtel). weiterlesen »

Bankautomaten-Raub gescheitert

Bankautomaten-Raub gescheitert

ASPACH. Bislang unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht versucht einen Bankautomaten in einem Einkaufsmarkt mit einem Seil aus der Verankung zu reißen. Der Versuch scheiterte allerdings, ... weiterlesen »


Wir trauern